28.08.2016, 11:35 Uhr

Go-Mobil Verein Gurk – Mittleres Gurktal feiert das 15-Jahr-Jubiläum

Fahrerteamleiter Richard B. Wernig ist für die Einteilung der Fahrer zuständig

Der Verein legte in 15 Jahren mehr als 1,7 Millionen Kilometer zurück.

GURK. Der Go-Mobil Verein Gurk – Mittleres Gurktal feiert im August das 15-Jahr-Jubiläum. Die Marktgemeinde Gurk war Mitte August 2001 eine der ersten Gemeinden Kärntens, die das Go-Mobil eingeführt haben. Zwei Jahre später wurde Straßburg offizielles Mitglied vom Go-Mobil Verein Gurk – Mittleres Gurktal.
Seit 2005 fährt das Go-Mobil außerdem zum Therapiezentrum Weitensfeld im Gurktal. Der Bahnhof Micheldorf-Hirt wird als einziger Anschluss zur ÖBB seit 2010 angefahren.


Nicht mehr wegzudenken

"Für unsere ländliche Gemeinde ist der Go-Mobil Verein eine nicht mehr wegzudenkende Infrastruktureinrichtung, was durch die stetig steigende Frequenzanzahl an Benützern dokumentiert wird", sagt Fahrerteamleiter Richard B. Wernig.
Der Verein zählt zu den erfolgreichsten in Kärnten: Im Zeitraum von 15 Jahren hat der Verein insgesamt über 1, 7 Millionen Kilometer mit sieben Fahrzeugen zurückgelegt, die von 35 Go-Mobil zertifizierten Fahrern gelenkt wurden. 125.000 Personen wurden zum gewünschten Ort gebracht.

Gute Bilanz im Juli

Allein im Juli gab es 576 Fahrten. "Im Schnitt waren wir fast 19 Mal pro Tag unterwegs", weiß Wernig. Es wurden insgesamt 697 Personen befördert. Gefahren wurden dafür 10.765 km.
"Durch das gute Zusammenwirken von motivierten Fahrern, den ehrenamtlichen Vorständen, den Betrieben, Gemeindeämtern, der Go-Mobil-Zertifizierungsstelle GMZ und dem Verkehrsverbund Kärnten ist ein kontinuierlicher Betrieb auch in Zukunft gewährleistet", versichert Wernig den Fortbestand des Go-Mobil Vereins Gurk – Mittleres Gurktal.


Gegründet wurde der Go-Mobil Verein Gurk – Mittleres Gurktal im August 2001. 2003 wurde Straßburg offizielles Mitglied.

Der Vorstand
Obmann ist Johann Leitgeb, Obmann-Stellvertreter sind Franz Pirolt, Günther Erian und Franz Wernig, Kassier Sissy Köstl, Kassier-Stv. Christian Leitgeb, Schriftführerin Judith Witschnig, Fahrerteamleiter Richard B. Wernig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.