BezirksRundschau Christkindaktion

Beiträge zum Thema BezirksRundschau Christkindaktion

Mutter Petra Anreiter kümmert sich liebevoll um Vanessa.

BezirksRundschau Christkind
"Epileptische Anfälle sind für uns beide anstrengend"

Die BezirksRundschau Rohrbach sammelt in diesem Jahr Spenden für die 20-jährige Vanessa aus Pfarrkirchen. PFARRKIRCHEN. Das Mädchen leidet am genetisch bedingten Rett-Syndrom. Sie kann weder sprechen noch gehen oder ihre Hände benutzen. Zudem ist die 20-Jährige des öfteren von epileptischen Anfällen geplagt. "In der letzten Zeit war es sehr schlimm. Vanessa hatte wieder viele Anfälle. Das ist dann für uns beide eine sehr anstrengende Situation", berichtet Mutter Petra Anreiter. Normalerweise...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Johann, Franziska und Daniela Kneidinger (v. l.) bei der Spendenübergabe.

BezirksRundschau Christkind 2020
BMW Kneidinger spendet 2.000 Euro für Vanessa

Auch in diesem Jahr unterstützt das Autohaus BMW Kneidinger die Christkind-Aktion der BezirksRundschau Rohrbach. HASLACH. Auf die Weihnachtspost für Kunden zu verzichten und den Betrag spenden – dafür haben sich die Chefs Johann und Daniela Kneidinger entschieden. Sie unterstützen die BezirksRundschau Christkind-Aktion schon zum dritten Mal. Den Haslachern ist es sehr wichtig, dass das Geld jemanden aus der Region zugute kommt. Insgesamt 2.000 Euro spenden die Kneidingers und helfen so Vanessa...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
V. l.: BezirksRundschau Geschäftsstellenleiter Wolfgang Forstner und die Chefs von BMW Kneidinger Daniela Kneidinger mit Johann Kneidinger.

BezirksRundschau Christkind 2019
BMW Kneidinger spendet 2.000 Euro für Christkind-Aktion

HASLACH (srh). Auf die Weihnachtspost für Kunden zu verzichten und den Betrag spenden – dafür haben sich Johann und Daniela Kneidinger vom Autohaus BMW Kneidinger in Haslach entschieden. "Es ist uns dabei sehr wichtig, dass wir jemanden aus der Region helfen", sagen die Chefs. Sie unterstützen die BezirksRundschau Christkind Aktion schon zum zweiten Mal. Insgesamt 2.000 Euro spenden die Kneidingers. Damit helfen sie Klaus Kamberger und seiner Familie. Egal, ob für Medikamente oder einen neuen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
2

Ein Spezialbett für den 33-jährigen Daniel

OEPPING, BEZIRK. Ein Spezialbett wünscht Maria Karlsböck für ihren Sohn Daniel. Der 33-Jährige leidet an Chorea Huntington – einer unheilbaren erblichen Erkrankung des Gehirns. "In der Nacht hat er oft Panikzustände und schlägt herum", sagt seine Mutter. Das Spezialbett lässt sich fast bis auf den Boden absenken und würde Daniel genügend Platz bieten. Auch sonst sind es technische Hilfsmittel, die Maria Karlsböck die Pflege ihres Sohnes erleichtern würden. Für ihre 28-jährige Tochter Julia, die...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.