buchweizenfeld

Beiträge zum Thema buchweizenfeld

Freizeit
8 Bilder

Buchweizen......

Der Echte Buchweizen (Fagopyrum esculentum), auch Gemeiner Buchweizen, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Buchweizen (Fagopyrum) in der Familie der Knöterichgewächse (Polygonaceae). Er ist eine alte Nutzpflanze. Blüten und grüne Pflanzenteile des Buchweizen enthalten Rutoside, die bei Venenleiden medizinische Verwendung finden. Er gilt generell als wertvolles Nahrungsmittel mit viel Eiweiß und Stärke. Da Buchweizen glutenfrei ist, kann er als Diätnahrung bei Zöliakie (Sprue,...

  • 17.09.19
  •  11
  •  7
Gesundheit
Ein rosarotes Meer an Blüten
4 Bilder

Da Hadn bliat...

Buchweizen Der Buchweizen verwirrt mit seinem Namen. Weder mit Buchen noch mit Weizen verwandt, ist er vielmehr ein Bruder von Sauerampfer und Rhabarber. Alle drei gehören zur Familie der Knöterichgewächse, deren Familienname sich auf die verdickten Wachstumsknoten im Stängel bezieht. Der einjährige Buchweizen ist eine schlanke Pflanze mit aufrechtem, rötlichem Stängel und dreieckigen Blättern. An den bis zu 60 Zentimeter langen Stängeln entspringen von Juni bis September in den Blattachseln...

  • 03.09.16
  •  9
  •  19
Lokales
Voll in Blüte, gestern aufgenommen
3 Bilder

Buchweizen

Der Echte Buchweizen ist eine alte Nutzpflanze. Er stammt ursprünglich aus Zentral- bis Ostasien. In Mitteleuropa ist er selten auch verwildert an Wegen und Waldrändern sowie in Schutt- und Unkrautfluren anzutreffen. Die Bestände stammen meist aus Anbau oder Aussaat (z.B. als Wild- oder Bienenfutter) und überdauern oft nur einige Jahre. Der Echte Buchweizen wurde zur Arzneipflanze des Jahres 1999 gewählt. Wegen des fehlenden Glutens ist reiner Buchweizen einerseits zum Brotbacken...

  • 28.09.15
  •  19
  •  31
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.