Belgien

Beiträge zum Thema Belgien

Lokales

Im Herzen ein Hofkirchner
Jan Baptist Verhaegen im 100. Lebensjahr verstorben

HOFKIRCHEN. Hunderte Menschen aus Hofkirchen und vielen weiteren Gemeinden des Mühlviertels kennen Jan Verhaegen aus Rotselaar in Belgien persönlich. Vor kurzem musste Bürgermeister Martin Raab die unerwartete Todesnachricht seines jahrzehntelangen Musikfreundes zur Kenntnis nehmen.  „Jan Verhaegen war ein leidenschaftlicher Freund der Hofkirchner, besuchte die Mühlviertler Gemeinde teilweise mehrere Male pro Jahr. Der Besuch des jährlichen Frühlingskonzertes der Musikkapelle mit seiner...

  • 16.09.19
Lokales
Offizielle Übergabe der Reliquie: Stadtpfarrer Markus Plöbst, Pater Ignace Baise und PGR-Vorsitzender Johannes Gsaxner (v.l.)

Reliquie für die Stadtpfarrkirche St. Xaver
Der Kirchenpatron "kommt" nach Leoben

LEOBEN, MAREDSOUS (BEL). Eine außergewöhnliche Gelegenheit ergab sich für die Stadtpfarre Leoben-St. Xaver: Aus der Hand von Pater Ignace Baise , Mönch des Klosters Maredsous in Belgien, erhielten Stadtpfarrer Markus Plöbst und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Johannes Gsaxner eine Reliquie (einen sterblichen Überrest) des Kirchenpatrons Franz Xaver. Die Reliquie wird in die Platte des Volksaltares, die aus reinem Ebenholz besteht, eingesetzt werden. „Es freut mich außerordentlich, dass diesen...

  • 04.09.19
Lokales
Selbstverständlich wurde auch fleißig das Tanzbein geschwungen.
11 Bilder

Besuch in Belgien
Eupener Tirolerfest unter Stubaier Patronanz

Bei der 39. Auflage des Eupener Tirolerfests am Wochenende machten die Stubaier Stimmung! STUBAI/EUPEN (tk). Am Eupener Werthplatz wird traditionell einmal im Jahr in Dirndl und Lederhosen gefeiert, wenn die gemeinnnützige Vereinigung "Lovos" zum Tirolerfest lädt. Das dreitägige Fest wird jedes Jahr von einer anderen Partnerregion unterstützt – nach 2002 und 2011 stand es heuer bereits zum dritten Mal unter Stubaier Patronanz. Mit viel Musik und guter Laune eingeheizt Daher machten sich...

  • 31.07.19
Sport
Der Kastener Franz Ganser belegte in der Wertungsklasse "Feuerwehr-Marathon" den 2. Platz beim größten österreichischen Mountainbike- Rennen, der Salzkammergut-Trophy in Bad Goisern.
2 Bilder

Salzkammergut-Trophy
Der Kastener Franz Ganser brillierte bei Sport-Event

ST.PETER (hed). Mit einer Zeit von 13 Stunden, 53 Minuten und 30 Sekunden über die längste Strecke des Bewerbes mit 210,2 Kilometern und 7.119 Höhenmetern belegte Franz Ganser in der Wertungsklasse "Feuerwehr-Marathon" den zweiten Platz beim größten österreichischen Mountainbike-Rennen, der Salzkammergut-Trophy in Bad Goisern. Ganser, der für die Feuerwehr Kasten startete, war damit bester Österreicher.  Sieger aus Belgien Der Sieger beim international besetzten Bewerb kommt aus Belgien....

  • 18.07.19
Lokales
1000 Tonenn Stahl warten auf ihre Montage im Zuge der Bypass-Erichtung an der VÖEST-Brücke.
14 Bilder

AUSBAU DER VÖEST-BRÜCKE
VÖEST-Brücke: Zur Montage des ersten Bypass ist alles angerichtet

LINZ (rei). Schon seit Wochen sind die enormen Baufortschritte an den Bypassbrücken und den umliegenden Baumaßnahmen an der A7 zu erkennen. Mittlerweile wurde am Montagnachmittag der erste von drei Brückenteilen, der rund 1000 Tonnen wiegt, durch die belgische Spezialfirma Sarens eingeschifft. Die Durchfahrt unter der Brücke war nur deswegen möglich, weil es möglich ist, das Spezialschiff durch gezielte Flutung abzusenken. Das Schiff wartet nun samt Brückenteil darauf, am morgigen Dienstag...

  • 27.05.19
Sport
Daniel Machacek landete als Zweiter am Podest.
2 Bilder

Daniel Machacek in Top Form

MARKT PIESTING/GENK (Belgien). Vor kurzem fand am Kartkurs in Genk bei vollem Starterfeld aus 12 Nationen die Rotax Max Euro Open statt. Nach dem 3. Gesamtrang in der Rotax Max Kart-Europameisterschaft 2018 und dem Sieg der BNL Golden Trophy im November 2018 waren die Erwartungen des jungen Rennfahrer sehr hoch gesteckt. Gut im Rennen Schon die meisten Trainingsläufe beendete Daniel Machacek auf Platz 1. Leider führte ein Schaden am Motorgehäuse zum Ausfall des Rennmotors und es musste ein...

  • 23.04.19
Lokales
Das Land Steiermark sponserte den Schülern eine bereichernde Reise in die Niederlande und nach Belgien.
2 Bilder

Bildungsreise
HAK Mürzzuschlag im Herzen Europas

Schüler machten sich auf den Weg in die Niederlande und nach Belgien. Mitte März verbrachten die HAK-Mürzzuschlag-Schülerinnen und Schüler der 3AK ein paar aufregende Tage in den Niederlanden und in Belgien. Neben einer Grachtenfahrt und dem Besuch des Anne Frank Hauses gab es für die Jugendlichen auch die Möglichkeit, das Rijksmuseum und das Moco Museum zu besuchen. Weiters standen eine Fahrt nach Rotterdam sowie ans Meer von Hoek van Holland am Programm. Herz der Europäischen UnionDen...

  • 02.04.19
Sport
Riesenfreude herrschte bei den Spielerinnen und ihren Fans nach dem Sieg.
169 Bilder

Frauenfußball
Österreichs U17-Mädels lösen mit 4:2-Sieg EM-Ticket

STEGERSBACH. Bei herrlichem Frühlingswetter kam es zum Abschluss der U17-Eliterunde in Stegersbach zum Showdown um Platz 1 zwischen Österreich und Belgien. Für Rot-Weiß-Rot half nur ein Sieg, während Belgien ein Remis für das Ticket zur Euro in Bulgarien reichte. Die etwas umgestellte österreichische Elf startete mit viel Schwund und bei einer scharfen "Schussflanke" von Lilli Purtscheller musste Keeperin Femke Schamp eine Glanzparade auspacken (8.). Ein weiterer Schuss von Purtscheller fiel...

  • 30.03.19
  •  1
Sport
Belgiens Lea Cordier behauptet sich hier gegen Ria Karjalainen und Niia Salminen.
44 Bilder

Frauenfussball
Belgien fixiert 1:0-Sieg gegen Finnland in der Nachspielzeit

OBERWART. Bei wenig freundlichen Temperaturen und kaltem Wind trafen in Oberwart die U17-Teams aus Belgien und Finnland aufeinander. In einer offenen ersten Hälfte mit leichten Vorteilen der Finninnen blieben Topchancen eher rar. Bei Finnland war es Karjalainen, die per Kopf knapp vorbei zielte (10.), gefährlicher waren die Belgierinnen, die zwar seltener vorm Gehäuse von Kelloniemi auftauchten, aber dafür brisanter. So ging ein Volleyschuss von Vandersanden knapp drüber (31.) und nach einer...

  • 28.03.19
Sport
6 Bilder

Ski Alpin
Ein belgischer Zeller auf dem Weg zur Weltspitze

ZELL AM SEE/BELGIEN (vor). Geboren ist der junge Sportler in der Nähe von Antwerpen. Als er zwei Jahre alt war, zog seine Familie nach Zell am See. Hier übte Sam Maes nicht "nur" die Sportarten Fußball, Tennis und Golf aus, hier lernte er auch das Skifahren. Maturiert hat er am Skigymnasium Saalfelden. Die Entscheidung... Im Schülercup fuhr der 20-Jährige noch mit belgischem Pass, danach wurde er Doppelstaatsbürger: "Ich hätte ansonsten nicht mehr bei den österreichischen Meisterschaften...

  • 18.03.19
Lokales

Polizeimeldung
Verirrter Skifahrer konnte in Zell am See unverletzt geborgen werden

Gestern abend konnte ein Wintersportler sehr erschöpft, aber unverletzt geborgen werden.  ZELL AM SEE. Am 8. März 2019 um 18.30 Uhr wurde die Polizeiinspektion Zell am See vom Unterkunftgeber eines belgischen Urlaubsgastes darüber informiert, dass sich ein 60-jähriger belgischer Staatsangehöriger beim Schifahren auf der Schmittenhöhe verirrt habe und nicht mehr weiter könne. Gefunden im Schüttbachgraben Es wurde folglich ein Bergrettungseinsatz ausgelöst. Durch mehrmalige...

