Werkstätte

Beiträge zum Thema Werkstätte

Andreas Holaus (li.), Peter Seiwald (re.) mit Daniel Egert beim Betriebsbesuch.

WK Kitzbühel - Egert Car Service
WK zu Besuch bei Egert Car Service

Daniel Egert ist Kfz-Meister und führt seit Anfang 2020 den Kfz-Betrieb „Egert Car Service“ in Kitzbühel. KITZBÜHEL. WK-Bezirksobmann Peter Seiwald und Andreas Holaus vom Innovationsnetzwerk Bezirk Kitzbühel haben den Jungunternehmer Daniel Egert besucht und dessen Kfz-Werkstätte besichtigt. 4 Fragen an den Gründer Daniel Egert:Wie hast du gestartet und wie bist du Mechaniker geworden? EGERT: "Für mich war als Kind schon klar, dass ich Bauer, Tischler oder Mechaniker werde. Ich wollte mit 15...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die neue Lebenshilfe-Werkstätte "Kreativum" mit dem Schwerpunkt Kunst in der Kapuzinerstraße wurde mit einer Ausstellung eröffnet.
4

Lebenshilfe Linz
Zentrum für künstlerische Miteinander eröffnet

Am 5. Mai, dem Tag der Inklusion, wurde die neue Lebenshilfe-Werkstätte in der Linzer Kapuzinerstraße eröffnet. Die Werkstätte "Kreativum" mit angeschlossener Galerie bietet Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit ihrer künstlerischen Tätigkeit nachzugehen und präsentiert in einer ersten Ausstellung die bereits entstandenen Werke. LINZ. Am 5. Mai wurde anlässlich des Tages der Inklusion die dritte Lebenshilfe-Werkstätte in Linz eröffnet. Die "Werkstätte Kreativum" in der Kapuzinerstraße...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Michael Sporer mit Christian und Regina Wieber.
8

Bildergalerie
Handwerksfestival lädt zum Blick hinter die Kulissen

Das Handwerks- und Kreativfestival "Hand.Kopf.Werk" wurde am 20. April offiziell eröffnet. Bis zum 30. April laden viele Betriebe da zu, einen Blick in die Werkstätten zu werfen. SALZBURG. Zum Auftakt der neunten Auflage des Kreativfestivals Hand.Kopf.Werk fand am Mittwochabend, 20. April 2022 die feierliche Eröffnung im Erzbischöflichen Palais am Kapitelplatz durch Bürgermeister Harald Preuner und Andreas Gfrerer, Obmann des Altstadtverbands Salzburg statt. "Genau diese lokalen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Anzeige
Das Team von Auto Technik Osterbauer unter Herbert Osterbauer setzt auf persönliche, individuelle Beratung.

Motor- & Mobilitätsmagazin 2022
Höchste Qualität bei Service & Reparatur

Als junge und erfolgsorientierte Werkstatt mit höchsten Qualitätsstandards zu fairen Preis-/Leistungsverhältnissen erweitert Auto Technik Osterbauer regelmäßig sein Angebot. Die Fachwerkstatt für alle Automarken bietet ein breites Spektrum an modernsten Dienstleistungen rund ums KFZ: §57a Überprüfung, Mobilitätsgarantie, Reparatur & Service aller Marken, Reifendienst, Diagnose, Fahrwerksvermessung, Glas-Reparatur, Karosseriearbeiten, Versicherungsabwicklung, Fahrzeugkonservierungen und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Tischler Geselle Lukas Schmied bildet die Arbeitswilligen bestens aus.
9

Die Emmaus beschäftigt sozial Schwächere
Eine Werkstatt mit Herz

Die Emmaus Werkstatt in Sankt Pölten setzt sich für Unbemittelte und psychisch Schwächere ein, und hilft ihnen, sich wieder in die gesellschaftliche Arbeitswelt einzugliedern. ST. PÖLTEN. Die Emmaus Gemeinschaft betreibt an sieben Standorten in St. Pölten verschiedenste Einrichtungen zur Unterstützung für Personen in Krisensituationen. Dazu gehören Notschlafstellen, eine Beratungsstelle, Tageszentren, Wohnheime, Tagesstättenplätze für alle Altersklassen, sowie Beschäftigungsplätze, wie auch die...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Was ist in Wien heute passiert?

