Start für "Glaubenskirche im Gespräch..."
Was tun, wenn's brennt?

Was tun, wenn's brennt? Und wie lässt sich am besten verhindern, dass überhaupt ein Brand ausbricht? Diese - gerade in Simmering zuletzt leider sehr aktuellen Fragen - stehen am 24. September um 18:30 Uhr im Zentrum beim Auftakt der neuen Veranstaltungsserie "Glaubenskirche im Gespräch mit..." - mit Dominik Zeidler von "Die Helfer Wiens".

"Ich freue mich schon sehr auf unsere neue Veranstaltungsserie und bin sicher, dass wir damit auch ein interessantes Angebot für viele Simmeringer und Simmeringer über unsere Pfarrgemeinde hinaus haben", schaut Anna Kampl, die Pfarrerin der evangelischen Pfarrgemeinde Simmering, dem Auftakt der Serie "Glaubenskirche im Gespräch mit..." mit Vorfreude entgegen. "Besucherinnen und Besucher sind herzlich bei uns in der Braunhubergasse 20 willkommen."

Dominik Zeidler von "Die Helfer Wiens" ist Spezialist für Fragen rund um Feuer und Brandbekämpfung und war auch schon selbst bei Brandeinsätzen dabei. Die "Helfer Wiens" sind eine offizielle Präventionseinrichtung der Stadt Wien und bieten umfassende Informationen und Angebote in allen Fragen der Sicherheit. 

Am Beginn des Abends steht ein von Anna Kampl geführtes Interview mit Dominik Zeidler, bei dem Fragen der Brandverhinderung ebenso Thema sein werden wie das richtige Verhalten im Brandfall. Auch Fragen zur konkreten Arbeit, den Herausforderungen und Einsätzen der Wiener Feuerwehr stehen auf dem Programm. Nach diesem Interview besteht ach für das Publikum die Gelegenheit, Fragen an Dominik Zeidler zu richten.

Autor:

Christian Buchar aus Simmering

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.