  • 09.03.19
Lokales
Im Skigebiet von Wagrain kam es bei der Grafenberg-Abfahrt zu zwei Zusammenstößen mit je einem Kind.

Skigebiet Wagrain
Drei Verletzte bei zwei Unfällen

In Wagrain kam es am Dienstag zu zwei Zusammenstößen mit Kindern. Zwei Erwachsene und ein 6-Jähriger wurden dabei verletzt.    WAGRAIN. Am 22. Jänner 2019 kam es gegen 13 Uhr zu einem Zusammenstoß bei der Abfahrt "Grafenberg". Eine 72-jährige Salzburgerin stieß mit einer 10-Jährigen zusammen. Die Frau stürzte kopfüber auf die Piste und verletzte sich schwer. Sie wurde vom Rotes Kreuz zum örtlich zuständigen Arzt gebracht. Dieser stellte einen Schulterbruch fest. Die 10-Jährige blieb beim...

  • 23.01.19
Lokales
Lebt und arbeitet in Brüssel: Die 26-jährige Anna Gaugeler

"Grüße nach Graz" von Anna Gaugeler aus Brüssel: Kernöl triumphiert über Pralinen

Grazerinnen und Grazer schicken uns Grüße aus ihrer neuen Heimat. Die WOCHE Graz reist wieder um den Globus und stellt Grazerinnen und Grazer vor, die es in die weite Welt verschlagen hat. Diesmal kommen die "Grüße nach Graz" von Anna Gaugeler aus Brüssel. Name: Anna Gaugeler Alter: 26 Jahre Wo: Brüssel, Belgien Was? Ich habe von Februar bis Juli 2017 ein Praktikum beim Rat der Europäischen Union gemacht. Danach blieb ich der Liebe wegen. Meine aktuelle Arbeit ist ... als...

  • 09.01.19
Leute
3 Bilder

Fisch trifft auf Fisch

Interessantes Treffen einer unter dem Sternzeichen "Fische" geborenen. Gesehen auf der Triennale 2018 in Brügge/Belgien. Moderne Kunst mit überraschenden Installationen von renommierten Künstlern und Architekten zieht sich durch die gesamte Innenstadt.

  • 15.08.18
  •  5
  •  8
Leute
Patrick Stifter, Daniel Gilschwert, Daniel Artner und Christoph Heitler)
6 Bilder

1000 Star-DJ´s beim belgischen "Tomorrowland-Festival", vier junge Männer aus dem Bezirk waren dabei

GLASHÜTTEN. Patrick Stifter, Daniel Gilschwert, Daniel Artner und Christoph Heitler allesamt aus Glashütten waren beim "Tomorrowland-Festival" in Boom (Belgien) dabei. Das Festival dauerte vom 27 bis zum 29.Juli, unter anderem legten alle Top DJ‘s dieser Erde, wie  Dimitri Vegas, Armin van Buuren,Hardwell,Martin Garrix, Timmy Trumpet, David Guetta, Steve Aoki, Axwell & Ingrosso, auf. Die 400.000 Tickets waren wie immer in Rekordzeit ausverkauft und die vier Jungs haben vier Stück davon...

  • 06.08.18
Lokales
Zum belgischen Nationalfeiertag traf die Österreichisch-Belgische Gesellschaft in Gumpoldskirchen zur Feier zusammen. vlnr: GR Dagmar Händler, ÖBG-Ehrenpräsident EAD-Exekutivdirektor Botschafter Dr. Thomas Mayr-Harting, Baronin Dr. Kristin Van de Voorde-Heidbüchel, ÖBG-Präsident Professor Dr. Stefaan Missinne, Mag. Andrea Missinne, S.E. Botschafter des Königreichs Belgien Baron Mag. Willem Van de Voorde und Vzbgm Jörgen Vöhringer

Belgien feierte in Gumpoldskirchen

BEZIRK MÖDLING. Die Österreichisch Belgische Gesellschaft (ÖBG) lud anlässlich des Belgischen Nationalfeiertags am 21. Juli zum Empfang nach Gumpoldskirchen ein. Bei der Wahl des Ortes handelte es sich dabei um keinen Zufall, die verstorbene Seniorchefin des Weinguts Christian Schabl, Lutgarde Schabl, war eine geborene Belgierin und Christian Schabl selbst ist auch Mitglied der ÖBG. Etwa 50 Mitglieder der ÖBG waren gekommen, um den Belgischen Nationalfeiertag festlich zu...

