Andreas Mallinger-Hohensinn

Beiträge zum Thema Andreas Mallinger-Hohensinn

2

Auszeichnung
Lions-Nachhaltigkeitspreis für den Kindergarten Naturwerkstatt Schlierbach

Der Kindergarten „Naturwerkstatt“ – ein Kindergarten in Schlierbach für naturnahes Aufwachsen und selbstbestimmtes Lernen – ist einer der Preisträger des diesjährigen Nachhaltigkeitspreis 2020 des Lions Club International. SCHLIERBACH. Ausgezeichnet wurde die Projekteinreichung „Kindergarten heute für die Welt von morgen – gelebte Nachhaltigkeit als Bildungsauftrag“.Die Preisträger wurden von einer  Expertenjury ausgewählt, der Preis selbst  wurde von Landesrat Stefan Kaineder im Beisein der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Finanzielle Unterstützung für den Kindergarten Naturwerkstatt in Schlierbach

Kindergarten Naturwerkstatt in Schlierbach: Ein Wert wird zum Mehrwert!

SCHLIERBACH. Um Baugründe im Bereich Haselböckau in Schlierbach aufschließen zu können , musste eine Straße verbreitert werden. Die beiden Grundbesitzer, Dietmar Raffelsberger und Franz Weingartner, beschlossen dem Verkaufserlös einen Mehrwert zu geben. Der Entschluss fiel auf den Kindergarten Naturwerkstatt in Schlierbach, der das Geld unter anderem zur Abdeckung der Zertifizierungskosten des Qualitätssiegels von "Green Care" gut einzusetzen weiß. "Dieses Beispiel zeigt auf, in welches...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Flink mit flinc im Kremstal – regionales Autostoppen neu

Die EGEM-Gruppe Schlierbach hat ein Mobilitätsprojekt mit einer lokalen Variante des Mitnahmeservice von flinc für die Strecke Schlierbach und Kirchdorf gestartet. SCHLIERBACH. Es fahren tagtäglich eine Unmenge Autos zwischen Schlierbach und Kirchdorf, meist nur mit einer Person besetzt. Über das Internet gibt es diverse Plattformen um sich für längere Strecken eine Mitnahme zu organisieren. Aber kann dies möglichst unkompliziert und für Kurzstrecken funktionieren? Wie funktioniert das...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Lukas Schützenhofer (Bürgerenergie Traunviertler Alpenvorland, Mitte), Franz Seebacher (links) und Andreas Mallinger-Hohensinn (beide EGEM-Schlierbach)
1

e-Carsharing: Probefahrt mit dem Elektroauto

Besucher des Schlierbacher Bauernmarktes nützten das Angebot für eine Probefahrt mit einem Elektroauto der Bürgerenergie. SCHLIERBACH. Primär ging es darum, das potenzielle Angebot eines e-Carsharings in Schlierbach bekannter zu machen. Aber somit wurden auch die Einkäufe schneller durch den Regen heimtransportiert. Was ist Carsharing? Ist manchmal ein zusätzliches Auto in der Familie notwendig, sind die Kosten für Anschaffung und Erhaltung jedoch zu hoch, so kann man sich ein Fahrzeug über...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
10

"Anders" sein als Chance

Hofkindergarten Schlierbach könnte einer der ersten zertifizierten "Green-Care"-Betriebe in OÖ werden. SCHLIERBACH (wey). Jahr für Jahr geben ein bis zwei Prozent aller Landwirte ihren Hof auf, verkaufen oder verpachten ihn. Gleichzeitig kämpft die Gesellschaft mit Problemen, von fettleibigen Kindern über Stress am Arbeitsplatz bis zur steigenden Zahl demenzkranker Menschen. Hier setzt das Modell "GreenCare" an, das es seit 2013 in OÖ gibt. Es schlägt eine Brücke zwischen landwirtschaftlichen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Ausrangierte Werkbänke werden im Kindergarten Naturwerkstatt reaktiviert

Zwei ausrangierte Werkbänke der Landwirtschaftssschule Schlierbach bekommen eine Wiederverwendung im Werkstattbereich des Kindergartens Naturwerkstatt in Schlierbach. SCHLIERBACH. Durch den Bau einer Werkstatt- und Lagerhütte steht den Kindern ein Kreativbereich zur Verfügung, der manchmal auch etwas aushalten muss. Und Werkbänke, welche den Anforderungen eines Schulbetriebes standgehalten haben, sind hier das geeignete Material. Der Direktor der Landwirtsschaftsschule, Martin Faschang, machte...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

LED-Sammeleinkaufsaktion in Schlierbach

Die EGEM-Gruppe Schlierbach startet heuer zum zweiten Mal eine Sammeleinkaufsaktion. SCHLIERBACH. Kinder sind bekanntlich unsere Zukunft. So wie bei ihnen eingesetztes Engagement und Energie nachhaltig investiert ist, so verhält es sich auch beim Umstieg auf LED-Lampen. Mittlerweile gibt es ein breites Sortiment davon. Die EGEM-Gruppe Schlierbach startet zum zweiten Mal eine Sammeleinkaufsaktion. In Zusammenarbeit mit einem örtlichen Elektrikerunternehmen gibt es die Lampen aus dem...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
2

Gemeindeticket – ein Schnupperticket wird erwachsen

SCHLIERBACH (wey). Seit drei Jahren stellt die Gemeinde Schlierbach zwei ÖBB-Schnuppertickets zur Verfügung (Strecke: Linz – Kirchdorf sowie die Kernzone in Linz mit Bus/Straßenbahn). Um 4 Euro Tagesausleihgebühr konnte man bisher bequem sein Ziel in Linz erreichen. Ticket kostet jetzt 6 Euro Jetzt hat das Schnupperticket nach drei Jahren sein Ablaufdatum erreicht. Aufgrund der guten Auslastung (im Jahresdurchschnitt 55 Prozent) hat sich der Gemeinderat für eine Weiterführung des Angebots...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Schlierbach tauscht 155 LED-Lampen aus

155 LED-Lampen wurden im Rahmen der Einkaufsammelaktion in Schlierbach ausgetauscht. SCHLIERBACH (wey). 155 LED-Lampen wurden im Rahmen der Einkaufsammelaktion in Schlierbach ausgetauscht. Bringt dies etwas für die Umwelt? Ein klares Ja! LED-Lampen benötigen nur 10% des Stromes einer herkömmlichen Glühlampe gleicher Lichtstärke. Die 155 neuen LED-Leuchtmittel sparen im Vergleich zu den früheren Birnen gemeinsam pro Betriebsstunde soviel Strom, wie ein herkömmlicher Haushalt für die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

LED-Die neue Dimension der Beleuchtung

Mit der LED (“Licht Emittierende Diode“) steht eine neue Technologie zur effizienten Beleuchtung zur Verfügung. SCHLIERBACH, WARTBERG (wey). LED-Leuchtkörper erzeugen gleiches oder besseres Licht als die herkömmlichen Glühlampen, sind aber nicht giftig und verbrauchen deutlich weniger Energie. Mittlerweile stellt die LED-Beleuchtung in vielen Bereichen schon eine sinnvolle und wirtschaftliche Lösung dar. Einen Überblick über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten gibt es bei einer...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.