03.07.2017, 14:04 Uhr

Scheibbser Polyschüler fertigten Möbel fürs Leben an

Die Polyschüler haben in Scheibbs tolle Tische gefertigt. (Foto: Johann Pöcksteiner)
SCHEIBBS. Ungewöhnlich schöne Werkstücke fertigten die Schüler der Polytechnischen Schule in Scheibbs in ihrem Werkstätten-Unterricht an. Die Holz-Gruppe, unter ihrem Lehrer Karl Czurda, hatte sich heuer eine große Aufgabe vorgenommen: Jeder soll seinen eigenen Tisch bauen. Und so wurden Bretter ausgesucht, es wurde gesägt, geleimt, gezinkt, gestemmt, gebürstet, geölt und vieles mehr. Die tollen Werkstücke aus Lärchenholz werden den Schülern Felix Schnabel, Michael Bogenreiter, Michael Lehner, Sebastian Leichtfried, Michael Loibl und Sebastian Krenn vermutlich ein Leben lang Freude bereiten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.