Tischlerei

Beiträge zum Thema Tischlerei

  3

Tischlereitechnik Projekt trotz Corona - LBS Pinkafeld
Neugestaltung des Lehrerzimmers - Tischlerei an der LBS Pinkafeld mit der 4. Tischlereitechnikklass

Mit insgesamt 2 Schülerinnen und 7 Schülern der Abschlussklasse Tischlereitechnik wurde das Lehrerzimmer in der Tischlerei-Werkstätte neu eingerichtet. Die angehenden Tischlereitechnikerinnen und Tischlereitechniker standen in diesem, von Corona geprägtem Schuljahr, einer besonderen Herausforderung gegenüber: Aufgrund der Schulschließung starten die Lehrlinge am 22. April 2020 ihren Unterricht an der LBS-Pinkafeld per Distance-Learning von zu Hause aus. Die digitale Infrastruktur zwischen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Markus Schulter
Martina Kahr (v. in der Mitte)

Landesinnung der Tischler und Holzgestalter: Semriacherin ist dabei

Die Tischlerwerkstätte Peter Kahr in Semriach wurde 1976 gegründet - längst führen die Schwestern Martina und Katrin Kahr den Familienbetrieb in zweiter Generation. Martina Kahr wurde vor Kurzem bei der konstituierenden Sitzung der Landesinnung der Tischler und Holzgestalter zur Landesinnungsmeister-Stellvertreterin gewählt und ist mit Landesinnungsmeister Rupert Zach und dem zweiten Stellvertreter Harald Almer neu an der Spitze in der Landesinnung der Tischler und Holzgestalter der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bürgermeister Klaus Schneeberger, Stadträtin Erika Buchinger und Stadtrat Franz Dinhobl bedankten sich bei Tischlerei-Lehrling Erik Haberler (Wirtschaftshof) für die professionelle Gestaltung der Baby-Elefanten

Wiener Neustadt: Baby-Elefanten für Kinderspielplätze

Auch in Wiener Neustadt sind sie in aller Munde - die Baby-Elefanten! Sie sollen den Mindestabstand von 1,5 Metern symbolisieren, den man zu seinen Mitmenschen in öffentlichen Einrichtungen einhalten soll, um einer Ansteckung durch Tröpfchenübertragung vorzubeugen. WIENER NEUSTADT. Tischlerei-Lehrling Erik Haberler vom Wirtschaftshof hat nun für die städtischen Kinderspielplätze fünf dieser Baby-Elefanten designt und aus Holz gestaltet. Sie werden auf verschiedenen Spielplätzen in der...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Polizeimeldung
Großbrand in Tischlerei

Tischlerei in Eschenau stand in Flammen - Wohnhaus konnte gerettet werden. TAXENBACH/ESCHENAU. Am 28. Mai 2020, gegen 23.45 Uhr, geriet die Lagerhalle einer Möbeltischlerei in 5660 Eschenau aus bisher ungeklärter Ursache in Vollbrand . Durch den raschen Löscheinsatz von zirka 150 Mann der freiwilligen Feuerwehren des Unterpinzgaus konnte das Übergreifen der Flammen auf das angebaute Wohnhaus und die Fertigungshalle verhindert werden. Die Löscharbeiten werden bis in die Morgenstunden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Firma Pölsterl hält an Tradition fest.
  3

Maibaum aufg'stellt
Traditionserhalt durch Firma Pölsterl

JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). Durch Verordnungen und gesetzlichen Richtlinien durfte die Tradition zum Aufstellen eines Maibaumes nur durch eine Firma durchgeführt werden. Die Firma "Josef Pölsterl Zimmerei und Sägewerk Ges.m.b.H" aus Baumgarten im Tullnerfeld hat diese Tradition für die gesamte Gemeinde Judenau Baumgarten umgesetzt und stellvertretend für alle beim Gasthaus Bruckner errichtet. Ein 24 Meter hoher Maibaum wurde unter schwierigsten Bedingungen mitten aus dem Wald geholt und mittels...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Tischlermeister Walter Fauth fertigt Nistkästen für Peter Krassers Verein "Schule Äthiopien".

