Österreichische Post AG

Beiträge zum Thema Österreichische Post AG

2

Philatelietag in Eisenerz
Eine Briefmarke für die "Schwarze Sau"

EISENERZ. Im Post- und Telegrafenmuseum findet am Samstag, 8. August, von 10 bis 15 Uhr ein  Philatelietag statt. Anlass dazu ist der Erstausgabetag der Sondermarke Puch MV 50 V, ebenfalls präsentiert wird die Philiateliemarke Puch Lastenroller 125. Die Puch MV 50 war das Nachfolgemodell der legendären MS 50, die von 1954 bis 1982 fast 30 Jahre lang produziert wurde. Das schlanke Mittelrohr des Rahmens, auf gut Österreichisch das „Stangl”, brachte der MS 50 den Spitznamen „Stangl-Puch" ein....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Paketabgabe im Postamt: Mit der exakten Adressangabe erleichtern Sie die Arbeit der Zusteller.
2

Tipps für Absender und Empfänger
So findet Ihr Paket an das richtige Ziel

Paketzusteller haben es derzeit besonders schwer. Achten Sie bitte auf die richtige Adressierung Ihres Paketes. In der Coronakrise haben immer mehr Konsumenten von Online-Shopping Gebrauch gemacht, die Konsequenzen haben die Paketzusteller zu tragen. Unzählige Sendungen sind liegengeblieben, die Zusteller sind am Limit. Was Sie als Absender oder Empfänger eines Paketes tun können, damit Ihr Paket das richtige Ziel findet, sagt uns ein Experte der Österreichischen Post AG, der allerdings nicht...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Leserbrief: Neues Tarifmodell für Briefe

Die Leserinnen und Leser der WOCHE beschäftigt das neue Tarifmodell der Österreichischen Post AG für Briefe. Zuerst staunend, dann entrüstet mussten wir Medienberichten entnehmen, dass es seitens der Österreichischen Post AG neue Tarifmodelle "nach Dringlichkeit der Zustellung" geben wird. Nicht nur die Anhebung der Briefporto-Tarife entrüstet uns, sondern die Art und Weise, in der dem Konsumenten die Neuerung als deutlich Verbesserung dargeboten wird: • Es wird einen "Prio-Brief" geben! Um 12...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Der "verschwundene" Briefkasten in Leoben-Lerchenfeld ist vorerst an seinen alten Platz zurückgekehrt.

Ein kleiner gelber Kasten

Ein Briefkasten im Leobener Stadtteil Lerchenfeld war von heute auf morgen "verschwunden". LEOBEN. Im Stadtteil Lerchenfeld gibt es zwar keinen Postpartner mehr, aber immerhin einen Briefkasten neben der Trafik in der Zeile A. Aber dieser kleine gelbe Kasten war plötzlich verschwunden, wie uns ein WOCHE-Leser mitteilte. Und er ärgerte sich, weil er bei seiner Nachfrage im Postamt in der Leobener Innenstadt damit vertröstet wurde, dass es ohnehin im Stadtteil Judendorf einige Briefkästen gäbe....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Das Postteam im Unimarkt St. Michael mit Bürgermeister Karl Fadinger (3.v.l.) und Post-Verkaufsleiter  Ewald Gressl.

Neuer Postpartner im Unimarkt St. Michael

Keine Postfiliale mehr, aber dafür ein Postpartner in St. Michael. ST. MICHAEL. Die BAWAG P.S.K. mit der Postfiliale wurde geschlossen. Seit Montag, 7. September, gibt es einen Postpartner, der sich im Unimarkt gegenüber der Hofer-Filiale in der Kärntner Straße etabliert hat. Bei Unimarkt hat man damit Erfahrung, denn einige Filialen fungierten bereits als Postpartner. Die Dienstleistungen umfassen die Aufgabe und Abholung von Briefen, Werbepost, Medienpost, Pakete und EMS (Express Mail...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.