Gehe mit uns auf eine Zeitreise durch deine Heimat!
Hier kannst du dich durch die Geschichte deiner Heimat klicken. Einfach den Bezirk auswählen:



Damals & Heute

Beiträge zum Thema Damals & Heute

  2

Damals & Heute: Kronbergs Hausberg

Prof. Hermann Bauch lässt wissen, dass Kronbergs Hausberg ein Kulthügel der Kelten war, die 400 vor Christus hier lebten. In der Zeit der Völkerwanderung wurde dieser Hügel zu einem germanischen Fürstengrab umgestaltet. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: St. Antoniuskapelle in Obersdorf

Auf Ansuchen der Pfarrgemeinde Obersdorf, wurde die St. Antoniuskapelle 1728 am Damm der ehemaligen Schwemme errichtet. Bis 1930 war sie freistehend. Jetzt findet man sie zwischen dem Haus Nr. 14 und 15 in der Antoniusgasse. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Straßenpartie in Großengersdorf

Straßenpartie in Großengersdorf um 1930. Der Kolonialwarenhändler ist einem Café gewichen, die Straßen sind modernst ausgestattet, aber der eiserne Steigbaum der Freiwilligen Feuerwehr steht seit 1926 unverändert da. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Wohnschloss in Bockfließ

BOCKFLIESS. Das freistehende Wohnschloss von Bockfließ macht noch heute einen wehrhaften Eindruck, der von den Ecktürme im Süden verstärkt wird. Mit Ritter Luduvicus de Pochvlise gab es 1168 den ersten urkundlichen Hinweis.

  • Mistelbach
  • Alexandra Ott
  2

Damals & Heute: Schleinbach

Schleinbach war zu Beginn des 20. Jahrhunderts beliebte Sommerfrische, die in der gehobenen Gesellschaft Tradition hatte. Noch heute erinnern die Villen in der Bahnstraße an diese "Urlaubsaufenthalte der Sonderklasse". Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Alexandra Ott
  2

Damals & Heute: Der Pfarrhof von Kronberg

Der Pfarrhof von Kronberg steht am Fuße einer ehemaligen Hausberganlage unterhalb der Kirche. Reste von Malerei aus dem ersten Viertel des 20. Jahrhunderts und eine Christusfigur in der Rundbogennische sind gut erhalten. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Das Café Restaurant "Zum weißen Kreuz"

Das Café Restaurant "Zum weißen Kreuz" ist noch immer da. Das an der Westeinfahrt von Großengersdorf gelegene alte Gasthaus mit dem Standort Kellergasse, wurde vorbildlich renoviert und so für die Nachwelt erhalten. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Obersdorferstraße in den frühen 1930iger

Die Obersdorferstraße in den frühen 1930iger Jahren. Links das regionale Kaufhaus. Wolkersdorf hat die alte Postkarte in Plakatgröße zu Vergleichszwecken an der Kreuzung Bahnallee/Obersdorferstraße angebracht. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Statue des Hl. Nepomuk in Bockfließ

Die von einem Holzbaldachin geschützte Statue des Hl. Nepomuk in Bockfließ stammt aus dem Jahr 1737. König Wenzel ließ den Priester 1393 fesseln und in die Moldau stoßen, weil er das Beichtgeheimnis nicht verraten wollte. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Die Luisenmühle

Die Luisenmühle war beliebtes Ziel, des Wiener Ausflugstourismus um 1900. Familie Hardegg erwarb die Mühle. Der Turm wurde angebaut. Nach dem 2. Weltkrieg war sie unbewohnt. Die Hardeggs kauften die Mühle 2000 zurück. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Unterolberndorf in den 1930ern

Unterolberndorf in den 1930ern. Früher trafen sich die Kinder, um gemeinsam zu spielen, besonders beliebt war scheinbar das Ufer vom Russbach. Im Hintergrund das Gasthaus „Zum grünen Jäger“, heute „Gasthof Magister". Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Laaer Ostbahn

Die Laaer Ostbahn oder S2, fährt von Laa an der Thaya über Wien nach Wiener Neustadt. Sie legt auch einen Halt am Bahnhof Ulrichskirchen ein. Vom damaligen alten Bahnsteig aus, war die Sicht auf das Gasthaus Markl noch frei.

  • Mistelbach
  • Alexandra Ott
  2

Damals & Heute: Die 2010 eröffnete Nord Autobahn

Da die 2010 eröffnete Nord Autobahn teilweise auf der im Jahr 2000 eröffneten Trasse der "Umfahrung Wolkersdorf" geführt wird, verläuft die ehemalige Brünner Straße wieder durch das Stadtzentrum von Wolkersdorf. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Schlosspark Wolkersdorf

Bis 1920 war der Österreichische Komponist Julius Bitter Richter in Wolkersdorf. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts komponierte er Opern und war auch als Musikkritiker tätig. Ein Denkmal findet sich im Schlosspark Wolkersdorf.

  • Mistelbach
  • Alexandra Ott
  2

Damals & Heute: Kreuttal gelegene Drechslermühle

Die mitten im Kreuttal gelegene Drechslermühle war einst beliebter Tanztreff von Jung und Alt von hier bis in die nahe Großstadt Wien. Sie ist eine von sieben Mühlen im Kreuttal und liegt direkt am Russbach im Dornröschenschlaf. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Forsthaus im Hochleithenwald

Die gläubige Bevölkerung hat damals Bildnisse von Heiligen an Eichen angebracht. Der Platz um diese Bildchen wurde zu kleinen Pilgerstätten. Eines dieser Naturdenkmäler steht beim Forsthaus im Hochleithenwald. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Kronberger Pfarrkirche

Die Kronberger Pfarrkirche thront seit dem 14. Jahrhundert erhöht auf der ehemaligen Hausberganlage und ist von einer mittelalterlichen Bruchsteinmauer umgeben. 1972 begannen umfassende Renovierungsarbeiten. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Kirchen-Schulensemble in Unterolberndorf

Das Kirchen-Schulensemble in Unterolberndorf. Die Pfarrkirche besitzt vier Glocken, was für das Weinviertel sehr selten ist. Die modern ausgebaute Volksschule beherbergt seit 1971 alle Kinder der Großgemeinde Kreuttal. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Kapelle südlich von Großengersdorf

Der blinde Großengersdorfer Martin Kimmersdorfer, der 1886 seine erste Pilgerfahrt nach Lourdes machte, gab die Anregung, eine Kapelle in dem kleinen Wald, der Remise, südlich von Großengersdorf zu errichten. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Pfarre Obersdorf

Auf Wunsch der Gemeindevorstehung und Bevölkerung, konnte 1913 endlich die Pfarre Obersdorf gegründet werden. Die seit 1703 bestehende Kapelle wurde zur Kirche "Hl. Antonius" ausgebaut. Der Pfarrhof wurde 1911 errichtet. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Obersdorfer Schwemme

Die Obersdorfer Schwemme hat lt. Berichten nicht immer so idyllisch ausgesehen, wie auf der alten Postkarte. Es war eine künstlich angelegte Tiertränke, wo man die Pferde auch waschen konnte. Heute ist da der Kinderspielplatz. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Kloster von Kronberg

1943 waren im Kloster von Kronberg 75 Menschen aus dem "Banat" und Siebenbürgen einquartiert. Heute ist das 1909 erbaute Kloster der "Schwestern der schmerzhaften Muttergottes" in privatem Besitz. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
 1   2

Damals & Heute: Kronberg

Kronberg. Das nach Osten aufsteigende Straßendorf am Hochleithenwald besticht durch Steigungen, Treppen und Gräben. 1833 lebten hier 439 Menschen, 50 Schweine, 102 Schafe, vier Ziegen, 86 Gänse und 390 Hühner. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  2

Damals & Heute: Das Schleinbacher Bad

Das Schleinbacher Bad wurde 1909 von der Gemeinde gebaut und in drei Generationen von der Familie Pulz geführt. Verschärfte Auflagen 1972 führten zur Schließung. Im Garten von Josef Pulz sind noch Teile vom Bad erhalten. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.