Spenden, Großbrand & Mietpreise
Was in Wien Wichtiges passiert ist

Wiener Gastronomen sammeln für Ukraine-Flüchtende • Radfahrer verursachte Unfall mit Fußgängerin in Wien • Großbrand in Liesinger Werkstätte ausgebrochen • In den meisten Wiener Bezirken steigen die Mieten weiter an • Wirbel um Festnahme von Aktivisten beim Flyerverteilen • Zerrissene Regenbogenflagge bei Corona-Demo – Freispruch Wiener Gastronomen sammeln für Ukraine-Flüchtende Radfahrer verursachte Unfall mit Fußgängerin in Wien Großbrand in Liesinger Werkstätte ausgebrochen In den meisten...

  • Wien
  • David Hofer
Die Polizei ermittelt wegen Einbruches in eine Werkstatt.

Die Handkasse gestohlen
Ein Einbruch in Werkstätte in Oberndorf

Laut Polizeimeldung stahl ein Einbrecher eine unbekannte Summe aus einer Werkstätte in Oberndorf. Im Zeitraum vom 25. Februar bis zum 28. Februar 2022 verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu einer Werkstatt in Oberndorf. Im Büro stahl er, aus einem versperrten Rollcontainer, eine Handkasse. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die Schadenssumme ist derzeit unbekannt. Das könnte dich auch interessieren.... Hier findest du weitere aktuelle Berichte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Gisela Walzer sortiert hier gerade jedes Haferkörnchen gewissenhaft aus, damit sortenreiner Binkel übrig bleibt.
2

Lebenshilfe Tamsweg
„Wir sind eben Spezialisten für spezielle Arbeiten“

Körnchen für Körnchen trennten Beschäftigte der Lebenshilfe in Tamsweg im Auftrag der örtlichen Landwirtschaftschule den Binkel vom Hafer. Das aber nicht ohne Sinn – aber lies die Geschichte im Nachfolgenden gleich selbst. TAMSWEG. Körnchen für Körnchen trennten Beschäftigte der Lebenshilfe in Tamsweg den "guten Binkel" vom, in diesem Fall nicht erwünschten Hafer. Fünf Säcke Getreide, in Summe rund 120 Kilogramm Binkel, wanderten so über die Lebenshilfe-Tische wieder zurück in sortenreine...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Kurt erledigt Schredderarbeiten
5

Klienten als Dienstleister.
Kooperationspartner gesucht

STAINZ.  Die Einrichtung Mosaik wurde 1973 von Werner Gobiet ins Leben gerufen. Bis heute das angestrebte Ziel: Menschen mit Behinderung Betreuung, Beratung und Förderung zu bieten. „Die Herausforderungen werden nicht kleiner“, verrät Geschäftsführerin Ruth Jaroschka, dass es im Mosaik rund 550 Beschäftigte gibt, die etwa 1.200 Menschen betreuen und begleiten. In Stainz gibt es die Einrichtung seit 2009. Erste Koordinatorin war Leopoldine Spari, die das Staffelholz 2014 an Ingrid Lourenco...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Karl Schneeberger (re.) mit Andreas Knogler auf dem Pamingerhof in St. Aegidi. Dort betreibt die Caritas eine besondere Tischlerei.
3

Pamingerhof
Die Tischlerei, in der es um mehr geht

Das Caritas-Angebot invita hat am Pamingerhof in St. Ägidi für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen nicht nur eine betreute Wohnmöglichkeit, sondern auch 24 Arbeitsplätze. ST. AEGIDI„Die so genannte ,Fähigkeitsorientierte Aktivität‘ gibt den Menschen Struktur und vermittelt ihnen ein positives Gefühl, weil die Beschäftigung als sinnvoll erlebt wird“, sagt Caritas-Mitarbeiter Karl Schneeberger, der vier Beschäftigte in der Tischlerei am Hof begleitet. Der 54-jährige Tischlermeister Karl...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Kreatives aus Töpferei, Tischlerei und Papierwerkstatt verbreitet im Mosaikladen in der Mühlstraße 17 in Deutschlandsberg vorweihnachtliche Stimmung.