  • 23.07.18
Lokales
3 Bilder

"Es wird zu wenig erklärt, wie Europa funktioniert"

Brunnenthalerin ist Direktorin für Fischerei, Mittelmeer und Schwarzes Meer in der Fischereiabteilung der Europäischen Kommission SCHÄRDING (juk). Aufgewachsen ist Veronika Veits an der Gemeindegrenze zwischen Brunnenthalt und Schärding. Von dort aus verschlug es sie zunächst zum Arbeiten nach Wien. Jetzt ist die Brunnenthalerin für die EU in Brüssel tätig und erzählt im Interview, wie es ist in Belgien zu leben und zu arbeiten. Wie ist es dazu gekommen, dass Sie in einem anderen EU-Land...

  • 04.07.18
Politik
Eine Abordnung der SPÖ-Liezen besuchte die europäische Hauptstadt Brüssel.

Delegation der SPÖ-Liezen reiste nach Brüssel

Von 22. bis 24. Mai besuchten rund 25 Mitglieder des SPÖ-Regionalvorstandes die EU-Hauptstadt Brüssel. Auf Initiative der Landtagsabgeordneten Michaela Grubesa lernte die Gruppe die Institutionen der Europäischen Union kennen. Darunter etwa das Steiermarkhaus, die oberste Verwaltungseinrichtung sowie Ansprechpartner des Landes oder die Vollversammlung der Sozialisten und Demokraten im EU-Parlament, der auch der Bundesparteivorsitzende der Roten, Christian Kern, beiwohnte. "Besonders in...

  • 25.05.18
Leute
Gäste aus der belgischen Partnerstadt Nijlen besuchten zuletzt im Jahr 2016 die Stadt Güssing.

Güssing und Nijlen sind seit 47 Jahren verpartnert

Die burgenländisch-belgische Städtepartnerschaft währt nun schon seit 47 Jahren. 1971 haben Güssing und die 22.000-Einwohner-Stadt Nijlen in Flandern ihre Beziehung offiziell besiegelt. Seitdem festigen wechselseitige Besuche von Stadt- und Vereinsvertretern die Partnerschaft. Heuer sind die Güssinger dran. Stadtkapelle, Volkstanzgruppe und Gemeindevertretung reisen am 14. Juli für eine Woche nach Belgien.

  • 11.04.18
  •  1
Lokales
Im KinderKaiserland haben die Jugendlichen viele Möglichkeiten sich im Schnee auszutoben.
2 Bilder

Kinder mit Handicap reisten wieder nach Scheffau

Freundschaftswoche Belgien-Tirol: Kiwanis setzten sich für behinderte Kinder ein. SCHEFFAU (be): Die deutschsprachige Region Ostbelgien und die Gemeinde Scheffau haben eine ganz besondere Verbindung. Seit vielen Jahren kommen Jugendliche mit Handicap nach Scheffau um dort dem Wintersport zu frönen. Im Sommer fahren dann Tiroler Jugendliche nach Belgien. Wenn Schüler mit Handicap auf Reisen gehen, dann bedarf dies noch mehr Vorbereitung, als dies normal schon der Fall ist. Ziel der Initiatoren...

  • 19.03.18
Lokales

Ennstaler Schüler vermarkten regionale Produkte in Belgien

Die Europäische Union unterstützt im Rahmen der „Erasmus+“-Initiative internationale Schulpartnerschaften, um auch auf dieser Ebene den europäischen Grundgedanken zu fördern. Durch solche Kooperationen sollen nicht nur Lerninhalte vermittelt, sondern letztlich Vorurteile abgebaut und Toleranz und Gemeinschaft gestärkt werden. Von Dänemark über Spanien nach Belgien Dass man diese hohen Ideale auch mit handfesten wirtschaftlichen Interessen verbinden kann, beweist jene Partnerschaft, welche...

  • 08.03.18
Freizeit
Dallahan und Dhoore kommen mit dem Guinness Celtic Spring Caravan nach Frauental.

Guinness Celtic Spring Caravan in Frauental

Die Belgier Dhoore und die Schotten Dallahan spielen in der Bluegarage. Zum 18. Mal geht der Guinness Celtic Spring Caravan heuer auf Tournee durch Europa. Mit der großen Festivalüberraschung der letzten beiden Jahre, dem belgischen Brüder-Trio Dhoore, und den schottischen Jungs von Dallahan könnte es einer der interessantesten der letzten Jahre werden. Dhoore haben zuletzt bei renommierten Festivals mit ihrem kompakten ungewöhnlichen Sound begeistert, Dallahan gehören mit ihrer "Irish Music...

  • 23.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.