15.10.2014, 00:09 Uhr

Das Bürgerliche Zeughaus

Tapferkeit und Beständigkeit
Das Bürgerliche Zeughaus befindet sich am Hof in der Wiener Innenstadt. Es diente einst zur Anlage des städtischen Waffenvorrats für die Verteidigung Wiens.

Später wurden die gelagerten Waffen im neuen Rathaus an der Wiener Ringstraße im bürgerlichen Waffenmuseum ausgestellt.

Die nun leeren Räume im Zeughaus wurden der Wiener Berufsfeuerwehr zur Verfügung gestellt.

2007 wurde das Bürgerliche Zeughaus im Zuge von Umbauarbeiten durch einen umgestürzten Kran, ausgelöst durch eine Sturmböe, schwer beschädigt.
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
22.249
Karl B aus St. Veit | 15.10.2014 | 13:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.