03.11.2016, 15:53 Uhr

Bau des Sozialzentrum Wattens im Zeitplan

WATTENS (dw). Erfreut zeigte sich Bgm Thomas Oberbeirsteiner bei der Firstfeier, dass der Bau des neuen Prunkstück in der Kristallgemeinde voll im Zeitplan liegt. Zusammen mit den Gemeinden Fritzens, Wattenberg, Kolsass, Kolsassberg, Baumkirchen und Volders errichtet derzeit die Marktgemeinde Wattens auf einem rund 4.500 m² großen Grundstück an der Nordseite der Marienkirche ein Sozialzentrum. Es werden dort ein Pflegeheim mit 60 Pflegebetten, eine Tagesheimstätte, betreute Wohneinheiten, die Räumlichkeiten des Gesundheits- und Sozialsprengels Wattens-Wattenberg sowie ein Tagescafe errichtet. Mit Gesamtkosten von rund € 16,6 Mio. handelt es sich um das größte Bauvorhaben der Marktgemeinde Wattens. Baubeginn war im März 2016, die Eröffnung des neuen Sozialzentrums ist für Herbst 2017 geplant.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.