28.05.2017, 15:48 Uhr

Der Teufl bringt die Schulmilch

Ein Familienbetrieb über Generationen: Mama Leopoldine Teufl mit Landwirt-Sohn Johannes und Enkel Elias.

Seit 1996 beliefert Famile Teufl aus Purgstall die Schulen und Kindergärten des Bezirks mit frischer Kuhmilch.

PURGSTALL. Wenn um 10:00 Uhr morgens die Schulglocken in den Scheibbser Bezirks-Schulen zur großen Pause läuten, dann herrscht bei den Schulwarten zumeist dichtes Gedränge. Hunderte Schüler freuen sich auf die Ausgabe ihrer täglichen Portion Kohlenhydrate, Eiweiße und Vitamine – oder kurz gesagt: die Schulmilch.
Dass die Kinder auch jeden Tag ihre Milch pünktlich und frisch bekommen, dafür sorgt Familie Teufl aus Purgstall – seit mehr als 20 Jahren.

Milch für den ganzen Bezirk

33 Schulen und Kindergärten liegen auf der morgendlichen Lieferstrecke von Johann und Leopoldine Teufl. "Pünktlich um halb 7 Uhr fahren wir los", berichtet die 51-jährige Landwirtin. An jedem Schultag werden insgesamt 200 Liter Milch, verteilt auf 800 Flaschen, ausgeliefert. "Wir fahren mit unserer Milch sogar bis nach Lunz", so Leopoldine Teufl.

Hochbetrieb im Stall

Während die Eltern ausliefern, herrscht für Sohn Johannes Teufl im Kuhstall des Hofes Hochbetrieb. 40 Kühe müssen zwei Mal täglich gemolken werden.
"Um fünf Uhr früh stehe ich zum ersten Mal im Stall", erzählt er. "Das Melken dauert rund zwei Stunden. Danach wird die Rohmilch pasteurisiert (Anm.: Schulmilch muss vom Gesetz her pasteurisiert werden, siehe "Zur Sache") und weiterverarbeitet."

Kakao als Top-Produkt

Neben frischer Vollmilch produzieren die "Schulmilch-Bauern" auch Vanillemilch, Kakao sowie verschiedene Fruchtjoghurtdrinks.

"Kakao ist bei den Kindern am beliebtesten", weiß Leopoldine Teufl. Die Milchprodukte werden direkt am Hof in umweltschonende Mehrweg-Glasflaschen abgefüllt, bevor sie am nächsten Tag ihre Reise in die Schulen und Kindergärten antreten. "Die Milch, die heute gemolken wird, ist die Schulmilch von morgen," so Johannes Teufl. "Und diese Frische schmeckt man auch bei jedem Schluck unserer Produkte."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.