BORG Jennersdorf

Beiträge zum Thema BORG Jennersdorf

Lokales
4 Bilder

Nahezu "normaler" Unterricht am BORG und der iNOVA in Jennersdorf!
In Zeiten der Coronakrise geht der Unterricht nahezu unverändert weiter

Im Unterschied zu manchen anderen Schulen hat man sich am BORG und der iNOVA Wirtschaftsschule in Jennersdorf dazu entschieden den Unterricht nahezu unverändert, nur etwas reduziert (keine Sport-/Musik-/Zeichnen-/ und Religionsstunden usw.), online weiterzuführen. Das notwendige Know-how und die technischen Möglichkeiten sind gegeben und funktionieren, wie beinahe zwei Wochen in der Praxis bestätigen können. Es gibt einen fixen Stundenplan von Montag bis Freitag, Anwesenheitspflicht vor dem...

  • 26.03.20
Lokales
4 Bilder

(Aktiver) Online-Unterricht am BORG und der iNOVA Jennersdorf
Der Schulalltag geht (etwas reduziert) weiter...

Ab dem 16. März 2020 sind die Schulen geschlossen, aber der Unterricht geht (in etwas reduzierter Form) mit einem eigenen Stundenplan weiter und das BORG und die iNOVA Wirtschaftsschule in Jennersdorf sind sehr gut darauf vorbereitet, so Direktor Mag. Peter Pommer. Nachdem die Entscheidung getroffen worden war, welche Plattform/Software für den virtuellen Unterricht verwendet wird, erfolgten die Einschulungen für alle Lehrer/innen und natürlich in praktischer Arbeit in den EDV-Sälen der Schule...

  • 18.03.20
  •  1
Lokales
4 Bilder

BORG Jennersdorf zu Besuch in der Sternwarte
Auf den Spuren von Galilei, Kepler und Co.

Bei besten Wetterbedingungen besuchten die Schüler/innen des naturwissenschaftlichen Zweiges vomBORG Jennersdorf mit Physiklehrer Mag. Michael Schmidt die Vulkanlandsternwarte. Geleitet von Dr. Emmerich Frühwirt konnte man neben den Planeten Venus, Uranus und Neptun, ein Sternentstehungsgebiet wie den Großen Orionnebel, den Sternhaufen der Plejaden, oder ferne Welten wie die Andromedagalaxie, die Zigarrengalaxie als auch den Rest eines explodierten Sterns (Krebsnebel) mit eigenen Augen durch...

  • 22.01.20
  •  1
Sport

Volleyball 2. Bundesliga
Jennersdorferinnen feiern zwei Heimsiege

Zwei Spiele, zwei Siege, die Fidas Volleys sind auf dem Weg, abermals den Einzug in die Play-Offs zu schaffen. Zu Hause trafen Jennersdorfs Volleyball-Damen auf zwei Grazer Vereine. Im ersten Spiel  boten die Jennersdorferinnen gegen "Akademie Graz" eine überzeugende Leistung und gewannen mit 3:0 (25:16, 25:10, 25:20). Auch im Spiel zwei, gegen die in der Tabelle besser platzierten Spielerinnen des "ATSE Graz" stimmte die Leistung. Die Fidas siegten mit 3:2 (19:25, 25:22, 25:9, 19:25, 15:9)....

  • 09.12.19
Lokales
2 Bilder

BORG und iNOVA Jennersdorf im Einsatz für die UNICEF
Die „1 Million Liegestütze-Challenge“

Das BORG und die iNOVA Wirtschaftsschule in Jennersdorf beteiligten sich am Freitag an der "1Million Liegestütze Challenge" von Sascha Huber zugunsten der UNICEF. Dabei wurden 5449 Liegestütze in einem Durchgang, d.h. ohne Pausen zu machen, von der Schulgemeinschaft (Schüler/innen und Lehrer/innen) erzielt, wobei jede Wiederholung einer Spende von einem (1) Cent zugunsten des Kinderhilfswerks der UNICEF entspricht. Die 7a Sportklasse erzielte dabei mit 46 gemachten Liegestützen pro Schüler den...

  • 30.11.19
Lokales
5 Bilder

BORG, SPORT-BORG und iNOVA Wirtschaftsschule präsentierten sich
„Tag der offenen Tür“ am Bundesschulzentrum in Jennersdorf

Beim „Tag der offenen Tür“ an der iNOVA Wirtschaftsschule, dem BORG und SPORT-BORG Jennersdorf, präsentierten die Schulen ihre vielfältigen Bildungswege. Nach der Begrüßung von Dir. Mag. Peter Pommer und einem Musikstück der gemischten Schüler-/Lehrerband stellten Johanna Reiter-Muck und Hannah Treiber für die iNOVA und Schulsprecherin Christina Hochwarter für das Gymnasium kurz die unterschiedlichen Schultypen vor, ehe es dann vertiefend in getrennten Räumen (Wirtschaftsschule, Sport,...

  • 16.11.19
Lokales
4 Bilder

"Guten Morgen Österreich" aus Maria Bild
Im Zuge der aktuellen Südburgenlandtour machte der Tross im Wallfahrtsort Station

Eva Pölzl und Martin Ganster präsentierten am Donnerstag Morgen die Sendung "Guten Morgen Österreich" unweit der bekannten Wallfahrtskirche in Maria Bild in der Nähe der Bezirkshauptstadt Jennersdorf. Unter den Live-Gästen der Sendung waren unter anderen die Bioweinbauern Patrizia und David Oberkofler, Schwammerlexperte Rudolf Fartek und Astrophotograph Michael Schmidt. MEHR BILDER online unter: Photogallery "Guten Morgen Österreich" aus Maria Bild

  • 12.09.19
  •  2
  •  1
Lokales
2 Bilder

Preisverleihung
Naturverein Raab mit Burgenländischem Umweltpreis ausgezeichnet

Am Mittwoch, 19.6., wurde der Naturverein Raab mit dem Burgenländischen Umweltpreis ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Nationalparkzentrum Illmitz statt. Vertreter des Naturvereins, der Gemeinde und der iNMS Jennersdorf nahmen den Preis entgegen. Im Rahmen des Projektes wurde das Schulbiotop Jennersdorf wieder hergerichtet. Die Renaturierung ist nicht nur ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz, es ist nun auch wieder möglich den Unterricht dort abhzuhalten. "Ich freue mich ganz...

  • 25.06.19
Sport
Diskutierten über den heimischen Fußball-Nachwuchs: David Tauschmann, Christian Zach, Philipp Kohl, Werner Gregoritsch, Martin Stranzl, Dir. Peter Pommer, Herwig Ritthammer (von links).

Podiumsdiskussion in Jennersdorf
Expertengespräch: "Wie werde ich Fußballprofi?"

Unter dem Titel "Messi 2.0 - Wege zum Fußballprofi" lud das Gymnasium Jennersdorf zur Podiumsdiskussion. Folgende namhafte Vertreter der österreichischen Fußballszene waren an der Diskussion beteiligt: Werner Gregoritsch, Martin Stranzl, David Tauschmann (Administrativer Leiter der Sturm Graz Akakademie), Philipp Kohl (Jugendleiter der Raabtal Juniors), Christian Zach (BORG Fußball-Trainer, Trainer des USV Mettersdorf). Werner Gregoritsch, aktueller Teamchef der...

  • 15.03.19
  •  2
Lokales
37 Bilder

Tag der offenen Tür
BORG/iNova Jennersdorf öffnete seine Pforten

Gymnasium und Handelsschule präsentierten sich am Tag der offenen Tür den interessierten, zukünftigen Schülerinnen und Schülern als eine große Familie. Direktor Peter Pommer beschreibt das Schulleben so: "Wir kennen alle unsere Schüler persönlich, denn soziale Kompetenz wird bei uns sehr groß geschrieben." Dies zeigte auch die große Dichte an ehemaligen Absolventinnen und Absolventen, die immer wieder gerne an ihrer alten Schule zu Besuch kommen.  Vier Schwerpunkte Das Bildungsangebot des...

  • 17.12.18
Leute
41 Bilder

Jennersdorfer "Spring Break" wurde in St. Martin gefeiert

In einer vollen Martinihalle in St. Martin an der Raab wurde von den 7. Klassen des BORG Jennersdorf das jährliche "Spring Break"-Fest veranstaltet. Auch in diesem Jahr wurde in der randvollen Halle getanzt, gelacht und gefeiert. DJ MK Sound und DJ Sebbo sorgten auf der Bühne mit zahlreicher Fanbeteiligung für eine lebendige Partynacht. Ermöglicht durch:

  • 21.05.17
Freizeit
Festliches Ball-Entrée der Abschlussklassen 2014

"Light it up" heißt es auf dem Maturaball des BORG Jennersdorf

Am Freitag, den 21. Oktober 2016, ab 19.00 Uhr strahlen die Maturanten und Maturantinnen vom BORG Jennersdorf in der Stadthalle Fürstenfeld am hellsten. JENNERSDORF/FÜRSTENFELD. Die Abschlussklassen begehen ihr letztes Schuljahr mit einem unvergesslichen Ball. Die 8. Klassen freuen sich auf ihren ganz besonderen Abend. Für Stimmung sorgt "Skylight" und DIGI-Sount in der Disco. Die Polonaise findet um 20 Uhr statt. Karten und Infos Die Jugendkarte kostet 14 Euro, Abendkasse, 16 Euro....

  • 11.10.16
Leute
"Jodosamma" begeisterten mit Gitarren, Trommeln und Dudelsack das volle Kulturzentrum Jennersdorf.
61 Bilder

Erster "Rock an der Grenze" seit zehn Jahren

Im Kulturzentrum Jennersdorf gab es das Revival nach zehn Jahren. Heimische Bands zeigten ihr Können für den guten Zweck. Das Kollegium Ost, ein Verein der laut eigener Aussage "für die Förderung unpopulärer Musik" steht, veranstaltete im Kulturzentrum Jennersdorf eine rockende Nacht. Zum ersten Mal gab es 1996 vor über 1500 Zuschauern "Rock an der Grenze", zehn Jahre später wurde das Event wiederholt. Musikschul-Direktorin Andrea Werkovits erinnert sich zurück: "Ich war 1996 dabei. Vor zwanzig...

  • 06.03.16
Sport
Betreuer MMag. Peter Hanel und das siegreiche Team der BHAK/BHAS Oberwart.

Oberstufen-Tennis-Landesmeistertitel für die BHAK/BHAS Oberwart

Das Team der BHAK/BHAS Oberwart setzte sich im FInale gegen das BORH Jennersdorf knapp mit 4:3 durch. Zum ersten Mal wurde um den Landesmeistertitel im ÖTV-Schulcup in der Oberstufe gespielt. Auf der Anlage des TC Güssing kam es zur Austragung der Finalspiele. In den Kreuzspielen gab es deutliche Siege: die BHAK/BHAS Oberwart setzte sich gegen die HTL Pinkafeld klar durch und das BORG Jennersdorf gewann deutlich gegen das BORG Güssing.
 Finalkrimi entschied sich im letzten Spiel Die 7...

  • 07.06.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.