25.11.2016, 10:37 Uhr

Junge Wirtschaft St. Veit lud zum Frühstück mit Mehrwert

Netzwerken: Rudi Egger, Jürgen Sampl, Günther Scheucher, Anton Suntinger, Robert Meislitzer, Martin Figge, Martin Pirker und Tanja Rattenegger (von links)

Die Junge Wirtschaft St. Veit lud zum 4. Erfolgsfrühstück in die Wirtschaftskammer St. Veit.

BEZIRK ST. VEIT. Unternehmer aus dem ganzen Bezirk trafen sich, um neben einem ansprechenden Frühstück zu netzwerken, plaudern sowie zum regen Info-Austausch.
Den diesmaligen Gastvortrag hielt Anton Suntinger. Der Komplementärmediziner betreibt die Kolibri-Praxis am St. Veiter Hauptplatz.

Macht der Gedanken

In seinem interessanten Vortrag "Die Macht der Gedanken" gab Suntinger Tipps, wie man gesund bleibt. Außerdem erzählte er aus seiner Erfahrung, wie Unternehmer mit Krankheiten umgehen.
Martin Figge, Obmann der Jungen Wirtschaft St. Veit, konnte neben "Hausherr", Wirtschaftskammer-St. Veit Geschäftsstellenleiter Robert Meislitzer auch St. Veits Vize-Bgm. Rudi Egger und Günther Scheucher, Filialleiter der Austrian Anadi Bank St. Veit, begrüßen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.