Alpine Notlage

Beiträge zum Thema Alpine Notlage

Auf dem Nassfeld, dem größten Skigebiet Kärntens, musste sich die Bergrettung gestern auf die Suche nach zwei vermissten Skifahrern begeben.

Alpine Notlage
Zwei Männer verirrten sich auf dem Nassfeld

Zwei Männer aus der Steiermark verließen am gestrigen Sonntag die offizielle Piste. Nachdem sie sich im freien Gelände verirrt hatten, setzten sie einen Notruf ab. NASSFELD. Den gestrigen Sonntag nutzten zwei Männer aus der Steiermark (34 und 18 Jahre) zum Skifahren auf dem Nassfeld. Gegen 10.30 Uhr verließen sie die offizielle Piste, um im freien Gelände weiterzufahren. Dabei verirrten sie sich jedoch im stark verschneiten und unwegsamen Gelände. Bergrettung Hermagor im Einsatz Nach über drei...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Im Skigebiet Nassfeld war am gestrigen Samstag eine Suchaktion im Gange.

Nassfeld
Zwei Skifahrer aus alpiner Notlage gerettet

Zwei Skifahrer aus Unterkärnten (20 und 18 Jahre) hatten gestern im freien Gelände die Orientierung verloren. Sie konnten gegen 18.15 Uhr unverletzt geborgen werden. NASSFELD. Am gestrigen Samstag vergnügten sich zwei Skifahrer aus Unterkärnten (20 und 18 Jahre) im Skigebiet Nassfeld. Gegen 17 Uhr mussten sie jedoch einen Notruf absetzen, weil sie sich in alpiner Notlage befanden. Dieser Notruf landete in der Landesalarm- und Warnzentrale. Die Skifahrer gaben an, dass sie im freien Gelände im...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Der Rettungshubschrauber „Christophorus 7“ konnte die beiden Frauen zwar lokalisieren, wegen des Nebels jedoch nicht bergen.

Gailtal
Zwei Frauen gerieten gestern in Bergnot

Nachdem sie auf einem Wanderweg irrtümlich abgezweigt waren, gerieten zwei Frauen aus dem Bezirk Hermagor (58 und 60 Jahre) in Not. Bei der Suche nach ihnen standen auch der Polizeihubschrauber und der Rettungshubschrauber „Christophorus 7“ im Einsatz. ST. STEFAN/GAIL. Am gestrigen Samstag unternahmen zwei Frauen aus dem Bezirk Hermagor im Alter von 58 und 60 Jahren um die Mittagszeit eine Wanderung. Diese führte sie von Sussawitsch in der Gemeinde St. Stefan/Gail zur Kirche St. Steben. Dabei...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Beamte der Polizeiinspektion Kötschach-Mauthen und Bergretter standen heute Vormittag im Einsatz.

Kötschach-Mauthen
Frau (67) und Hund gerieten auf Spaziergang in Notlage

Die hohe Schneelage setzte einer Pensionistin so sehr zu, dass sie sich überanstrengte und nicht mehr imstande war, einen Spaziergang im Bereich eines Wanderwegs fortzusetzen. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Am heutigen Vormittag unternahm eine Pensionistin aus dem Bezirk Hermagor einen ausgedehnten Spaziergang mit ihrem Hund. Sie war im Bereich eines Wanderwegs in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen unterwegs, als sie sich überanstrengte: Die 67-Jährige war wegen der hohen Schneelage körperlich...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Ein Polizeihubschrauber konnte einen Wanderer in Hermagor mit dem Seil bergen.

Hermagor
Alpine Notlage und schwerer Mopedunfall

In den Gailtaler Alpen kam ein 24-Jähriger in alpine Notlage. In Hermagor ereignete sich ein schwerer Mopedunfall auf der Gailtal Bundesstraße. HERMAGOR. Gestern war ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor in den Gailtaler Alpen wandern. Gegen 18 Uhr kam er beim Abstieg vom Förolacher Sattel in der Gemeinde Hermagor in unwegsames Gelände. Er verlor die Orientierung. Erschöpft setzte er einen Notruf ab. Der Polizeihubschrauber rückte an und man konnte den Wanderer mit dem Seil bergen. Er...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Vanessa Pichler
Der Polizeihubschrauber musste heute auf die Valentinalm ausrücken

Polizei-Report
Alpine Notlage nach Schlangenbiss bei Hund und Unfall bei Dacharbeiten

Was hatten die Einsatzkräfte heute im Gailtal zu erledigen? Sie mussten eine Frau aus alpiner Notlage befreien und einen schwer verletzten Mann ins Krankenhaus überstellen. GAILTAL. Heute Mittag war eine Frau (51) aus der Schweiz mit ihrem Lebensgefährten und einem Schäferhund nahe der Valentinalm in der Gemeinde Lesachtal unterwegs. Der Hund wurde von einer Schlange gebissen, er konnte sich nicht mehr bewegen. Die Frau versuchte, den Hund zu bergen. Doch dabei kam sie selbst in eine alpine...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Vanessa Pichler
Zwei Wanderer verloren auf der Achomitzer Alm im Nebel und Schneetreiben die Orientierung

Alpine Notlage
Im Nebel auf Achomitzer Alm Orientierung verloren

Holländer und Ire flüchteten sich während Bergtour in einen Stall und mussten von der Bergrettung Villach geboren werden.  FEISTRITZ/GAIL. Gestern, Sonntag, starteten ein 54-jähriger Holländer und ein 52-jähriger Ire eine Bergtour in Feistritz an der Gail. Sie wollten über die Feistritzer Alm nach Valbruna, Italien. Nach Stunden, auf der Achomitzer Alm in 1.815 Meter Seehöhe verloren sie die Orientierung. Denn der Schneefall war gar nicht ohne und es zog Nebel auf. Sie flüchteten in ein...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.