bezirksvorstehung-wieden

Beiträge zum Thema bezirksvorstehung-wieden

Zum zweiten Mal schreibt die Bezirksvorstehung Wieden den Frauenpreis "Wiedner Rosa" aus.

"Wiedner Rosa"
Nominierungen für Wiedner Frauenpreis gesucht

Zum zweiten Mal wird der Frauenpreis "Wiedner Rosa" an Frauen im Bezirk verliehen. Nominierungen sind ab sofort möglich. WIEDEN. Im vergangenen Jahr hat Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) die "Wiedner Rosa", den Frauenpreis des 4. Bezirks, ins Leben gerufen. „Wir haben den Preis ins Leben gerufen, um Frauen zu würdigen, die sich für die Wieden sowie ihre Bewohnerinnen und Bewohner starkmachen", sagte Bezirkschefin Halbwidl damals. Auch in diesem Jahr wird die "Wiedner Rosa" von der...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Von 5. bis 23. Juli finden wieder die Wiedner Sommerwochen statt. Dabei werden Kinder von sechs bis zwölf Jahren gratis betreut.

Wiedner Sommerwochen
Gratis Kinderbetreuung in den Sommerferien

Für Alleinerziehende und berufstätige Eltern ist es besonders schwer, ihre Kinder in den Sommerferien zu betreuen. Für Kinder auf der Wieden gibt es daher ein gratis Angebot. WIEDEN. Auch in diesem Jahr organisiert die Bezirksvorstehung des 4. Bezirks wieder die Wiedner Sommerwochen. Dort werden Kinder von sechs bis zwölf Jahren jeweils eine Woche lang kostenlos betreut. Das Angebot richtet sich vor allem an Familien mit berufstätigen Eltern. Die Sommerbetreuung findet in den ersten drei...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Im Amtshaus kann man jetzt Unterrichtsmaterialien ausdrucken.

Schulmaterial ausdrucken
Das Amtshaus unterstützt beim Home-Schooling

Momentan werden viele Kinder zu Hause unterrichtet. Die Unterlagen kommen zwar von den Schulen - aber was wenn man nicht das geeignete Equipment zum Bearbeiten zu Hause hat? WIEDEN. Im Distance-Learning steht man vor ganz eigenen Herausforderungen. Die Kinder müssen oft mit den von den Lehrern zur Verfügung gestellten Materialien alleine oder mit Hilfe der Eltern zurecht kommen. Auch wenn das Lehrpersonal sein Bestes tut, um trotz des Ortsunterschiedes für die Schülerinnen und Schüler da zu...

  • Wien
  • Wieden
  • Franziska Mayer
Erstmals gibt es in den Herbstferien ein kostenloses Betreuungsangebot im Amtshaus Wieden.
1

Mit Corona-Sicherheitskonzept
Herbstferien-Betreuung im Amtshaus Wieden

In den Herbstferien gibt es heuer erstmals eine kostenlose Ferienbetreuung im Amtshaus Wieden.  WIEDEN. In diesem Jahr organisiert die Bezirksvorstehung Wieden erstmal eine Betreuung in den Herbstferien. Das Angebot richtete sich an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Von Dienstag, 27. Oktober, bis Freitag, 30. Oktober werden die Kids von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Amtshaus Wieden (Favoritenstraße 18) betreut. Ferienbetreuung mit Corona-SchutzmaßnahmenDas Angebot ist kostenlos, nur für...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Auf der Wieden wird die Ferien- und Lernbetreuung diesen Sommer um eine Woche verlängert.

Wieden
Kostenlose Ferien- und Lernbetreuung wird erweitert

Aufgrund des Coronavirus stockt die Bezirksvorstehung Wieden das Angebot der kostenlosen Ferien- und Lernbetreuung im Sommer auf. WIEDEN. Die Corona-Pandemie hat neben wirtschaftlichen Folgen auch starke Auswirkungen auf Familien und Kinder. Der Unterricht wurde aus den Klassen in die Wohnzimmer verlegt. Homeoffice, Arbeitslosigkeit und die Schwierigkeiten, im Urlaub zu verreisen, erschweren die Kinderbetreuung. Auch Großeltern können oftmals nicht einspringen, da sie zur Risikogruppe gehören....

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Am Samstag, dem 25. Juni findet die erste Wiedner Schnitzeljagd statt.

Auf zur ersten Wiedner Schnitzeljagd!

Auf der Wieden ist immer was los: Am Samstag, den 25. Juni fällt der Startschuss zur ersten Rätseltour quer durch den Bezirk. WIEDEN. Auf der Wieden ist immer was los: Am Samstag, den 25. Juni fällt der Startschuss zur ersten Schnitzeljagd quer durch den Bezirk. Laut Bezirkschef Leo Plasch sind nicht nur Kinder zur geselligen Rätseltour eingeladen, sondern auch Erwachsene, die sich für neue Plätze im Vierten interessieren. Gestartet wird in Teams. Los geht´s um 15 Uhr am Mozartplatz, ausklingen...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria-Theresia Klenner

Wiedner Geburtstagskind der Woche

SP-Bezirkschef Leo Plasch wird am 11. Juni 66 Jahre alt. Die bz-Wiener Bezirkszeitung gratuliert herzlich zum Ehrentag!

  • Wien
  • Wieden
  • Peter Ehrenberger

Gedenkkonzert im Wiedner Amtshaus

Am 6. November veranstaltet das Wiener Ensemble TRIS im Amtshaus auf der Favoritenstraße ab 19 Uhr ein Gedenkkonzert anlässlich der Novemberprogrome. Im Mittelpunkt steht die Musik von Komponisten, die wegen ihrer jüdischen Herkunft von den Nationalsozialisten verfolgt wurden. Unter anderem wird Victor Urbancics Werk "Niemansland" aufgeführt. Der Eintritt ist frei.

  • Wien
  • Wieden
  • Peter Ehrenberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.