St. Peter im Sulmtal
Heimische Nistkästen unterstützen Bildung in Äthiopien

Um in Zeiten der Coronakrise mit eingeschränkter Möbelproduktion die Zeit sinnvoll zu verbringen, hat der Sulmtaler Tischlermeister Walter Fauth eine Sonderausgabe von Nistkästen gefertigt, die er Peter Krassers Verein „Schule Äthiopien“ zur Verfügung stellt. ST. PETER IM SULMTAL. Mit der dekorativen Vorderseite sind sie nicht nur Nistplatz für die heimischen Singvögel, sondern auch ein begehrtes Objekt zur Landschaftsgestaltung. "Der große Erfolg lässt Walter Fauth auch nach den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Willibald Köfer und Susanne Lehner, Inhaber der Lehner Wohnwerkstatt und Fachbetrieb für Plameco Spanndecken.

Corona-Virus
Sicherheitsmaßnahmen auch bei Tischlereien gewährleistet

Auch Tischlereien müssen sich in Corona-Zeiten anpassen. Mit den nötigen Sicherheitsmaßnahmen soll der Betrieb aufrechterhalten werden. FRAHAM. Produzierende Handwerksbetriebe nehmen trotz der momentan erschwerten Arbeitsbedingungen ihre wirtschaftliche Verantwortung wahr und sichern mit der Aufrechterhaltung ihrer Betriebe Arbeitsplätze. In beinahe alle österreichischen Tischlereien wir produziert. Dank digitaler Möglichkeiten können neue Aufträge ganz einfach abgewickelt werden. „Wir...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Anzeige
Individualität und Perfektion werden bei der Tischlerei Prasser in Kappel großgeschrieben.
 2

Profi in der Region
Tischlerei Prasser – Ihr Tischlermeister in St. Veit

Das Team der Tischlerei Prasser unterstützt bei der Verwirklichung des Traumes einer perfekten Inneneinrichtung, welche die individuelle Persönlichkeit ausdrückt. Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein Wohnzimmer mit Weitblick! Immer, wenn Sie entspannt und losgelöst am Sofa liegen, sagen Ihnen die Baumwipfel vor dem Fenster die Jahreszeiten an. Und Sie lassen die Welt Revue passieren, tauchen ab in Erinnerungen. Sind auf einmal wieder im Kinderzimmer. Oder beim ersten Date in der Eisdiele....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • WOCHE Kärnten
Drei Generationen der Tischlerei Pirchheim mit LH Hermann Schützenhöfer (4 v.l.) und Landtagsabgeordneten Andreas Kinsky (r.)
  39

Steirisches Landeswappen
Tischlerei Pirchheim erhielt hohe Auszeichnung vom Land Steiermark

Ein besonderer Tag war diese Woche für die Tischlerei Pirchheim in Floing. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreichte an den Familienbetrieb das steirische Landeswappen. Jedes Jahr werden acht Betriebe in der Steiermark damit ausgezeichnet.  Als Gratulanten waren neben LH Hermann Schützenhöfer auch noch Landtagsabgeodneter Andreas Kinsky, Regionalstellenobmann der WKO Vinzenz Harrer, Regionalstellenleiter Andreas Schlemmer, Bürgermeister Franz Lichtenegger und der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Xaver Nimmervoll von der Bioschule Schläg gewinnt den Landeswettbewerb.
  21

Landeswettbewerb der Holzbearbeitung
Mit Hobel und Holz zum Sieg

Erstmals fand am 3. Februar der Landeswettbewerb der OÖ Landwirtschaftlichen Fachschulen im Bereich Holzbearbeitung in der Berufsschule Kremsmünster statt. KREMSMÜNSTER (sta). Der Wettbewerb selbst ähnelt dem Lehrlingswettbewerb und besteht aus drei unterschiedlichen Aufgaben: Die Teilnehmer mussten einen Fußschemel laut vorgegebenen Plan anfertigen  – die dafür benötigten Werkzeuge musste jeder selber mitbringen. Die Jury bestand aus Lehrern der Landesfachschulen, die nach den Richtlinien...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anzeige
Die Wohnmanufaktur Kieslinger in Sigharting setzt auf eigene Lehrlinge wie Simon Weidinger, Sarah Eder und Fabian Rath.
  3

Lebe dein Talent bei Kieslinger

"Unsere Facharbeiter der Zukunft in der eigenen Tischlerei bestmöglichst auszubilden, darauf legen wir großen Wert", so Geschäftsführer Philip Kieslinger. "Wer sich für eine Lehre als Tischler/in oder Tischlereitechniker/in entscheidet, entscheidet sich nicht nur für ein ganz tolles Handwerk, sondern wird auch in Zukunft viele Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung und Weiterbildung haben. In unserer Werkstatt erhalten Lehrlinge eine top Ausbildung mit den modernsten Verarbeitungstechniken....

  • Schärding
  • David Ebner
Bernhard Halmdienst, Alea Zeilbauer und Gabriele Grossegger mit den Kids
  6

Wirtschaft trifft Schule
Schüler aus Mürzzuschlag durften tischlern

Um Schülern schon früh die heimische Wirtschaft, ihre Produkte und Ausbildungsmöglichkeiten näherzubringen, wurde für das Jahr 2020 von der Wirtschaftskammer Bruck-Mürzzuschlag die Reihe „Wirtschaft trifft Schule“ initiiert. Die beiden Schulen bleiben die gleichen, nämlich die Toni-Schruf-Volksschule Mürzzuschlag und die NMS Mariazell. Die Unternehmen ändern sich monatlich. Den Beginn machte die Tischlerei Bernhard Halmdienst aus Mürzzuschlag. Martina Romen-Kierner, Regionalstellenleiterin...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Andrea Stelzer
Übergabe der neuen Möbel für den Kindergarten Langelebarn: Stadtrat für Langenlebarn Wolfgang Mayrhofer, Vizebürgermeister KommR Harald Schinnerl, Leiterin des Kindergartens Langenlebarn Annemarie Mörtl, Stadträtin für Kindergärten und Kinderbetreuung, Geschäftsführer der Messe Tulln Mag. Wolfgang Strasser, KommR Johann Ostermann (Landesinnung der Tischler und Holzgestalter NÖ), Raimund Vesselsky (Landesinnungsmeister-Stv), KommR Ing. Helmut Mitsch (Landesinnungsmeister), Mag. Gregor Berger (Landesinnungsgeschäftsführer).

Kindergarten Langenlebarn
Jung-Tischler bauten Maßmöbel

Im Rahmen der Messe „HausBau & EnergieSparen“ der Messe Tulln haben die Jung-Tischler der Landesinnung der Tischler und Holzgestalter ihr Können gezeigt und vor Ort Möbelstücke gebaut. Die großartigen Werkstücke – ein Eck-Bücherregal und ein Verbund von Schränken in U-Form – wurden dem Kindergarten Langenlebarn übergeben. LANGENLEBARN/TULLN (pa). Die besten Tischler-Lehrlinge Österreichs haben auf der HausBau & EnergieSparen-Messe am Stand der Landesinnung der Tischler und...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Nina Katzbeck, Hanspeter Katzbeck, Peter Nemeth und Josef Herk.
  10

Die Präsidenten der österreichischen Wirtschaftskammer wollen gehört werden
Wirtschaftskammerpräsidenten fordern Auflösung der Landesgrenzen für Berufschulen

Zu 70. Geburtstag der Fenstermacherfirma Katzbeck trafen sich die Wirtschaftskammerpräsidenten des Burgenlandes Peter Nemeth und der Steiermark, Josef Herk im Foyer des Indusstriebetriebes. Es ging darum, ein wenig Sand aus dem Getriebe des Ausbildungsbereiches zu nehmen. Man legt den Lehrlingen den roten Teppich. Nur, es gibt immer weniger. Es ist zu befürchten, dass in nächster Zeit die Fachkräfte fehlen werden. Hanspeter Katzbeck zeigt mit auf: "Vor 3 Jahren hatten wir 14 Lehrlinge,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Johann Stangl (links) und Martin Schrammel wurden von Firmenleitung, Kollegen und Kammervertretern beglückwünscht.

40 bzw. 20 Jahre
Eberauer Tischlerei Dömötör-Strobl dankte Langzeit-Mitarbeitern

Die Tischlerei Dömötör-Strobl in Eberau ehrte zwei langjährige Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen. Tischlermeister Johann Stangl arbeitet seit 40 Jahren ununterbrochen im Betrieb und begann seine Karriere bei Alt-Landesinnungsmeister Rudolf Dömötör. Martin Schrammel ist leitender Angestellter und seit 20 Jahren in der Tischlerei beschäftigt. Von der Wirtschaftskammer erhielten die beiden Geehrten eine Ehrenurkunde sowie die Goldene bzw. die Bronzene Ehrenmedaille verliehen. „Lange...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anne Blauensteiner, Herbert Lagler, Gerhard Freistetter, Markus Weidenauer, Rudolf Eigner, Günter Öhlzelt, Johann Weidenauer.

30 Jahre
Tischlerei Weidenauer feiert Firmenjubiläum

Seit 1988 fertigt die Firma Weidenauer Möbel nach Kundenwunsch mitten im Waldviertel. MONIHOLZ. Johann Weidenauer aus Moniholz feierte mit allen Mitarbeitern und Angestellten samt Familien sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Viele seiner Mitarbeiter begleiten ihn schon seit über 20 Jahren. Alle fünf Tischlergesellen durften sich über Ehrungen für ihre 15-, 20-, 25- und 30-jährige Tätigkeit im Betrieb freuen. Der Tischlermeister bedankte sich bei jedem Einzelnen mit persönlichen Worten sowie...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
1919 wurde die Tischlerei von Karl Gombocz sen. (r.) gegründet. In 2. Generation führte sie Franz Gombocz  (1.v.l.). mit seinem Bruder Josef (2. v. l).
  15

Jubiläum bei der Kunsttischlerei Gombocz
100 Jahre Holz im Blut

Hundert Jahre Handwerkskunst: Die Tischlerei Gombocz feiert in Hall ihr Jubiläum. HALL. „Die Tischlerarbeit ist vielfältig und spannend, von der ersten Idee, dem kreativen Entwerfen, der Auseinandersetzung mit dem Holz bis hin zum fertigen Möbel“ – es ist unüberhörbar: Walter Gombocz ist leidenschaftlich Tischler. Wer seinen Erzählungen lauscht, geht mit dem Gefühl aus der Werkstatt, seinen Beruf verfehlt zu haben. Tischler hätte man werden sollen… Die AnfängeIm Jahr 1919 gründete...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Anzeige
Bernhard und Wilma Genser von der Firma "WPG - wohnen persönlich genser" in Pinkafeld bieten neben Tischlerarbeiten nun auch ab sofort Vermietung an.
  3

WPG - wohnen persönlich genser
Maschinen, Fahrzeuge und Werkstätte für Tischlerarbeiten mieten!

Bernhard und Wilma Genser von der Firma "WPG - wohnen persönlich genser" in Pinkafeld bieten neben Tischlerarbeiten nun auch ab sofort Vermietung an: Sämtliche Maschinen, Fahrzeuge sowie die Werkstätte kann sowohl vom Profi als auch vom Anfänger bzw. Hobbytischler genutzt werden. der vermieterDu arbeitest gerne mit Holz und möchtest dir ein schönes Möbelstück selber machen? Dir fehlt der nötige Platz dafür? Du hast kein passendes Werkzeug? Du möchtest dich selbstständig machen, aber die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Franz Tscheinig
Der Brand im Heizraum konnte von den alarmierten Feuerwehren rasch gelöscht werden.
  8

Polizeimeldung
Brand in Rieder Tischlerei konnte rasch gelöscht werden

RIED. In einem Heizraum einer Tischlerei in Ried im Oberinntal brach vermutlich wegen eines technischen Defekts ein Brand aus. Die Feuerwehren Ried und Pfunds konnten das Feuer rasch löschen. Brand Gewerbe/Tischlerei in Ried Am Sonntag, den 24. November 2019 wurden die Feuerwehren von Ried und Pfunds (zur Unterstützung mit Drehleiter) gegen 19.18 Uhr zu einem Brand in einem Keller eines Tischlereibetriebs in Ried im Oberinntal alarmiert. Nach Erkundung durch Einsatzleiter Kdt. Rupert Mair...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Beachtlich: die riesigen Photovoltaik-Flächen bei F/LIST.
  7

Thomasberg
Bei F/LIST steht Niederösterreichs größtes Photovoltaik-Kraftwerk

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit einem Monat setzt die Edeltischlerei auf "hausgemachten" Strom aus Solarenergie. Dank der 1,2 Millionen Euro-Investition kann das Unternehmen 20 Prozent des Strombedarfs selbstständig abdecken. Auf einer Dachfläche von rund 8.000 Quadratmetern der Tischlerei F/LIST – vor allem bekannt für die hochwertige Ausstattung von Yachten und Business-Jets – finden 4.400 Photovoltaik-Module Platz. – Die Grundvoraussetzung für den Betrieb des Eigenverbrauchswerks, das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Im Marmorsaal des Wirtschaftsministeriums nahm Bianca Atzmüller von F/LIST den Award "Ausgezeichneter Betrieb für Lernen in Europa" von Sektionschef Georg Konetzky entgegen.

Thomasberg
Für den Einsatz um Lehrlinge adelte Ministerium F/LIST

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Als Anerkennung für das Engagement im Bereich Auslandspraktika gab's vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort für F/LIST die Auszeichnung "Ausgezeichneter Betrieb für Lernen in Europa". Nur zehn Betriebe dürfen sich österreichweit mit dieser Auszeichnung schmücken. Und die Edeltischlerei F/LIST aus Thomasberg ist eine von ihnen. Aktuell bildet das Familienunternehmen F/LIST am Standort Thomasberg mehr als 50 Lehrlinge in den Berufen Tischler,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kopeinig R., Krenn C., Gruber R., Klimbacher J., Glinig S., Weber J., Lienzer F., Kert K.
  2

Projektarbeit der Tischler 2a der Fachberufsschule 1 Klagenfurt
Massiver Zirbenschrank

Die Schüler der Tischler 2a fertigten einen schönen massiven Korpus in Zirbenholz unter Anwendung klassischer Holzverbindungen mit zwei gezinkten Laden, welche mit Nutlaufleisten geführt werden. Ladenböden und Rückwand sind in Zirbe furniert. Die Ladenvorderstücke wurden in AUTOCAD gepland und mit der CNC Maschine gefräst. Projektmappe, Planung und Kalkulation wurde in Gemeinschaftsarbeit mit den Kollegen/innen erstellt.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Josef Weber
WKO-Obmann Klaus Aitzetmüller, Andres Lechner, Susanne Lechner, WKO-Präsidentin Doris Hummer (v.li.)

Handwertkspreis 2019
"Drehbare Weinbar" aus Kremsmünster überzeugt Jury

Eine Jury nominierte die „drehbare Weinbar“ des Kremsmünsterer Unternehmens für den dritten Preis in der Kategorie „Technik & Design“. Damit wird die erfolgreiche Serie der Preisträger aus dem Wirtschaftsstandort „Bezirk Kirchdorf“ fortgesetzt. KREMSMÜNSTER. Andreas Lechner, Geschäftsführer der Wohn(t)raumwerkstatt Lechner aus Kremsmünster, ist Tischler aus Leidenschaft und schwärmt für den Rohstoff Holz. In den vergangenen Monaten hat Lechner den Meisterbrief absolviert. Für den...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der Großbrand bei der Tischlerei Decker führte zu einem bezirksübergreifenden Großeinsatz.
  8

Großbrand in Itter
Großbrand in Itterer Tischlerei führte zu Großeinsatz, Ursache geklärt - mit VIDEO!

Bezirksübergreifender Feuerwehreinsatz; Großrand bei Tischlerei in Itter unter Kontrolle gebracht; Ursache: mit hoher Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt. ITTER (niko). In der Nacht zum Dienstag (12. 11.) gegen 2.35 Uhr wurde von Anrainern per Notruf angezeigt, dass bei einer Tischlerei in Itter eine Rauchentwicklung und rote Schimmer zu sehen seien. Es stellte sich heraus, dass ein großes Industriegebäude bei der Tischlerei Decker in Brand stand. Brandermittlung lief Beim...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.