Alternative Country

Beiträge zum Thema Alternative Country

Lokales
Video
2 Bilder

Jubiläumskonzerte 30 Jahre Kulturkreis Völs
"The Monotrol Kid" - Top Alternative Country/Americana Band aus Belgien in Völs

Der Kulturkreis Völs freut sich das zweite von vier Jubiläumskonzerten präsentieren zu können und hat dazu einen Geheimtipp aus Belgien für ihr erstes Konzert in Österreich engagiert: Konzert "International": The Monotrol Kid Alternative / Americana / Singer-Songwriter aus Belgien Veranstaltungszentrum Blaike Samstag, 28.02.2020 Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: € 12 für Mitglieder / € 15 für Nichtmitglieder Einlass und Bar ab 19:00 Uhr Special: belgische Biere Sie gelten als...

  • 14.02.20
Lokales
Hirschmugl&Glueck-acoustic
2 Bilder

Digging for the roots

Konzert am 1. Freitag im Monat im Stadtkaffee-Konditorei Kastner am Hauptplatz 26 in Bad Leonfelden am Freitag 3. Februar 2017 um 19:30 „Digging for the roots“ mit „Hirschmugl&Glück acoustic“ Mike Glueck(Guitar, Harp, Bass, Vocal) Peter Hirschmugl(Guitar, Mandoline, Banjo, Vocal) Andreas Luger(Drums, Percussion) Einflüsse aus den Sixties, über Blues und Alternative Country, bis hin zu Americana und Eigenes Eintritt frei(willige Spende) Wann: 03.02.2017...

  • 19.01.17
Freizeit
Freakwater spielen Folk- und Countrymusik.

Gewinnspiel: Americana-Band Freakwater live im WUK

Die US-amerikanische Band Freakwater aus Kentucky bewegt sich musikalisch zwischen Folk, Songwriting und Alternative Country. Bekannt wurde sie vor allem durch ihr 1993 erschienenes Album "Feels Like The Third Time". Nach zehn Jahren sind die Musiker endlich wieder in Europa unterwegs. Im Rahmen ihrer Tour machen Freakwater am 26.9. im WUK (9., Währinger Straße 59) Station. Karten (19,80 €): Tel. 01/96 0 96, www.oeticket.com, Montag, 26.9., 20 Uhr, WUK Mit der bz zu Freakwater! Gewinne...

  • 16.09.16
Freizeit

Howe Gelb solo

Howe Gelb hat bereits 1986 als Frontmann der legendären US-Alternative-Band Giant Sand die „Ballad Of A Thin Line Man“ gesungen. Und auch als fast 60-Jähriger bewegt sich der in Tucson/Arizona geborene Musiker auf einem schmalen Grat, was Live-Auftritte angeht. Da ist einerseits eine atemberaubende, stimmige Performance auf Piano und Gitarre. Andererseits läuft der Mann indianischer, wie burgenländischer Abstammung stets Gefahr, seinem Publikum auf den Geist zu gehen. So oder so. Hörenswert ist...

  • 28.01.16
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.