01.10.2016, 07:00 Uhr

Erntedank in Liebenfels für Afritzer Bevölkerung

Erntedank für Afritz: Der Gottesdienst wurde von Kindern des Kinderhortes „Okidoki" mitgestaltet (Foto: KK)

600 Euro konnten als Spende für Afritz gesammelt werden.

LIEBENFELS. Die Frauenrunde des Seelsorgezentrums Liebenfels und Pfarrer Antony Valiaparambil als Veranstalter des Erntedankfestes beschlossen kurzerhand, die Kollekte des Gottesdienstes und die anschließende Agape für eine Sammelaktion zu Gunsten des hochwassergeplagten Afritz zu nutzen.

Ein festlicher Charakter

Die Bänderhutfrauen Liebenfels unterstrichen den festlichen Charakter des Erntedankgottesdienstes, der von Kindern des Kinderhortes „Okidoki“ mitgestaltet wurde. Die anschließende Agapem wurde ausschließlich aus Sachspenden und Selbstgemachten von der Frauenrunde in stundenlanger Vorbereitung zubereitet.
Die Frauenrunde Liebenfels konnte schließlich 600 Euro als Spende für Afritz auf dem Bankwege versenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.