St. Veit
Neugestalteter SPAR überzeugt mit Regionalität

Das Team im neugestalteten SPAR in der Lastenstraße.
  • Das Team im neugestalteten SPAR in der Lastenstraße.
  • Foto: SPAR
  • hochgeladen von Katja Pagitz

Knapp zwei Monate hat es gedauert, um aus dem 2006 errichteten SPAR-Supermarkt in St. Veit einen neuen, frischen und modernen Nahversorger mit allerlei regionalen Angeboten zu gestalten.

ST. VEIT. Die Modernisierungsoffensive bei SPAR in Kärnten und Osttirol geht ungebremst weiter: Nachdem mit den SPAR-Supermärkten in Althofen und Klagenfurt schon die beiden nächsten Projekte vor Vollendung stehen, eröffnet der neue SPAR-Supermarkt in St. Veit bereits jetzt und bietet auf 600 Quadratmetern ein Frischeparadies in der Herzogstadt. „Abermals kommt unser neues und erfolgreiches Ladenkonzept zur Anwendung, das seinen Fokus uneingeschränkt auf die Frische richtet“, so Paul Bacher, Geschäftsführer für SPAR Kärnten und Osttirol, erfreut. „Wir sind bemüht unseren Kunden stets ein modernes und allen Ansprüchen gerecht werdendes Einkaufserlebnis zu bieten. Mit der Erneuerung unseres Standortes in der Lastenstraße hier in St. Veit ist das nun wieder mehr als gewährleistet.“

Regionale Produkte im Fokus

Es finden sich im neuen Supermarkt St. Veit eine Fülle an regionalen Produkten, viele auch erstmalig und exklusiv bei SPAR. Liebhaber der Kärntner Küche seien die köstlichen Leitgeb Nudel aus Friesach oder die Ellersdorfer Nudel direkt aus der Herzogstadt ans Herz gelegt. Bier liefert unter anderem die zehn Kilometer entfernte Wimitzbräu Privatbrauerei und Weinliebhaber kommen mit den edlen Tropfen des Weingutes Taggenbrunn vor den Toren der Stadt auf ihre Kosten. Hochprozentigeres kommt von der Flattnitzer Stube, mit den Dosa Likören. Brot und Backwaren kommen von den Bäckereien Kronlechner aus Friesach, Kainbacher aus Strassburg und Vallant aus St. Veit. Wer lieber selbst sein Brot zubereitet, ist mit den Demeter-Produkten des Biohof Prasser vulgo Viktorhof aus dem rund 15 Kilometer entfernten Kappel am Krappfeld auf der sicheren Seite und weit mehr als ein Geheimtipp sind die feinsten Bio-Eiernudel aus dem Hause Pirker aus Hüttenberg.

Öffnungszeiten

Der SPAR-Supermarkt St. Veit in der Lastenstraße 11 hat montags bis freitags von 7.15 bis 19.30 Uhr und an Samstagen von 7.15 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Anzeige
Beim Blumenschmuck sind nach wie vor die Klassiker topaktuell.
1 3

Allerheiligen
Wenn Blumen Trost spenden

Kärntens Gärtner und Floristen sorgen für passenden und stilvollen Grabschmuck. KÄRNTEN. Mit Blumen und Pflanzen geschmückte Gräber, Lichter und Kerzen, die Atmosphäre verbreiten: Zu Allerheiligen und Allerseelen werden florale Zeichen tiefster Verbundenheit mit den Verstorbenen gesetzt − eine Tradition, die bis ins 4. Jahrhundert zurückgeht und noch heute, weltweit, ihren festen Platz im Jahreskreis einnimmt. Natürlichkeit ist gefragtSelbstverständlich gibt es beim Allerheiligenschmuck auch...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen