Gehe mit uns auf eine Zeitreise durch deine Heimat!
Hier kannst du dich durch die Geschichte deiner Heimat klicken. Einfach den Bezirk auswählen:



Damals & Heute

Beiträge zum Thema Damals & Heute

2

Damals & Heute: Wiener Straße 21 in Korneuburg

Wiener Straße 21 in Korneuburg im Mai 1975 und heute: Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein – außer dem Dachausbau hat sich kaum etwas geändert. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sabrina Diry
2

Damals & Heute: Stettner Weg in Korneuburg

Der Stettner Weg in Korneuburg im März 1969 und heute: Auf dem "Damals-Foto"ist schon gut die Einmündung der Rosegger-Straße in den Stettner Weg zu sehen. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Donaustraße in Korneuburg

Donaustraße in Korneuburg im August 1969 und heute: Einige Monate später war die Betriebshalle des ehemaligen E-Werkes weggeräumt und der Rohbau des Hochhauses fertig. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg.

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Laaer Straße in Korneuburg

Die Laaer Straße in der Bezirkshauptstadt Korneuburg: Früher sehr beschaulich und von (kleinen) Bäumen beschattet, heute geschäftig, bebaut und städtisch. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Bankmannring in Korneuburg

Bankmannring in Korneuburg: Im August 1966 wurde mit dem Bau des Alters- und Pflegeheimes begonnen, am 23. 2. 1968 war die Einweihung und Eröffnung des "Augustinerheimes". In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Rudolf Alexander Gasse

KORNEUBURG. Die Rudolf Alexander Gasse in der Bezirkshauptstadt im Oktober 2008 und heute: Von 2006 bis 2010 erfolgte hier in den Containern der Unterricht der AHS. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Bisamberger Straße 7

Blick in die Bisamberger Straße 7 in der Bezirkshauptstadt Korneuburg: Die Pizzeria gibt es seit 1987. Vorher war dort der Schneidermeister Slancar tätig. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Truppenspital am Wienerring

Das ehemalige Truppenspital am Wienerring in Korneuburg: Es wurde 1884 unter Bürgermeister Franz Johann Kwizda erbaut. Links oben findet man die Inschrift "Aegrotis Militibus" – den kranken Soldaten. Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Korneuburger Donaulände

Die Korneuburger Donaulände im Oktober 1968 und heute: In den 1970er-Jahren wurde die große Schotterinsel weggebaggert und der Motorboothafen angelegt. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Werft-Eingang

Werft-Eingang: Am 1. 12. 1993 hat die Firma Angermann im Auftrag der ÖSWAG Holding die gesamten Anlagen, Maschinen, Betriebs- und Geschäftsausstattungen der Werft Korneuburg versteigert. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute
Stockerauer Straße 17 in Korneuburg

Stockerauer Straße 17 in Korneuburg: Vor dem Dancestudio waren hier von 1879 bis zum Juni 2015 vier Generationen der Familie Tuschel als Unternehmer tätig. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Agnes Sladky
2

Damals & Heute: Schaumannstraße in Korneuburg

Die Schaumannstraße in Korneuburg im März 2016 und heute: Die Häuser Nummer 18 und 20 wurden im September 2016 abgerissen und anschließend durch einen neuen Wohnbau ersetzt. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.