Bezirk St. Veit: Weihnachtsgeschenke von Kindern für Kinder

Geschenke für Waisenkinder: An der vorbildhaften Aktion beteiligten sich auch Schüler und Lehrer der VS Obermühlbach
6Bilder
  • Geschenke für Waisenkinder: An der vorbildhaften Aktion beteiligten sich auch Schüler und Lehrer der VS Obermühlbach
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Bettina Knafl

BEZIRK ST. VEIT. "Kinder helfen Kindern!" – unter diesem Motto unterstützt der Round Table 23 St. Veit/Glan schon seit Jahren gemeinsam mit Schulen aus dem Bezirk St. Veit/Glan ein Vorhaben des Round Table Austria, die „Weihnachtspackerlaktion“: Kinder schenken bedürftigen rumänischen Waisenkindern Weihnachtsgeschenke, der Transport und die Verteilung wird vom Round Table übernommen.

Neun Schulen machten mit

"Wir dürfen uns nochmals bei allen Schulen, Lehrern, Eltern und vor allem Schülern bedanken, die einen großen Beitrag dazu leisten, notleidenden Kindern, an die niemand denkt, schönere Weihnachten zu bescheren", sagt Clubmitglied Michael Pöttler.
In diesem Jahr haben die Volksschulen Liebenfels, St. Donat, Launsdorf, Hörzendorf, Obermühlbach, Klein St. Paul, Meiselding, Friesach und St. Salvator mitgemacht.

Round Table St. Veit

Der Round Table 23 St. Veit/Glan ist einer von in etwa 50 Tischen in ganz Österreich. Dieser Club junger Männer zwischen 18 und 40 Jahren wurde vor vier Jahrzehnten mit den Zielen gegründet, einerseits das gesellschaftliche Leben am jeweiligen Wohnort zu fördern und andererseits durch Serviceaktivitäten in Not befindlichen Menschen zu helfen. So betreibt der Club am St. Veiter Weihnachtsmarkt einen Glühweinstand, dessen Einnahmen vor allem regionalen Sozialprojekten zugutekommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen