Friesach
Feuer drohte auf Wohnhaus überzugreifen

In einem Nebengebäude in Friesach brach ein Brand aus, der sich in kürzester Zeit auf das ganze Gebäude ausbreitete.
2Bilder
  • In einem Nebengebäude in Friesach brach ein Brand aus, der sich in kürzester Zeit auf das ganze Gebäude ausbreitete.
  • Foto: Facebook/ Freiwillige Feuerwehr Friesach
  • hochgeladen von Bettina Knafl

Feuerwehr rettete einen Pensionisten aus seinem Haus.  

FRIESACH. Heute Morgen brach in einem Nebengebäude des Anwesens eines 77-Jährigen in Friesach vermutlich durch in einem Müllbehälter entsorgte Asche ein Brand aus. Das Feuer breitete sich in kürzester Zeit auf das ganze Gebäude aus und drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen.

Pensionist gerettet

Der Hausbesitzer konnte von der eintreffenden Polizeisteife aus dem verrauchten 1. Stock des Wohnhauses über eine Leiter unverletzt gerettet werden. Die FF Friesach, St. Salvator, Zeltschach, Micheldorf und Althofen standen mit 85 Mann und elf Fahrzeugen im Einsatz und brachten den Brand nach rund zwei Stunden unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

In einem Nebengebäude in Friesach brach ein Brand aus, der sich in kürzester Zeit auf das ganze Gebäude ausbreitete.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen