Atus Köflach

Beiträge zum Thema Atus Köflach

Der Atus Köflach wurde jetzt mit dem höchsten österreichweiten Gütesiegel ausgezeichnet.
2

Gütesiegel für den Atus Köflach
Alle Fünfe für die Köflacher Turner

Höchste Auszeichnung für die Sektion Turnen des Atus Köflach vom Österreichischen Fachverband: Ein Siegel mit fünf Sternen. KÖFLACH. Mit dem ÖFT-Gütesiegel vergibt der Österreichische Fachverband Turnen eine besondere Auszeichnung an seine engagiertesten und erfolgreichen Vereine. Je nach Perfomance des Vereins kann das Siegel bis zu fünf Sterne enthalten. Und diese fünf Sterne bekam der Atus Köflach jetzt überreicht. "Wir haben uns im März für dieses begehrte und aussagekräftige...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Diese Zeiten wünschen sich die Atus-Turnerinnen und Turnier wieder.

Onlinesport-Konzept funktioniert trotz Sehnsucht

Die Köflacher Turnerinnen und Turner sehnen sich nach der Rückkehr auf das Parkett. KÖFLACH. Prekär ist die Situation in der Lipizzanerstadt infolge der Corona-Pandemie auch bei den Sportvereinen. Besonders trifft es die Jugendarbeit, wie Karin Konrad-Krauthackl vom ATUS Köflach-Turnen zu berichten weiß: "Seit November des Vorjahres befinden wir uns als Verein im Lockdown. Turnen als Indoor-Sport zählt zu den großen Verlierern der Covid-Krise und unsere Kinder und Jugendlichen leiden sehr...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Karin Konrad-Krauthackl mit ihren "Video-Kids". Hier wird gerade der Spagat trainiert.
2

Atus Köflach
Internet statt Turnparkett

Jeden Dienstag und Freitag wird vor dem Computer-Bildschirm geturnt. KÖFLACH. Nicht unterkriegen lässt sich der ATUS Köflach von Corona und Lockdown. Die Turnaktivitäten wanderten vom Parkett ins Internet. So kommen die Schützlinge der leistungsorientierten Sparte des Turnvereines der Lipizzanerstadt seit kurzem in den Genuss von Online-Training. Jeweils am Dienstag und am Freitag üben die Kinder und Jugendlichen unter Anleitung von Vorturnerin Magdalena Vécseyné und Karin Konrad-Krauthackl vor...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In den Zwischenkriegsjahren fand die Gymnastik der Turnier hauptsächlich im Freien statt.
4

Atus Köflach Turnen
Köflacher Turnsektion wird 100

Im Jahr 1920 wurde die Sektion Turnen des Atus Köflach gegründet. KÖFLACH. Die Wurzeln des ATUS Köflach reichen bis in die Anfangszeit der Ersten Republik zurück, aber 1919 treffen sich unter der Führung des Gewerkschaftsfunktionärs Viktor Eisner vier weitere Männer - Franz Wagner, Hans Propotnig, Anton Feytinger und Hans Rudolf - und besprechen die Gründung eine Arbeiterturnvereines in Köflach. Die Gesinnungsgenossen nennen sich die "rote Elf". Zum Sprecher der "Gründerväter" des ATUS Köflach...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Stolze Schwestern: Lilian und Leonie Lamperter sind Landesmeisterinnen.
3

Atus Köflach-Turnerinnen
Nach sechsjähriger Pause wieder zwei Landesmeistertitel

Äußerst erfolgreich startete der Atus Köflach in den Herbst. Landes-Gold für Lilian und Leonie Lamperter. KÖFLACH. "Nach sechs Jahren Pause im Bereich des Kunstturnens war die Freude über gleich zwei Landesmeistertitel natürlich riesig", wusste Atus-Obfrau Karin Konrad-Krauthackl zu berichten. Die Atus-Schützlinge bereiteten sich im Rahmen eines Sommerturncamps vor. Da alle anderen Wettkämpfe aufgrund der Corona-Krise ausfilen, entschlossen sich die Köflacher spontan, an den offenen Steirischen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Kinder können bei den Schnupperstunden des ATUS Köflach herausfinden, was ihnen Spaß macht.

ATUS Köflach
Neue Turnsaison startet mit Schnupperstunden

Der ATUS Köflach beendet seine Sommerpause und startet in eine im wahrsten Sinne des Wortes "bewegte" Turnsaison. Mit Schnupperstunden für verschiedene Kurse soll der Einstieg in das Turnjahr 2020/21 erleichtert werden. Schnupperstunde für Zwergerl Am Donnerstag, dem 27. August, erhalten die "Zwergerl" die Möglichkeit von 16 bis 16.50 Uhr das Kleinkinderturnen für 3- bis 6-Jährige kennenzulernen. In diesem Kurs geht es vor allem darum, die Grundfertigkeiten wie rollen, balancieren, klettern,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Turnerinnen Carina Klug, Sofie Schilcher und Silvia Schweiger kamen auf Platz vier.
2

ATUS Köflach
Athleten mit guten Leistungen in Ried

800 Turner in 200 Mannschaften traten kürzlich bei der zehnten Österreichischen Turn10 Meisterschaft in Ried im Innkreis an. RIED/KÖFLACH. Zum Höhepunkt des Wettkampfjahres reisten auch vier Teams aus der Lipizzanerheimat an. Obwohl der gewohnte Medaillenregen diesmal ausblieb, schlugen sich die Athleten des ATUS Köflach respektabel und durften sich auch über Spitzenplatzierungen freuen.  Im Mannschaftsbewerb in der Oberstufenklasse AK 13w waren Anna Plöbst, Emma Klug, Leonie und Lilian...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Zwölf Medaillen gab es für die Köflacher Turnerinnen und Turner bei der Grazer Stadtmeisterschaft.

Atus Köflach
Ein Dutzend Medaillen für Köflacher Turner

Sechs Mal Gold, drei Mal Silber, drei Mal Bronze bei den Grazer Stadtmeisterschaften. KÖFLACH. Insgesamt entsandten die Köflacher 14 Mädchen und Burschen im Alter von sechs bis 14 Jahren für den Einzelkampf der 2. Grazer Stadtmeisterschaft. Unter den 66 Teilnehmern aus fünf steirischen Vereinen konnte sich der Atus Köflach sechs erste, drei zweite und ebensoviele dritte Plätze sichern, dazu kamen zwei vierte Ränge. Geturnt wurde in den Basisstufen und den Oberstufen-Klassen auf fünf Geräten wie...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die große Riege der Atus Köflach-Turnerinnen und Turner in Kindberg
4

Atus Köflach
Vier Mal Gold, fünf Mal Silber

Auf einer Erfolgswelle schwimmt derzeit der Atus Köflach-Turnen. Nach der Medaillenflut beim 1. Köflacher Turn10-Cup räumten die weststeirischen Athleten auch bei der Landesmeisterschaft in Kindberg groß ab. Unter den 300 Teilnehmern waren mehr als 50 aus Köflach am Start. 14 Mannschaften und drei Einzelturnerinnen in der Oberstufe im Alter von sechs bis 22 Jahren stellten sich der Konkurrenz. Hohes Niveau Das Leistungsniveau an den Geräten Boden, Stufenbarren/Reck, Schwebebalken/Barren,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Eine beeindrucke Teilnehmerzahl des Atus Köflach. 62 Turnerinnen und Turner begeisterten die Zuschauer.

Köflach
Turn-Premiere verlief glänzend

Erstmals veranstaltete der Atus Köflach in der Sporthalle den Turn10 Cup. Die Veranstaltung war sehr gut besucht, für die perfekte Organisation durch Atus-Obfrau Karin Konrad-Krauthackl und ihr Team gab es Lob von allen Seiten. Der gesamte Verein, von den Vorturnern bis zu den Eltern, hatte sich in die Vorbereitung eingebracht. Das OK-Team um Konrad-Krauthackl, Ingrid Hartinger und Alexander Gratz stellte ein beeindruckendes Sport-Event auf die Beine, da gratulierten auch Bgm. Helmut Linhart...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ein Teil der bunten Köflacher Turnriege. Insgesamt werden 67 Turnkinder am Samstag starten.

Atus Köflach
Premiere für Turn10-Jugendcup

Am Samstag, dem 6. April, lädt der Atus Köflach Turnen zum 1. Köflacher Turn10-Jugendcup in die Lipizzanerstadt. In der Sporthalle Köflach werden rund 200 Teilnehmer aus der ganzen Steiermark und anderen Bundesländern ihr turnerisches Können zeigen. Der Atus Köflach wird mit 67 Turnkindern im Alter von sechs bis 14 Jahren an den Start gehen. Ein Punkt für jedes Element Turn10? Das ist ein seit 2008 österreichweit eingeführtes einheitliches Wettkampfprogramm im Geräteturnen, das ab 2010 auch im...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die drei Atus-Burschen und Emma Klug in der Basisstufe
3

Atus Köflach
Wattens war eine Reise wert

Gegen die starke Konkurrenz von mehr als 600 Teilnehmern aus 80 Vereinen konnten die Turnerinnen und Turner des ATUS Köflach bei der österreichischen "Turn10-Meisterschaft" in Wattens Achtungserfolge erringen. Die Köflacher starteten mit sechs Teilnehmern, vier für diesen Bewerb qualifizierte Athleten mussten krankheits- oder verletzungsbedingt absagen. Beachtliche Leistungen Trotzdem gab das Köflacher Team am Sprung, Schwebebalken/Barren, Reck/Stufenbarren, Boden und Trampolin sein Bestes. In...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die sechs erfolgreichen Köflacher Turnerinnen und Turner in Graz

Turnen
Sechs Medaillen trotz Einschränkung

Bedingt durch die Sanierung bzw. den Komplettumbau des Turnsaals der NMS Köflach sind die Trainingsmöglichkeiten der Köflacher Turnier derzeit eingeschränkt. Nichtsdestotrotz entschloss sich die Sektion Turnen des Atus Köflach mit Obfrau Karin Konrad-Krauthackl an der Spitze, als Vorbereitung auf die österreichischen Turn10-Meisterschaften am 17. November in Wattens an der 1. Grazer Stadtmeisterschaft teilzunehmen. Krankheits- und urlaubsbedingt gingen nur sechs Köflacher Teilnehmer an den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Gerhard Linhart (links) und Daniel Steinbauer (rechts) waren bei den ASKÖ Landesmeisterschaften erfolgreich.

ATUS Kickboxclub
Zwei Mal Edelmetall für Kickboxer

Daniel Steinbauer erkämpfte beim ASKÖ Landescup in Gratkorn im Leichtkontakt +80kg den hervorragenden zweiten Platz. Nun geht Steinbauer nach einer erfolgreichen Saison 2018 (zwei Mal Zweiter bei den Landesmeisterschaften im Semi- und Leichtkontakt) in die wohlverdiente Herbstpause und bereitet sich danach für die nächste Saison vor. Gerhard Linhart erzielte im Leichtkontakt den hervorragenden ersten Platz in der Gewichtsklasse bis 75kg. Schnelle Hand- und Fußtechniken und sein gutes Auge...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Barbara Kipperer, BEd MA
Die Köflacher Turnerinnen und Turner glänzten in Mattersburg bei der ASKÖ-Bundesmeisterschaft.

Drei Bundesmeistertitel für den Atus Köflach

Drei Mal Gold und vier Mal Bronze für die Köflacher in Mattersburg. Mit 14 Sportlern reiste der Atus Köflach zur ASKÖ-Bundesmeisterschaft nach Mattersburg und räumte ab. "Ein Stockerslplatz gegen 110 Teilnehmer ist bei Bundesmeisterschaften immer etwas Besonderes", freute sich Obfrau Karin Konrad-Krauthackl. "Das gelang diesmal gleich sieben unserer Turnerinnen und Turner." Überzeugende Leistungen In den höchsten Oberstufen-Klassen überzeugten Leonie Steinkellner und Anna Plöbst und sicherten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Karin Konrad-Krauthackl bekam von Rudolf Hundstorfer, Reinhard Rohr und Hermann Krist das Silberne Ehrenzeichen.

Silbernes Verdienstzeichen der Republik

Karin Konrad-Krauthackl, Obfrau des Turnvereins Atus Köflach, wurde geehrt. Große Ehre für Karin Konrad-Krauthackl. Die engagierte Funktionärin und Trainerin des Atus Köflach wurde mit dem Silbernen Verdienstzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet. Entgegennehmen konnte die Köflacherin, die auch als steirsiche Landesreferentin für Frauenturnen fungiert, die hohe Auszeichnung in St. Veit/Glan. Die Urkunde wurde im feierlichen Rahmen von BSO-Präsident Rudolf Hundstorfer, dem Kärntner...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die erfolgreiche Köflacher Turn-Riege bei den steirischen Meisterschaften in Kindberg

Steirische Turnmeisterin aus Köflach

Anna Plöbst gewann den Turn10-Landesmeistertitel in Kindberg. Und wieder hat es der ATUS Köflach geschafft. Anna Plöbst holt den dritten steirischen Meistertitelin Folge in die Lipizzanerheimat. Mehr als e10 Turnier fanden sich in Kindberg zur Turn10-Landesmeisterschaft ein. Das Leistungsniveau an den Geräten boden, Stufenbarren/Reck, Schwebebalken/Barren, Minitrampolin und Sprung war bereit gestreut. Mit 44 Mädchen und Burschen - insgesamt elf Mannschaften - ging der Atus Köflach an den Start,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Riesenaufgebot aus Köflach beim Turn10 Cup der Mädchen in Kindberg

Elf Medaillen für den Atus Köflach

Beim "Girls Cup" der Turnerinnen in Kindberg räumte der Atus Köflach groß ab. Mit dem "Girls Cup" in Kindberg startete die Saison der großen Turn10-Wettkämpfe für VEreine. Mehr als 200 Mädchen aus sechs Bundesländern beteiligten sich, geturnt wurde am Boden, dem Schwebalken, Reck oder Stufenbarren, Sprung und Minitrampolin. Durch das neu überarbeitete Turn10-Programm stehen den Turnerinnen zusätzliche Varianten bei der Elemente-Auswahl für die Übungszusammenstellung zur Verfügung. Es gibt...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
v. l.: Tatjana Lesky, Leonie Steinkellner, Anna Plöbst und Phoebe Prisching

