12.09.2017, 18:00 Uhr

Die St. Veiter Trommler zeigen ihr Können

Peter Wolfbauer und das Trommlerkorps: Am Samtag findet ein Tag der offenen Tür in der DrumAcademy statt. Das Trommlerkorps zeigt Shows der anstehenden Schweiz-Tour. (Foto: Milenko Zuna)

Tag der offenen Tür in der DrumAcademy. Das Trommlerkorps rüstet sich für die Schweiz-Tour.

ST. VEIT. Der Karl-Wagner-Platz beim Bahnhof St. Veit ist Sitz der DrumAcademy. Im Gebäude und davor geht es am Samstag rund: Grund ist der Tag der offenen Tür, bei dem gleichzeitig Shows vom Trommlerkorps und dem SchlagWerkEnsemble gezeigt werden.
Der gewählte Termin ist nicht zufällig: Denn ein paar Tage später reisen Mitglieder des Trommlerkorps in die Schweiz. "Im Mutterland des traditionellen Trommelns findet ein Schweizer-Tambourentreffen mit über 500 Trommlern statt", verrät Peter Wolfbauer.

Trommler in Zürich

Die 22 Kärntner sind übrigens die einzige Formation aus Österreich. "Für uns natürlich eine große Herausforderung, in der Schweiz aufzutreten", ist Wolfbauer stolz. Die Vorbereitungen dafür waren groß und das Erlernte soll auch dem heimischen Publikum nicht verborgen bleiben. "Daher freuen wir uns schon, am Samstag unserem Heimpublikum unser Können zu präsentieren", lädt Wolfbauer ein.

Tag der offenen Tür

Am Samstag haben Interessierte also nicht nur die Möglichkeit, Wissenswertes über das Trommlerkorps zu erfahren. Denn in der DrumAcademy ist es an diesem Tag möglich, Schlagwerk auszuprobieren, Fragen zu stellen und vieles mehr. Die Drumacademy ist die einzige Institution, die sich rein auf die Schlagzeugausbildung konzentiert.
"Ab fünf Jahren macht es Sinn, Schlagwerk zu erlernen. Wir haben auch Jugendliche, die mit 13 Jahren zu lernen beginnen. Mädchen sind herzlich willkommen". Vier Lehrer unterrichten die Schüler.

DrumAcademy in St. Veit

Wolfbauer erkannte vor zwölf Jahren, dass die Nachfrage nach einer solchen Ausbildungsstätte in St. Veit gegeben war und initiierte die DrumAcademy. "Bedarf war sicher durch das Trommlerkorps gegeben, dass 1996 gegründet wurde". Wer glaubt, Mitglied des Trommlerkorps zu werden, ist einfach, der irrt: "Wenn man das komplette Schlagwerk kann, ein paar Jahre spielt und gut drauf ist, ist das Trommlerkorps sicher eine Option".

Tag der offenen Tür
Wann: Samstag, 16. September
Uhrzeit: 10 bis 12 Uhr
Wo: Karl-Wagner-Platz, St. Veit/Glan (Bahnhof)

Das Programm
• Info und Anmeldung DrumAcademy
• Shows vom Trommlerkorps und SchlagWerkEnsemble um 10 und 11 Uhr
• Gewinnspiel
3
3
3
3
3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
22.017
Karl B aus St. Veit | 12.09.2017 | 18:19   Melden
3.907
Herta Goldschmied aus St. Veit | 14.09.2017 | 12:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.