16.11.2017, 09:37 Uhr

Das TV-Format „The Biggest Loser“ kommt nach St. Veit

Drehtage im Dezember: Adaptierungen des Rathaushofes St. Veit sind für das TV-Format notwendig (Foto: Stadt St. Veit)

Zwei Tage gastiert die Abnehmshow mit Millionenpublikum im Dezember für Dreharbeiten wieder im Rathaus St. Veit.

ST. VEIT. Bereits im Vorjahr machte das Sat1-Format im Bezirk St. Veit Halt. Deutschlands Abnehm-Wettkampf kommt heuer kurz vor Weihnachten erneut nach Mittelkärnten: Im St. Veiter Rathaus  beginnt das Team von SAT1 am 15. Dezember mit den Aufbauarbeiten für das TV-Format "The Biggest Loser". Drehtage sind der 16. und 19. Dezember.

Adaptierungen des Rathaushofes 

Auch heuer sind wieder umfangreiche Adaptierungen des Rathaushofes notwendig, um bei den Dreharbeiten die abnehmwilligen Kandidaten bei den Aufnahmen ins richtige Licht zu rücken. "Die Sendeverantwortlichen waren so begeistert vom Ambiente des Rathauses, dass sie heuer wieder zu uns kommen. St. Veit wird in den Sendungen mehrmals erwähnt, das ist eine tolle Werbung für die Herzogstadt". freut sich Bürgermeister Gerhard Mock über St. Veit als Drehort.
Auch auf Taggenbrunn werden wie im Vorjahr Aufnahmen gedreht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.