Metnitztaler Wildfest mit Skistar Annemarie Moser-Pröll

Birgit und Poldi Krassnitzer stehen im Finale um den "Genusswirt des Jahres"
2Bilder
  • Birgit und Poldi Krassnitzer stehen im Finale um den "Genusswirt des Jahres"
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Bettina Knafl

METNITZ. Am Samstag, dem 29. August, geht's ab 11.30 Uhr rund in der Festhalle in Metnitz. Um den Wert des heimischen Wildbrets in den Vordergrund zu stellen, ist einer der Gründe des Wildfestes. "Noch nie war es wichtiger zu wissen, was man isst. Die Herkunft unseres Wildbrets in der Region wird kontrolliert und ist von bester Qualität", sagt Fest-Organisator Fritz Bergner. Der Althofner Genusswirt Hotel-Restaurant Prechtlhof steht beispielsweise im Landesfinale um den "Genusswirt des Jahres".

Eine wilde Region

"Heuer neu ist, dass man Rohpökelwaren der Genuss Region in den Sparmarkt Kraber-Filialen in Metnitz, Friesach und Micheldorf kaufen kann. Die Märkte werden von unserem Produzentn, der Straßburger Fleischerei Seiser, beliefert", berichtet Bergner.
Beim Wildfest kann man sich von den Produkten überzeugen. Ein Highlight heuer ist der Stargast: Skistar Annemarie Moser-Pröll. "Moser-Pröll ist Jägerin und durch unseren Hegeringleiter Günther Auer konnte der Kontakt hergestellt werden", erzählt Bergner, dass sich Moser-Pröll auf das Fest freut.

Die Fleißigen

Aktiv am Wildfest arbeiten die Vorstandsmitglieder Peter Grabner und Johann Gucher mit. "Es ist sehr wichtig für den Fortbestand des Vereines, wenn sich neue Leute einbringen und sich für unsere Sache einsetzen". Ebenfalls wichtig seien die bewährten Mitglieder: für die Gastronomie verantwortlich sind Andreas und Stefan Schrittesser, für die Dekoration und Nachspeisen die Brauchtumsfrauen aus Metnitz, die Jägerschaft.
"Ohne die Helfer, Aussteller und Sponsoren könnten wir niemals ein Fest solcher Qualität veranstalten", lädt Bergner zum 13. Wildfest.

Das Programm

Das Metnitztaler Wildfest findet am Samstag, dem 29. August, ab 11.30 Uhr in der Festhalle Metnitz statt.

Wildhörner: Jagdhorn trifft Alphorn
Der Wildshop: Präsentationen der heimischen Wirtschaft
Wilder Skistar: Annemarie Moser-Pröll besucht das Metnitztaler Wildfest.
Mehr Jagerei: Jagdhundeschau, Jägerschlag, Hirschröhren, Wilderergolf, Luftgewehr-Kontest
Wild & Genuss: Regionale Wildspezialitäten
Jagaparty: "Feiern bis in die Nacht" lautet das Moto der Jagaparty
Die Helfer: Für die Gastronomie verantwortlich sind Andreas und Stefan Schrittesser, für die Dekoration und Nachspeisen die Brauchtumsfrauen aus Metnitz, die Jägerschaft mit Hegeringleiter Günther Auer.

Birgit und Poldi Krassnitzer stehen im Finale um den "Genusswirt des Jahres"
Birgit und Poldi Krassnitzer vor dem Baumhaus in Althofen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen