Alles zum Thema 3.9.2016

Beiträge zum Thema 3.9.2016

Leute
Sieger Walid Azak mit Gerold Rudle und Jurymitglied und bz-Chefredakteur Christoph Schwarz.
13 Bilder

Gewinner der Kabarett-Krone: Tunesier mit Wiener Schmäh

Jungkabarettist Walid Azak sicherte sich mit Ethno-Humor die Hietzinger Kabarett-Krone. Die bz verlost Karten. HIETZING. (uko/red). Stellen Sie sich vor, Sie sind ein (noch) unerfahrener Nachwuchskabarettist. Jetzt stellen Sie sich vor, Sie spielen vor Publikum, dass nicht auf Sie gewartet hat. An einem heißen Sommertag, zwischen Most-, Met- und Leberkäsständen sowie lärmenden Kindern. In einem Wettbewerb mit fünf anderen Kabarettisten. Und nun versuchen Sie, lustig zu sein. Genau das ist...

  • 26.09.16
Leute
Vor der Scala-"Klingen-Boutique" in Hietzing: Die Brüder Pietro, Fabio und Matteo mit ihren Eltern Mercedes und Rino Scala
3 Bilder

Tipps vom Meister: So bleibt das Messer länger scharf

Die Klingen-Boutique von Pietro Scala ist seit Juni 2013 Mittelpunkt der gepflegten Messerkultur in Hietzing. HIETZING. Der Chef der "Klingen-Boutique", Pietro Scala, entstammt einer renommierten Grazer "Messerdynastie", die seit fünf Generationen nicht nur Messer verkauft, sondern auch das Know-how für deren Gebrauch und einen scharfen Schliff vermittelt. Anlässlich des Hietzinger Bezirksfestes reiste Pietros Vater Rino aus Graz an und gab den Besuchern Tipps für den Kauf und Gebrauch. •...

  • 12.09.16
Lokales
Die dreijahrige Emila tobt aus Herzenslust an der Hüftburg im Ekazent
65 Bilder

Hietzinger Bezirksfest: Ein Fest zwischen Karaoke und Kunst

Shows, Freiluftbacken und Standl: Das Bezirksfest hatte viel zu bieten. Ein Rückblick. HIETZING. (uko/red). Es war fast so etwas wie Aufregung zu spüren im sonst so besonnenen Hietzing. Positive Aufregung, wohlgemerkt. Denn am Tag des Bezirksfestes war der halbe Bezirk auf den Beinen. Das Motto der Veranstaltung brachte dann auch Bezirksvorsteherin Silke Kobald auf den Punkt: "Hietzing lacht! Und wer lacht oder lächelt, der verbreitet gute Laune", sagte sie in ihrer Begrüßungsrede. Nachsatz:...

  • 12.09.16