Denkmal

Beiträge zum Thema Denkmal

2 1 3

Ein fast vergessener Name in Loretto wieder gefunden

Loretto ist ein kleines ruhiges Dörfchen in der Nähe von uns. Am Hauptplatz findet man eine kleine Grünanlage mit Bänken und Walnussbäumen, ein Restaurant, eine Bäckerei mit köstlichem Gebäck und die Basilika Maria Loretto. Ein überraschender Fund in der Basilika Die Basilika richtet ihre ganze Aufmerksamkeit auf ihre Maria Statue, dabei findet sich etwas viel bemerkenswerteres in dieser Kirche. Auf der rechten Seite das 3te Fenster offenbart einen Schriftzug eines oftmals schon längst...

  • Bruck an der Leitha
  • Tanja Kellner
1 2 37

Impressionen ...
Rundgang durch Moosbrunn 2021

Moosbrunn ist eine Gemeinde mit 1778 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2021) im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich. Moosbrunn liegt im Industrieviertel südlich von Wien im Wiener Becken. Das Gemeindegebiet wird von Südwesten nach Nordosten von der Piesting in einer Meereshöhe von 180 Meter durchflossen. Das ebene Gebiet südlich des Flusses gehört zur Mitterndorfer Senke, nördlich der Piesting beginnt die hügelige Rauchenwarther Platte. Dort liegt der mit 202 Meter höchste Punkt der...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
1 43

Impressionen ...
Rundgang durch Gramatneusiedl und Siedlung Marienthal 2021

Gramatneusiedl ist eine Marktgemeinde mit 3639 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2021) im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich. Gramatneusiedl liegt im Industrieviertel in Niederösterreich südlich von Wien an der Fischa im Wiener Becken. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 6,75 Quadratkilometer, drei Prozent der Fläche ist bewaldet Einzige Katastralgemeinde und Ortschaft ist Gramatneusiedl. Einziger weiterer Ort ist Mitterndorf an der Fischa ganz im Süden, der direkt mit der gleichnamigen...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
3 3 2

Kulturdenkmal
Dreifaltigkeitssäule

Toskanische Säule mit Gruppe der Heiligen Dreifaltigkeit östlich des Schlosses Harrach in Rohrau, 1785 errichtet.

  • Bruck an der Leitha
  • Karl B.
Bundespräsident Alexander Van der Bellen war zu Gast im Alten Kloster in Hainburg
1 4

Geschichte
30 Jahre Marsch der Freiheit: Bundespräsident Alexander Van der Bellen enthüllt Denkmal

HAINBURG (cmi). "Zur Erinnerung an den Marsch der Freiheit von Bratislava nach Hainburg an der Donau am 10. Dezember 1989, als zehntausende Slowakinnen und Slowaken den ersten Schritt in die Freiheit wagten." Diese Worte sind nun auf der Gedenktafel in Hainburg verewigt. Denkmalenthüllung im Alten Kloster Das Denkmal wurde am 30. Jahrestag des Friedensmarsches im Hof des Alten Klosters feierlich von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Hainburgs Bürgermeister Helmut Schmid im Beisein...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2 3 3

Kriegerdenkmal

Aussichtspunkt und Kriegerdenkmal in Bad Deutsch Altenburg Wo: Kurpark, 2405 Bad Deutsch-Altenburg auf Karte anzeigen

  • Bruck an der Leitha
  • Alois Fischer

Damals & Heute: Marc Aurel Denkmal

BAD DEUTSCH-ALTENBURG. Das Bild von Damals zeigt die Baustelle des Marc Aurel-Denkmals in Bad Deutsch-Altenburg im Jahr 1960. Marc Aurel war römischer Kaiser. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Bruck an der Leitha
  • Sabine Schorn

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.