Christoph Auer

Beiträge zum Thema Christoph Auer

Matthias Schoberleitner ist U-12-Staatsmeister im Slalom.

Ski-Asse aus dem Bezirk Vöcklabruck
Schoberleitner fährt zum Slalom-Staatsmeistertitel

Starke Leistungen zeigte der Ski-Nachwuchs aus dem Bezirk bei den Kinder-Staatsmeisterschaften (U-11/U-12) in Matrei in Osttirol. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Slalom krönte sich Matthias Schoberleitner (Bild) vom SC Ottnang zum Staatsmeister (U-12). Christoph Auer (SV Weyregg) sah das Ziel leider nicht. Tags darauf im Riesentorlauf wurden die beiden Talente aus dem Bezirk zeitgleich Vierte und schrammten mit 0,11 Sekunden Rückstand nur knapp am Podest vorbei. In der Bundesländerwertung belegte das...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Podest U-12 beim Kids-Cup-Slalom: Matthias Schoberleitner (4.v.r.) und Christoph Auer (4.v.l.)

Ski Alpin
Starke Leistungen der heimischen Ski-Kids

VÖCKLABRUCK. OÖ Kids Cup: Matthias Schoberleitner gewinnt beim Nachtslalom. VÖCKLABRUCK. Beim diesjährigen Nightrace im Rahmen des OÖ Kids Cup in St. Georgen am Walde erzielten die Teilnehmer aus dem Bezirk Vöcklabruck hervorragende Ergebnisse. Bei den Kindern U-12 siegte Matthias Schoberleitner (SC Ottnang) souverän mit beinahe einer Sekunde Vorsprung vor Christoph Auer (SC Weyregg). Schoberleitner konnte somit den Vorjahrssieg wiederholen und seine gute Slalom-Form bestätigen. In der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Matthias Schoberleitner

Schoberleitner gewinnt im Flutlicht-Slalom

BEZIRK. Bei einem Flutlicht-Slalom der "OÖ Kinder Ski Challenge" in St. Georgen am Walde feierte Matthias Schoberleitner (SC Ottnang) einen Sieg in der Klasse U-11. Christoph Auer (SV Weyregg) wurde Dritter. Daniel Hemetsberger (SV Unterach) bestritt nach seinem Weltcup-Auftritt in Kitzbühel am Wochenende zwei FIS-Rennen in Saalbach. Den ersten Super-G beendete der Nußdorfer auf Rang neun, im zweiten fuhr er auf den 18. Platz. Michael Offenhauser (ESKA Wels) aus Regau wurde 14. und 15.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
In der NMS Maishofen: Martin Gasselsberger (Musik), Charly Rabanser (Carlo Tomasi Bernhardi), Ulrike Baldauf (Obfrau Culturkreis Maishofen) und Christoph Auer (Wirt).
 1   9

Maishofen: Abschluss des Kultursommers 2017 mit Charly Rabanser

MAISHOFEN (hh). Einen Tag nach der Premiere im Cinetheatro in Neukirchen stand Charly Rabanser am vergangenen Freitag mit seiner szenischen Lesung vom „Theatermacher, der zwar sein Lebtag lang Theater macht, aber den Theatermacher nicht machen darf" auf der Bühne in der Aula der NMS. Veranstalter war der Culturkreis Maishofen. Der Funke sprang überFür die Musik sorgte der vielfach ausgezeichnete Martin Gasselsberger, der die Szenerie live untermalte. Christoph Auer, ebenso ein guter Freund...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Helmut Hofmüller

Die Landkultur-Kreisquadratur

Szenische Lesung: „Der Theatermacher, der Theater macht, aber nicht den Theatermacher machen darf“ oder „Die Quadratur des Kreises der Kultur am Land“ oder „Die Landkultur-Kreisquadratur“. Eine Abnabelung mit musikalischen Momenten. Die Verweigerung der Rechte zur Aufführung von Thomas Bernhards „Der Theatermacher“ für den „nicht professionellen“ m2-kulturexpress hat den Suhrkamp Verlag und die Rechteinhaber des Bernhardschen Gesamtwerkes zu Eltern dieses Stückes werden lassen. Sicher keine...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Daniela Pirnbacher
Wolfgang Schäfer, Julia Steiner, Moritz Ebner, Christoph Auer (von links)