Gold und Silber für den Atus Köflach

Bei den österreichischen Turn10-Meisterschaften gewann die Köflacher Mannschaft Gold. Einen großartigen Erfolg feierten die Mädchen des ATUS Köflach bei den österreichischen Meisterschaften in Turn10 in Hallein. An diesem Mega-Sportevent nahmen 739 aktive Turner in 184 Teams aus allen Bundesländern teil. Dieses Jahr wein ein Mannschaftsbewerb ausgeschrieben, wobei der Turnverein ATUS Köflach drei Teams entstandte. Die Mädchen in der Oberstufenmannschaft AK 13 mit Leonie Steinkellner, Anna...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die erfolgreichen Turner des Atus Köflach holten vier Mal Gold und zwei Mal Silber in Klagenfurt.

ASKÖ-Bundesmeistertitel für Köflacher Turnerinnen

Vier Goldene und zwei Silberne für den Atus Köflach bei den Bundesmeisterschaften in Klagenfurt. Nach den Landesmeistertitel schlug der Atus Köflach mit seinen Turnern nun auch auf Bundesebene zu. "Wir sind mit unseren zwölf besten Aktiven nach Klagenfurt angereist und die Hälfte der Turner konnten sich in den jeweiligen Klassen gegen eine starke Konkurrenz von rund 100 Teilnehmern erfolgreich im Einzelwettkampf durchsetzen", freute sich Obfrau karin Konrad-Krauthackl. Die Köflacher, noch voll...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Großartige Leistungen der Köflacher Turnriege in Kindberg
3

Köflacherin Steirische Jugendmeisterin im Turn10

Anna Plöbst holte für den ATUS Köflach einen Titel, dazu gab es weitere erste Plätze. Wieder schaffte es der ATUS Köflach und errang zum zweiten Mal in Folge den steirischen Turn10-Landesmeistertitel in Kindberg. Bei diesem Mannschaftswettkampf werden gleichzeitig die Landesmeistertitel vergeben. Das Leistungsniveau der 300 Teilnehmer an den Geräten Boden, Stufenbarren/Reck, Schwebebalken/Barren, Minitramolin und Sprung war breit gesteuert. So konnten die Zuschauer nicht nur gute...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Tristan Heidtmann gewann in seiner Klasse den steirischen Landesmeistertitel im Kunstturnen.

Gold für einen Köflacher Turner

Tristan Heidtmann vom Atus Köflach sicherte sich in der Jugend3-Stufe den Landesmeister. Tristan Heidtmann vom Turnverein Atus Köflach sicherte sich bei den steirischen Kunstturnlandesmeisterschaften Ende April den Sieg in der Jugend3-Stufe und somit den Landesmeistertitel. Mittels eines solid geturnten Mehrkampfes und einer guten Leistung an jedem Gerät (Boden, Reck, Seitpferd, Sprung und Ringe) konnte sich Heidtmann mit 73,50 Punkten gegenüber der starken steirischen Konkurrenz durchsetzen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Sechs Mannschaften mit 22 Turnerinnen stellte der Atus Köflach in Kindberg.

Köflacher Turnriege mit sechs Teams in Kindberg

Ein Mannschaftssieg und ein Mal Einzelgold für den Atus Köflach. Beim Turn10 "Girls Cup" in Kindberg turnten die 270 Teilnehmer an den Geräten Sprung, Minitrampolin, Boden, Schwebebalken und Reck oder Stufenbarren. Für den Atus Köflach war es der erste Wettkampf in diesem Jahr. In sechs Mannschaften gingen 22 Mädchen an den Start. In der Oberstufe punkteten die erfahrenen Mädchen und holten einerseits Mannschafts-Gold nach Hause, andererseits siegte Anna Plöbst in der A11-Oberstufe, Tatjana...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die ATUS Köflach-Turner mit ihren Medaillen.
1

ATUS Köflach holt Edelmetall

Der Wettkampf-Jahresturnabschluss des ATUS Köflach ist immer geprägt durch die Teilnahme an den Österreichischen Turn-Meisterschaften. Diesmal fand das Event am 19. und 20. November in Bregenz statt und über 600 Turner zwischen 7 und 79 Jahren aus allen Bundesländern und aus 72 Vereinen nahmen teil. In der Basisstufe, Klasse AK 11 gingen Phoebe Prisching (24), Tatjana Lesky (25) und Magdalena Almer (57) an den Start. In der AK 12 ließ Leonie Steinkellner. gleich 40 Turn-Konkurrentinnen hinter...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.