Damen

Beiträge zum Thema Damen

Ski-Damen punkteten in Speed-Bewerben

Mannschaftlich gesehen war das Super-G- Ergebnis von Cortina d' Ampezzo ein großer Erfolg für die rot-weiß-roten Ski-Damen. Neben Anna Veith, die erstmals nach ihrer Verletzung wieder das Treppchen besteigen konnte, gehörten auch Ricarda Haaser aus Maurach als 15. und die Tuxerin Stephanie Brunner (Rang 25) zu den sieben ÖSV-Läuferinnen, die das Rennen unter den besten 30 beendeten. Nur wenige Tage zuvor hatte Brunner in Davos einen überraschenden Erfolg im Europacup gefeiert. Sie gewann den...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Keine Weltcup-Punkte für heimische Ski-Damen

SCHWAZ/KILLINGTON (wk). Für die heimischen ÖSV- Damen Stephanie Brunner, Rosina Schneeberger und Ricarda Haaser war Killington an der amerikanischen Ostküste, nach Sölden und Levi, die dritte Station in diesem WM-Winter.  Der 800--Einwohner-Ort im US-Bundesstaat Vermont feierte seine Weltcuppremiere mit zwei Damenrennen. In einem von vielen Ausfällen geprägten Riesentorlauf lag die Tuxerin Stephanie Brunner nach dem ersten Durchgang, als beste Österreicherin, auf dem vierten Zwischenrang. Auch...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.