06.10.2017, 08:03 Uhr

27-Jährige wurde von einem Pferd getreten

Auf einem Reiterhof im Bezirk St. Veit wurde eine Studentin von einem Pferd getreten (Foto: Pixabay)
ST. VEIT. Auf einem Reiterhof im Bezirk St. Veit wurde gestern eine 27-jährige Studentin aus dem Bezirk Villach von einem Pferd getreten. Die Frau war kurz bewusstlos und musste mit schweren Verletzungen von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.