Deutschlandsberg
Mosaik-Team bringt Freude und Licht in den Advent

Unter dem Motto "Advent is a Leichtn, a Liacht in da Nocht" hält das Team der Mosaik Werkstätte Deutschlandsberg ein kreatives Angebot rund um den Advent und Weihnachten bereit.  DEUTSCHLANDSBERG. Da direkte Begegnungen in nächster Zeit nur eingeschränkt möglich sind, möchte das Team der Mosaik Werkstätte Deutschlandsberg als Lichtbringer und Freudeschenker agieren und alle Interessierten dazu einladen, bei einem Adventspaziergang den Mosaikladen in der Mühlstraße 17 zu besuchen. "Stärkendes,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der Geigenbauer Adrian Mücke-Elschek zeigt sein Handwerk.

Hinter die Kulissen
Auf den Spuren der Handwerkskunst durch die Stadt

"Hand.Kopf.Werk" bietet Einblicke in traditionelles und modernes Handwerk. Bei Rundgängen durch Werkstätten können Interessierte mehr über die Handwerkskunst erfahren.  SALZBURG. Uhrmacher, Goldschmiede, Schlosser oder Instrumentenbauer – die Liste an Handwerksbetrieben in der Stadt Salzburg ist lang. Bei der "Hand.Kopf.Werk"-Veranstaltungsreihe des Altstadtverbands öffnen Handwerksbetriebe und Kultureinrichtungen ihre Pforten, Interessierte können so einen Einblick in die alten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die freiwilligen Helferinnen wurden in den "Ruhestand" verabschiedet.
2

Lebenshilfe Radstadt
16 freiwillige Helferinnen gingen „in Pension“

Für die großartige Unterstützung bedankte sich die Lebenshilfe-Werstätte in Radstadt bei 16 Damen, die ihre Zeit in den Dienst der guten Sache gestellt haben.  RADSTADT. Mit großen Emotionen verabschiedeten die Beschäftigten der Lebenshilfe-Werkstätte Radstadt 16 Damen, die langjährig freiwillig engagiert waren, in deren "Pension". Einige von ihnen haben mehr als 20 Jahre lang regelmäßig ihre Freizeit in den Dienst der guten Sache gestellt. Professionelles Team aus zwölf Damen Eva Pichler ist...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die HTL Weiz präsentierte "Air Smiley" – ein Messgerät zur Raumluftqualitätsüberwachung.

HTL Weiz
Air Smiley – ein Messgerät zur Raumluft-Qualitätsüberwachung

Nachdem in den letzten beiden Schuljahren die meisten Seminare online durchgeführt wurden, war dieses Präsenzseminar in den Werkstätten der HTL Weiz für WerklehrerInnen der MS eine willkommene Abwechslung. Initiiert wurde das Seminar von Frau Juliane Müller, Abteilungsleiterin der Bildungsregion Oststeiermark. Die organisatorische Abwicklung erfolgte über die PH Steiermark und IMST unterstützte das Projekt. Ziel war es, mit der Herstellung des Messgerät „Air Smiley“ neue Impulse für den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Zum zehnjährigen Jubiläum hat das Team der Lebenshilfe-Werkstätte Niederneukirchen mit einem Luftballonstart ein buntes Zeichen nach außen gesetzt.
3

Offen für Aufträge
Lebenshilfe-Werkstätte Niederneukirchen feiert 10. Geburtstag

Die Werkstätte Niederneukirchen bietet für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung ein breit gefächertes Arbeits- und Beschäftigungsangebot. Neben den in liebevoller Handarbeit hergestellten Produkten gibt es auch Dienstleistungsangebote für Unternehmen und Privatpersonen. NIEDERNEUKIRCHEN. Die Werkstätte Niederneukirchen der Lebenshilfe Oberösterreich ist der Arbeitsplatz für 32 Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung. Die Vielfalt der unterschiedlichen Arbeits- und...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Wirtschaftskammer-Purkersdorf Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, Unternehmer Gerald Prazna, Heidi Prazna und WK-Außenstellenleiter Ramazan Serttas

Motorradschrauber seit 20 Jahren

20 Jahre Prazna Bikes IRENENTAL. Gerald Prazna erfüllt schon seit 2001 täglich aufs Neue die Kundenwünsche von Zweirad-Liebhabern. Als Inhaber einer freien Motorradwerkstätte, welche sich auf BMW-Mottorrädern spezialisiert hat, bietet Herr Prazna seinen Kunden persönliche und flexible Betreuung an. „Meine Kunden haben den Vorteil, dass ich original Ersatzteile einbaue und Gerry, der Chef, selber an den Motorrädern schraubt“, lacht der Unternehmer. Zum Jubiläum gratulierten Außenstellenobmann...

  • Purkersdorf
  • Angelika Grabler
Anzeige
Der Karosserie-KFZ-Fachbetrieb Wenninger ist spezialisiert auf Autolackierungen aller Alt.
3

Karosserie-Werkstätte Wenninger
Ihr Spezialist für Lack und Karosserie

Seit 110 Jahren ist die Karosserie-KFZ-Fachbetrieb Wenninger in Frankenburg ihr Spezialist für alles rund ums Fahrzeug.  FRANKENBERG. Seit mehr als 100 Jahren sorgt die Karosserie-Werkstätte Wenninger für die Mobilität der Bevölkerung von Frankenburg und Umgebung. Der Name Wenninger bürgt seither für Qualität, Fachwissen, Ehrlichkeit und Kompetenz, Rat und Hilfe, wenn es ums Fahrzeug geht. "Wir verstehen was Sie bewegt", so das Leitmotto des Werkstättenbetriebs. Umfangreiches...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
Anzeige
Unfallreparatur, Autlackierung, Glastausch – die Kfz-Werkstätte Kreilhuber in Braunau bietet das komplette Service für Ihr Auto.
2

Karosserie Kreilhuber GmbH
Hier ist Ihr Auto in guten Händen

Die Karosserie Kreilhuber GmbH ist stets darum bemüht Qualität bei allen Arbeits- und Dienstleistungen rund ums Auto zu bieten. BRAUNAU. Egal ob Pkw, Lkw oder Bus, egal ob kleiner Kratzer oder erheblicher Schaden – im Schadensfall beraten die Spezialisten Sie jederzeit gerne. Auch große Schäden, die etwa den Wechel von tragenden oder Schweißteilen wie bei  Seitenwänden, Querträgern, etc. notwendig machen, wird stets fachgerecht repariert. Lackierung als Höhepunkt der ReparaturDer Abschluss...

  • Braunau
  • Andreas Baumgartner
Bei der Gleichenfeier: Generalplaner Ewald Janitsch, Vize. Bgm. Robert Polzer, Eva Maria und Markus Kneisz, Bgm. Klara Liszt, Südburgenland Manager Werner Unger, Bgm. Georg Rosner, WK-Regionalstellenobfrau Tanja Stöckl, Stefan Kneisz
7

Unterwart
Gleichenfeier der Auto-Werkstätte "wirreparierendeinauto"

Die Gleichenfeier der wirreparierendeinauto GmbH, die Werkstatt für alle Automarken, erfolgte in Unterwart. UNTERWART. Am 24. August 2021 fand in Unterwart, Gewerbepark 58, die Gleichenfeier der wirreparierendeinauto GmbH statt. In der Firma, die im Herbst 2021 eröffnet werden soll, werden Spengler und Karosserie Arbeiten an Autos aller Marken durchgeführt, wie Firmenchef Markus Kneisz erläutert: „Wir werden alle Arten und Marken von Autos reparieren, insbesondere auch Elektrofahrzeuge....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Andreas Kiefer (Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg), Gerlinde Kohlroser (Geschäftsführung Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg), Franz Reitbauer (Filialleitung Gigasport Kapfenberg), Lukas Schlögl (Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg)

Gigasport und Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg
Spannende Kooperation im sportlichen Sinn

Die Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg und Gigasport gehen ab sofort gemeinsame Wege: In den Werkstätten der Lebenshilfe werden nun im Auftrag von Giasport Neuräder zusammengebaut. Lukas Schlögl ist erst seit Kurzem im Team der Werkstatt Thörl und ist von der Arbeit begeistert: „Ich freue mich sehr, den Platz in der Werkstatt bekommen zu haben. Diese Arbeit ist genau das Richtige für mich. Ich arbeite gerne als Radmechaniker. Und auch Franz Reitbauer, Fialialleiter von Gigasport Kapfenberg ist von...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Pinkafelder Floriani probten den Ernstfall.
6

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Feuerwehrübung bei Werkstättenbrand im Bauhof

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld übte Brandfall mit vermissten Personen am städtischen Bauhof. PINKAFELD. Am Abend des 02.07.2021 fand im Städtischen Bauhof eine Zugsübung der Stadtfeuerwehr Pinkafeld statt. Eingesetzt waren ein ELF (einsatzleitfahrzeug), ein ULF (Universallöschfahrzeug), ein RLF (Rüstlöschfahrzeug), ein LF (Löschfahrzeug) und dreißig Mann. Übungsannahme war ein Brand im Werkstätten- und Lagerbereichs des Bauhofes. Zwei Mitarbeiter wurden vermisst. Sofort wurden zwei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Geschäftsführer Paul Wunder und Mitarbeiter Mike Schill bieten seit Beginn des Jahres am Standort in Landskron ein Autohaus und eine Werkstätte für alle gängigen Automarken an.
2

Villach
Wunder Autohaus & Werkstatt bietet Qualität für jede Automarke

Wer auf der Suche nach einem Neuwagen, Gebrauchten oder einer kundenfreundlichen Werkstatt ist, ist beim Autohaus Wunder an der richtigen Adresse. VILLACH. Das Autohaus Wunder befindet sich seit 1. Jänner 2021 in Villach Landskron, ehemals Standort der Firma Tschernitz. Geschäftsführer Paul Wunder war seit 2004 bei dem Toyota Händler angestellt und hat nach Pensionsantritt von Harald Tschernitz, das Autohaus am Standort zu Beginn des Jahres neu eröffnet.  Alle Marken vertretenBei Autohaus...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Foto bei Maschinenübergabe im Mahle-Werk. Von links: 
Fachlehrer Hubert Silan, Teamleiter Christian Sauer, Abteilungsleiter Forschung und Entwicklung Hans Peter Lang, HTL-Direktor Jürgen Jantschgi, HTL-Werkstättenleiter Peter Sander, Head of Human Resources bei Mahle Austria Corinna Malej
2

Von Bleiburg nach Wolfsberg
Mahle spendete CNC-Maschine an HTL Wolfsberg

Die Maschine passt perfekt ins Ausbildungsprogramm der Wolfsberger Schule.  WOLFSBERG. Die Firma Mahle übergab eine CNC-Maschine der Type Optimil 150 F an die HTL Wolfsberg. Die drei Meter lange und circa 4,5 Tonnen schwere Maschine war bisher in der Versuchsabteilung des Mahle-Werks in St. Michael ob Bleiburg im Einsatz. Die Maschine verfügt über eine Siemens-Steuerung mit 10,4 Zoll Farbdisplay und ist mit einem Karussell-Werkzeugwechsler mit 16 Werkzeugplätzen ausgestattet. Durch die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Polizei ist auf der Suche nach den bisher noch unbekannten Tätern. Sie entwendeten einen fünfstelligen Betrag aus einem Tresor.
2

Tresor geöffnet
Täter stehlen in Telfs fünfstelligen Betrag aus Werkstatt

TELFS. Am 12.6. kam es in Telfs zu einem Einbruch in eine KFZ-Werkstätte. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht die Hintertüre zur Werkstätte auf und durchwühlten mehrere Aktenschränke. Dabei fanden die Täter einen Schlüssel, der zu einem Tresor passte und stahlen daraus einen niederen fünfstelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.