St. Veit
Campfire Outdoors GmbH ist insolvent

Das Unternehmen Campfire Outdoors GmbH ist insolvent.

250.000 Euro Schulden: Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung über Campfire Outdoors GmbH aus St. Veit eröffnet.

ST. VEIT.  Über das Vermögen der Firma Campfire Outdoors GmbH mit Sitz am St. Veiter Hauptplatz wurde ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt eröffnet.  Das Unternehmen vertreibt 
eigenentwickelte Zelte. Dienstnehmer sind keine betroffen, Gläubiger rund 20. Die Schulden betragen 250.000 Euro, ein genauer Vermögensstatus liegt dem KSV1870 derzeit noch nicht vor.

Der Sanierungsplan

Eine Entschuldung über einen 30 Prozent Sanierungsplan ist laut Aussendung des Kreditschutzverband von 1870 beabsichtigt und wurde bereits am Landesgericht Klagenfurt eingebracht. Die Finanzierung soll aus dem Abverkauf der Zelte erfolgen.

Die Insolvenzursache


„Die Zelte werden in Asien produziert. Die jeweiligen Produkte müssen vorfinanziert werden. Bis jetzt erfolgte die Produktion jeweils nach Eingang einer Bestellung bzw. wurden auch ein gewisser Bestand vorproduziert, um auch kurzfristig Bestellungen abarbeiten zu können. Mangels des prognostizierten Interesses am Markt ist es derzeit so, dass die Liquidität zur Produktion weiterer Zelte fehlt. Es konnte auch kein größerer Abnehmer gefunden werden", so die Insolvenzursache laut Schuldnerangaben.

Gläubigerforderungen
Bis 6. März können Gläubigerforderungen über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.klagenfurt@ksv.at

Autor:

Bettina Knafl aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen