Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Lokales
Ein LKW-Fahrer aus Bosnien durfte heute nach gefährlichen Situationen auf der Südautobahn bei Velden und nach festgestellten Mängeln nicht mehr weiterfahren.

Polizeimeldungen aus Villach Stadt & Land
Villacherin mobil betrogen, bosnischer LKW-Fahrer angezeigt

Womit hatten es die Villacher Beamten heute zu tun? Eine Villacherin wurde Opfer eines Kreditkartenbetruges, ein bosnischer LKW-Lenker beging mehrere Übertretungen nach dem Kraftfahrgesetz. In einem Supermarkt wurde eine Brieftasche gestohlen. VILLACH, VELDEN. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten sich heute bei der Polizei, wonach ein Sattelzug auf der Südautobahn auf Höhe Velden in Richtung Villach recht "gefährlich" unterwegs war. Der Anhänger war in Schieflage geraten und neigte sich stark...

  • 12.02.20
Lokales
Zerschlagene Scheiben, nur eines der vielen Delikte

Sachbeschädigung und Diebstahl
Jugendbande konnte ausgeforscht werden

Polizei konnte zehnköpfige Jugendbande ausforschen. Auf ihr Konto gehen unter anderem schwere Sachbeschädigungen und Diebstahl. VILLACH LAND. Ermittlungserfolg der Polizeiinspektion Velden am Wörthersee. Eine Jugendbande wurde ausgeforscht auf deren Konto zahlreiche Delikte gehen. Sie waren zu zehnt Bereits vergangenen Oktober konnten Beamte der Polizeiinspektion Velden am Wörthersee drei Jugendliche beobachten, die versuchten ein abgestelltes Motorfahrad kurzzuschließen. Als die drei...

  • 24.01.20
Lokales
Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. gestohlen wurde Marken-Kleidung und Gegenstände

Velden/Köstenberg
Teure Kleidung aus Auto gestohlen

Auf dem Golfplatz-Parkplatz wurden einige teure Sachen aus einem Auto gestohlen.  VELDEN. Es geschah schon vorgestern in den Mittags bzw. frühen Nachmittagsstunden, als in das Auto einer 54-jährigen Slowenin eingebrochen wurde. Die unbekannten Täter stahlen hochpreisige Gegenstände im Wert von einigen tausend Euro, darunter auch eine Louis Vuitton Tasche, eine Lederjacke, Ober- und Unterbekleidung, zwei Brillen und Schuhe. Als Tatzeitpunkt kann die Uhrzeit zwischen 12.40 Uhr und 18.30 Uhr...

  • 16.09.19
Lokales
Die Abschlussbilanz der Polizei fällt durchwegs positiv aus

European Bike Week
Polizei zieht Abschlussbilanz

Die European Bike Week ging gestern zu Ende. Aus polizeilicher Sicht zeigen Maßnahmen deutliche Wirkung.  FAAKER SEE. Die 22. European Bike Week zeigt sich aus polizeilicher Sicht als äußerst zufriedenstellend. Die Verkehrsgeschehen zeigen sich, teilweise den widrigen Wetterbedingungen verschuldet, ruhiger als in den Jahren zuvor. Im VergleichIm gesamten Landesgebiet wurden dreizehn Verkehrsunfälle mit 14 Verletzten verzeichnet. Im Vergleich zum Vorjahr gab es somit sieben Verkehrsunfälle...

  • 09.09.19
Lokales
Bisher unbekannte Täter konnten eine am Fahrbahnrand abgestellte Harley Davidson und einen Motorradanhänger von einem Parklatz entwenden (Symbolfoto)

European Bike Week
Erneute Diebstähle rund um die "European Bike Week"

FAAK/VELDEN. Gestern zwischen 14 und 20 Uhr stahlen bisher unbekannte Täter eine Harley Davidson. Das Motorrad war auf Höhe des Campingplatzes Anderwald neben der Fahrbahn abgestellt. Der Besitzer, ein 48-jähriger Italiener, erlitt einen Schaden von rund 15.000 Euro.  Motorradanhänger gestohlen Ein Motorradanhänger wurde gestern gegen 22:00 Uhr von einem Parkplatz in Velden entwendet. Die Täter sind bisher noch nicht bekannt. Der 58-jährige Besitzer aus Deutschland konnte noch einen...

  • 06.09.19
Lokales
Dem 58-jährigem Besitzer wurde sein Motorrad vom Hotelparkplatz gestohlen (Symbolfoto)

Velden
Motorrad von Hotelparkplatz gestohlen

Unbekannter Täter stahl Harley Davidson von Hotelparkplatz. VELDEN. Gestern Abend wurde ein Motorrad der Marke Harley Davidson von einem bisher unbekannten Täter von einem Hotelparkplatz in Velden entwendet. Tausende Euro SchadenDer Besitzer, ein 53-jähriger Mann aus Deutschland, erleidet durch den Diebstahl einen Schaden von rund 18.000 Euro.

  • 05.09.19
Lokales
Die Motorsäge ging noch, das Stromaggregat war den Einbrechern zu schwer

Feistritz/Rosental
Stromaggregat war Einbrechern zu schwer

Einbrecher klauten Bargeld, Spielkonsole, Motorsäge und mehr. Beim Stromaggregat gaben sie auf.  FEISTRIZ. Zwischen dem 17. und 25. August schnitten ein oder mehrere Unbekannte ein Loch in einen Maschendrahtzaun und gelangte(n) so auf ein Anwesen in Feistritz im Rosental. Aus einem Haus und einem Geräteschuppen wurden mehrere tausend Euro, eine Spielkonsole, zwei Motorsägen und eine Motorsense gestohlen. Das war zu schwer Weiters versuchten die mutmaßlichen Einbrecher ein Stromaggregat zu...

  • 26.08.19
Lokales
(Symbolbild!) In Velden wurde ei teures E-Bike gestohlen

Velden
E-Bike gestohlen

In Velden wurde ein teures E-Bike gestohlen. Es war versperrt abgestellt. VELDEN. Bisher unbekannte Täter stahlen in der Nacht auf heute im Ortsgebiet von Velden am Wörthersee ein rotes E-Bike der Marke Merida (Type eBIG.NINE 500), im Wert von mehreren tausend Euro. Das E-Bike war auf einem öffentlichen Parkplatz versperrt abgestellt.

  • 16.08.19
Lokales
Mehrere tausend Euro lagen im Tresor des Hotels

Velden
Tresor aus Hotel gestohlen

Tresor-Raub in Velden am Wörthersee. Mehrere Tausend Euro wurden gestohlen.  VELDEN. In der Nacht auf heute wurde in ein Hotel in Velden am Wörtherseee eingebrochen. Die Täter, bisher unbekannt, hatten es – vermutlich – gezielt auf den Tresor im Hotel abgesehen. Sie erbeuteten mehrere tausend Euro an Bargeld. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist vorläufig noch nicht bekannt.

  • 09.08.19
Lokales
Beute: 15 Euro, Schaden: 12.000 Euro

Fahrkartenautomat aufgebrochen
Täter "erbeuteten" 15 Euro

Unbekannte versuchten Fahrkartenautomat aufzubrechen. Die "satte" Beute: 15 Euro.  LIND. Gestern Nacht, gegen 1:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter am Bahnhofsgelände in Lind ob Velden (Villach Land) den Fahrkartenautomaten aufzubrechen und erbeuteten durch das am Banknotenprüfer entstandene Loch in Summe 15 Euro Bargeld. Der Sachschaden, den die Täter verursachten beläuft sich dagegen auf rund 12.000 Euro.

  • 09.07.19
Lokales
Janos V. soll Kirchen bestohlen haben

Suchmeldung
Dieb raubte Opferstöcke in Kirchen aus

Janos V. wird verdächtigt, Opferstock- diebstähle in Kirchen im gesamten Bundesgebiet begangen zu haben. BEZIRK HERMAGOR/NIEDERÖSTERREICH. Der 60-jährige Ungar konnte in Niederösterreich bereits vom Landeskriminalamt festgenommen werden. Die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkri- minalität konnte den Mann unmittelbar nach einer Tatbegehung anhalten. Jetzt wird weiter ermittelt. Deshalb sucht die Polizei weitere Geschädigte und Zeugen. Hinweise bitte an: Polizeiinspektion...

  • 23.04.19
Lokales
Neues Konzept für Pendler. Wer mit dem Rad zum Bahnhof kommt, kann sein Gefährt jetzt diebstahlsicher und vor dem Wetter geschützt in Mietboxen unterbringen

Radfahren
Neue Boxen für die Sicherheit

Fahrräder können am Bahnhof Hermagor ab sofort sicherer abgestellt werden. HERMAGOR (lexe). Zehn neue Radboxen werden jetzt zur Förderung der kombinierten Nutzung von Fahrrad und Bahn zur Miete angeboten. Das Land Kärnten hat in einer ersten Ausbaustufe kärntenweit etwa 100 Radboxen angeschafft und in Kooperation mit den ÖBB und den jeweiligen Gemeinden aufgestellt. Damit sollen Klimaschutz, tägliche Bewegung und neue Mobilitätsformen keine Schlagworte, sondern Alltag sein. Radgarage...

  • 21.03.19
Freizeit

Tote Tiere bei Brummelhausen: Was ist die Ursache?

Tote Tiere bei Brummelhausen: Steckt der Dieb dahinter? BRUMMELHAUSEN. In der Nähe von Brummelhausen wurden nun bereits zum wiederholten Mal tote Tiere gefunden. Dies ist für die Bürger beängstigend, da die Polizei vermutet, dass der Dorfdieb, der bereits etliche Einbrüche auf dem Gewissen hat, dahintersteckt. Zwei Hasen und sogar eine Katze wurden tot aufgefunden, die Einwohner sind teilweise in Tränen aufgelöst. "Meine Minka, sie ist tot!", so eine Frau, die den Verlust ihrer Katze...

  • 22.02.19
  •  1
Freizeit

Brummelhausen
Diebstähle in Brummelhausen häufen sich

Diebstähle in Brummelhausen häufen sich: Einwohner entsetzt BRUMMELHAUSEN. Nachdem die Diebstähle in Brummelhausen sich in letzter Zeit gehäuft haben, sind die Einwohner entsetzt. Wir vom Brummelhausener Kurier haben einige Anrainer und Betroffene befragt. Sehen Sie, was Brummelhausen zur mangelnden Sicherheit in unserem Dorf sagt. Anrainer beschweren sich: Wachtmeister Kunz „gehöre ausgetauscht“ Die Familie Bärental wurde Opfer eines neuerlichen Diebstahls. Mutter Elaine erzählt:...

  • 20.02.19
  •  1
Lokales
Unbekannte Täter konnten in die Wohnhäuser eindringen.

Diebstahl
Gleich zwei Einbrüche am selben Tag

Am 11. Februar kam es gleich zu zwei Einbrüchen in Wohnhäuser. Die Täter sind noch unbekannt. VELDEN. NÖTSCH. Bisher unbekannte Täter konnten sowohl in der Gemeinde Velden, als auch in de Gemeinde Nötsch in Wohnhäuser eindringen und Wertgegenstände erbeuten. Gemeinde VeldenBisher unbekannte Täter konnten in der Gemeinde Velden im Zeitraum von 9.30 und 17.20 Uhr in ein Wohnhaus eindringen. Die Täter durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und konnten Schmuck, Bargeld, einen Laptop und...

  • 12.02.19
Lokales
Nach diesen Tätern wird dringend gesucht!
3 Bilder

Velden: schwerer Diebstahl - Täter werden gesucht!

Zwei Männer schlugen im Wörtherseeraum zu. Auch Diebstähle im Ausland könnten auf ihr Konto gehen. Nach den Tätern wird gefahndet. VELDEN. Am 18. August gegen 14.20 Uhr ließen sich bisher zwei unbekannte Täter von den Angestellten eines Geschäftes in Velden am Wörthersee, hochwertige Markenuhren vorzeigen. Im Zuge dieser Präsentation gelang es einem der unbekannten Täter eine Herrenarmbanduhr gegen eine idente Imitation dieser Uhr auszutauschen. Der Diebstahl wurde von den Angestellten erst...

  • 22.08.18
Lokales
Am 3. August ereignete sich ein schwerer Diebstahl in einem Villacher Etablissement.

Die Polizeimeldungen vom Wochenende

Waldbrände, Verkehrsunfälle, Diebstähle und Körperverletzungen. Polizeimeldungen vom 3. bis zum 5. August im Bezirk Villach und Umgebung. Waldbrand durch Blitzeinschlag Am Freitag, en 3. August, gegen 18.00 Uhr, kam es im Bereich des Nordhanges des Mirnock, Bezirk Villach-Land, durch einen Blitzschlag in einer Seehöhe von ca. 1700 Meter zu einem kleinflächigen Waldbrand.  Im Einsatz standen die Feuerwehren Feld/See, Afritz/See, Finkenstein, Treffen und Spittal/Drau mit neun Fahrzeugen und 68...

  • 06.08.18
Lokales
Die Möbel waren aus massivem Holz

Finkenstein: Gartenmöbel aus Gastro-Betrieb gestohlen

FINKENSTEIN. Bisher unbekannte Täter stahlen in der Zeit vom 2. Mai 12.00 Uhr, bis 3. Mai, 11.00 Uhr, von der Terrasse eines Gastronomiebetriebes in Finkenstein acht Gartenmöbelgarnituren aus Massivholz. Die Möbel waren nicht gegen Diebstahl gesichert. Dem Betreiber des Gastronomiebetriebes entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

  • 03.05.18
Lokales

Polizeireport: Es war ein turbulentes Osterwochenende

Für die heimische Polizei gab es am Osterwochenende so einiges zu tun. BEZIRK VILLACH. Einschleichdiebstahl, Verkehrsdelikte und Festnahmen nach Suchtmittelverkauf beschäftigten die Polizisten. Versuchter Einbruchdiebstahl Am Sonntag brach ein bisher unbekannter Täter in das Wohnhaus eines 46-jährigen Mannes in Feistritz an der Drau ein. Wenige Minuten nach dem Einbruch kam es zu einer Begegnung des Täters mit dem 19-jährigen Sohn des Hausbesitzers. Daraufhin flüchtete der Täter und der...

  • 03.04.18
Lokales
Skier gehören zu den Wintersportgeräten, die am ehesten abhanden kommen, dagegen hilft gezielte Prävention
2 Bilder

Villach: Wenige Diebstähle auf der Piste

Dank gezielter Prävention ist der Diebstahl von Wintersportgeräten im Bezirk sehr gering. ARNOLDSTEIN/SATTENDORF (aju). Unbeaufsichtigt abgestellte Wintersportgeräte sind schnelle Beute – vor allem in der Ferienzeit.  Der österreichische Versicherungsverband VVO und das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) warnen vor Ski-Diebstahl in den Wintersportgebieten. In Kärnten beläuft sich die Zahl der gestohlenen Wintersportgeräte auf 83 Stück. Das ist vergleichsweise wenig. Nicht zuletzt...

  • 06.02.18
Lokales
Je 200 Liter wurden aus den abgestellten Kraftfahrzeugen abgepumpt

Diesel aus Lastwagen in Arnoldstein abgepumpt

Ein weiterer LKW-Fahrer beobachtete die Tat und verständigte die Polizei. ARNOLDSTEIN. Heute gegen 2 Uhr pumpten ein 27-jähriger und 36-jähriger rumänischer Staatsbürger bei zwei auf dem Parkplatz Südrast abgestellten Sattelkraftfahrzeugen je rund 200 Liter Diesel ab. Den Sprit pumpten sie direkt in die Tanks ihrer Sattelkraftfahrzeuge. Tat beobachtet Ein 39-jähriger Kraftfahrer aus Slowenien wachte durch das Motorengeräusch des geparkten Fahrzeuges auf und beobachtete, wie der Lenker...

  • 17.01.18
Lokales

Großer Sachschaden: Unbekannter knackte gleich drei Autos

St. JAKOB. Gleich drei Autos wurden in der Nacht auf heute, Dienstag, von einem unbekannten Täter aufgebrochen. Tatort war der Parkplatz eines Hotels in St. Jakob im Rosental. Der Dieb stahl diverse, hochpreisige Fischereiutensilien, der Gesamtschaden ist bemerkenswert: Er beträgt rund 10.000 Euro. Bei den Geschädigten handelt es sich um Teilnehmer einer Fischereiveranstaltung, zwei sind aus Italien, einer aus Deutschland.

  • 11.07.17
Lokales

Mehrere Hundert Euro erbeutet

In einem unbemerkten Moment stahl der Täter das Geld. VILLACH. Ein bisher unbekannter Täter wollte am kürzlich in einem Geldinstitut in Villach Schweizer Franken in Euro wechseln. Dabei verwickelte er die Bankangestellte in ein Gespräch und fragte nach Banknoten mit einer bestimmten Seriennummer. Bei der Durchsicht der Banknoten hat der Täter in einem unbemerkten Augenblick Banknoten im Wert von mehreren Hunderten Euro entwendet. Der dadurch fehlende Geldbetrag wurde erst bei Kassaschluss...

  • 13.02.17
Lokales
Die Identität der Einbrecher ist bisher nicht bekannt

Einbruch am helllichten Tag

In Villach Land stahlen die Täter Gegenstände im Wert von 4.000 Euro. VILLACH. Bisher unbekannte Täter brachen am helllichten Tag in ein Wohnhaus im Bezirk Villach Land ein. Die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten und stahlen Schmuck und Münzen im Werte von 4.000 Euro.

  • 09.02.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.