D-Trainer-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

MOLLN (wey). Vier Mitglieder des Skivereins Molln haben vor kurzem die D-Trainer-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildung hat das Ziel, "Fachleute für das Heranbilden des Skinachwuchses, einschließlich des Trainings und der Betreuung von Rennläufern auf Vereins- und Landesebene", zu schulen (Quelle: www.skiverband-ooe.at). Die Ausbildung wurde mit Prüfungen am Hintertuxer Gletscher beendet. Erfreulich: Drei der vier frisch gebackenen D-Trainer stammen aus der eigenen Mollner...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Florian Auer vom SV Weyregg startet beim ÖSV-Finale auf der Reiteralm.

Florian Auer und Michael Schneeweiss sichern sich Final-Tickets

Ski-Nachwuchs aus dem Bezirk mischt auch in Österreichs Spitze mit BEZIRK. Aufgrund der frühlingshaften Temperaturen wurde das bereits legendäre NÖM-Kidscup-Cross-Rennen in Gosau heuer erstmals auf der neuen Rennstrecke Hornspitz II ausgetragen. Aus dem Bezirk landeten Christoph Auer (U-9) auf dem dritten Platz, Florian Auer (U-11) sowie Verena Hemetsbeger (U-12), alle vom SV Weyregg, wurden jeweils Zweite. Michael Schneeweiss (Union aqotec Weißenkirchen) freute sich über den Sieg in der Klasse...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Kühlschrank für Alleinerzieherin

Dieses Mal wurde einer alleinerziehenden Mutter aus Köflach eine große last abgenommen, indem der Round Table 44 Lipizzanerheimat die Anschaffung eines Kühl- bzw. Gefrieschranks übernommen hat. Dieses Gerät wurde bei der Firma Elektro Baudendistel geakuft, auch dem Inhaber Hans-Jürgen Laschat gebührt ein DAnkeschön für die Kooperation. Diese Unterstützung konnte durch den Erlös des Charity Kabaretts des Round Table 44 ermöglicht werden.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Round Table 44 hilft bedürftiger Familie

Der Rounad Tabele 44 Lipizzanerheiamt ist ein Service-Club im Bezirk Voitsberg mit dem Bestreben hilfsbedürftigen Menschen zu unterstützen. Im September dieses Jahres organisierte der Rund Table 44 Lipizzanerheimat ein Charity-Kabarett im K&K Café Köflach. Mit diesen Einnahmen wird mehreren Familien geholfen, so auch einer Familie mit einem beeinträchtigten Mädchen in Köflach. Diese Familie konnte unterstützt werden, indem ein Teil der Wasser- und Stromkosten bezahlt wurden. Kürzlich übergab...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
  4

Fünf Staatsmeistertitel für SG Eisenstraße

BEZIRK. Am 26. und 27. September wurden im Linzer Aubad die Österreichischen Mastersmeisterschaften ausgetragen. 62 Vereine mit mehr als 300 Schwimmern gingen an den Start. Für SG Eisenstraße absolvierten 16 Männern und zwei Frauen insgesamt 61 Einzelstarts sowie fünf Staffelstarts. Staatsmeister wurden Markus Gnadenberger in der AK 25 über 400m Freistil, Christoph Auer (AK35) über 50m Freistil und 100m Schmetterling sowie Johann Auer in der AK 60 über 100m Lagen und 100m Brust. Insgesamt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Keinen Zentimeter schenkten sich Özkan Günugur (in Rot) und sein Bewacher.
  5

SU Roppen siegt ohne Mühe mit 4:0

ROPPEN (joba). Keine Blöße gab sich die Truppe von Dedi Halwax gegen den Tabellennachzügler aus Fulpmes. Christoph Auer besorgte die 1:0-Führung (17.) nach schöner Vorarbeit von Bernhard Rauch. Den zweiten und dritten Treffer steuerte Michael Raggl bei (24., 58.). Den Schlusspunkt in dieser Partie setzte Marcel Neururer mit einem Kopfballtor (70.) nach einem sehenswerten Spielzug über vier Stationen. Der Sieg hätte sogar höher ausfallen müssen, zahlreiche Chancen wurden vergeben. Imst 1b musste...

  • Tirol
  • Imst
  • Jochen Baumann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.