dornbirn

Beiträge zum Thema dornbirn

Lokales
Rund 2.500 Tiere verbrachten den Sommer auf den Dornbirner Alpen. Traditionell im September gibt es an vier Wochenenden den Alpabtrieb.

Alpabtrieb 2019
2.500 Tiere auf Dornbirns Alpen

An vier Samstagen im September werden die Tiere ins Tal gebracht Traditionell im September ist Alpabtrieb. Auf den mehr als 40 Dornbirner Alpbetrieben waren über den Sommer mehr als 4.000 Tiere. Gemeinsam mit ihren Tieren ziehen im September die Älpler großteils über die Ebniter- und die Gütlestraße zurück ins Tal. Ein Erlebnis auch für die Städter, wenn die geschmückten Tiere am Parkplatz des Waldbades Enz an ihre Besitzer übergeben werden. An den vier Terminen wird es zu...

  • 05.09.19
Leute
Bürgermeisterin von Dornbirn Andrea Kaufmann zu "ihrer" Stadt: Ich liebe die Stadt und ihre Menschen. Sie sind offenherzig, bodenständig, schauen aufeinander und sind vor allem an guten Lösungen interessiert.

Stadt Dornbirn als Zugpferd
Invest in die Stadt und Menschen

Bürgermeisterin Andrea Kaufmann über ihre Stadt und als Bürgerin Dornbirns Seit sechs Jahren ist die gebürtige Dornbirnerin das Stadtoberhaupt. Welche Wünsche und Ziele hat Andrea Kaufmann? Von Christian Marold RZ: Frau Bürgermeisterin Kaufmann – zwei wesentliche Ereignisse stehen für die Stadt Dornbirn an. Zum einen die Weltgymnaestrada 2019 mit der Eröffnung kommenden Sonntag und zum anderen ist Dornbirn quasi das Zugpferd für die Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2024. Diese...

  • 04.07.19
Lokales
Vizebürgermeister Martin Ruepp führte die Dornbirner Gold-Delegation in Baden an
2 Bilder

Auszeichnung
Zwei auf dem „Stockerl“

European Energy Award: Gold für Dornbirn, Silber für Hohenems Gleich zwei Delegationen aus Vorarlberg reisten nach Baden bei Wien, um Auszeichnungen abzuholen. Für Dornbirn gab es Gold, für Hohenems Silber. Alljährlich werden Kommunen in Europa mit dem „European Energy Award“ ausgezeichnet, die sich in Sachen Klimaschutz und Energieeffizient besonders verdient gemacht haben. Erfreulich aus Bezirkssicht: Dornbirn war eine von 14 Kommunen, die Gold gewann, Hohenems hatte eine Silbermedaille...

  • 21.11.18
Sport
Eine aktuelle Überprüfung der Anlage hat ergeben, dass kein gesicherter Betrieb mehr möglich ist.

Schnelles Ende unvorhersehbar
Eislaufplatz in Dornbirn musste nach Setzungen sofort Betrieb einstellen

Dass der Sanierungsbedarf am Eislaufplatz Höchstertraße in Dornbirn groß ist, war bekannt. Setzungen haben aber jetzt zu massiven Schäden geführt, eine sofortige Sperre der Anlage war notwendig. Im Klartext. Die Eislaufsportfans haben kaum noch Möglichkeiten ihrem Vergnüngen nachzugehen. Eine aktuelle Überprüfung der Anlage hat ergeben, dass kein gesicherter Betrieb mehr möglich ist. Grund: Der vor 50 Jahren gebaute Eislaufplatz in der Nachbarschaft zum ORF-Landesstudio ist in die Jahre...

  • 15.11.18
Lokales
Diesen Teil der Geschichte darf man nicht vergessen und wurde mit der Exkursion aufgearbeitet.

Jugendtreff Lustenau und Dornbirn
Beeindruckende Exkursion nach Dachau

Zahlreiche Jugendliche der Offenen Jugendarbeit in Lustenau und Dornbirn sowie aus dem Jugendtreff Weekend nutzten dieser Tage die Gelegenheit für eine Exkursion ins Konzentrationslager Dachau bei München. In beeindrucken Vorträgen und einem Rundgang wurden die Jugendlichen über die unvrostellbaren Zustände und Vorkommnisse informiert - und aufgefordert, darauf aufzupassen, dass Dachau nie wieder passiert.

  • 26.09.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.