St. Veit: Arbeitsunfall in einem Holzwerk

Die Rettung brachte den Verletzten ins Klinikum Klagenfurt
  • Die Rettung brachte den Verletzten ins Klinikum Klagenfurt
  • hochgeladen von Bettina Knafl

ST. VEIT. Heute Mittagwollte ein 47-jähriger Arbeiter aus der Steiermark bei Verladearbeiten in einem Holzwerk von der Ladebrücke seines Sattelanhängers über ein Aluleiter steigen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte rund einen Meter auf den Asphaltboden, wobei er Verletzungen unbestimmten Grades im Schulterbereich erlitt. Die Rettung brachte den Verletzten ins Klinikum Klagenfurt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen