dornbirn

Beiträge zum Thema dornbirn

Kein Vorarlberger Bezirk erreicht heuer das Ziel „Null Verkehrstote“
2

„Null Verkehrstote“ in keinem Vorarlberger Bezirk
13 Menschen kamen seit Jahresanfang bei Verkehrsunfällen in Vorarlberg ums Leben

VCÖ fordert: Mehr Verkehrsberuhigung im Ort und Tempo 80 statt 100 auf Freilandstraßen erhöht Verkehrssicherheit 13 Menschen kamen seit Jahresanfang bei Verkehrsunfällen in Vorarlberg ums Leben, informiert der VCÖ. Kein Vorarlberger Bezirk erreicht heuer das Ziel „null Verkehrstote“, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Mit mehr Tempo 30 statt 50 im Ortsgebiet und Tempo 80 statt 100 auf Freilandstraßen kann die Zahl schwerer Verkehrsunfälle reduziert werden, betont der VCÖ. Auch die Verlagerung...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
1

PVÖ Dornbirn
Ehrungen und Programmvorschau beim PVÖ Dornbirn

Zu einer Versammlung trafen sich die Mitglieder des Pensionistenverbandes (PVÖ) Dornbirn im Kolpinghaus, dass mit einem herzhaften Gulasch abgeschlossen wurde. Zuvor konnten die Vorstände, Ehren-Präsident Erich De Gaspari und der stellvertretende PVÖ-Ortschef Heinz Lochbihler, jedoch einen umfassenden Bericht über die Aktivitäten des PVÖ Dornbirn im zu Ende gehenden Jahr präsentieren. Neben Tanz-, Kegelaktivitäten, Sprechstunden und Beratungen, bereicherten auch Ausflüge wie das gemeinsame...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Pensionistenverband Vorarlberg
Bettina Steindl mit Andrea Salzmann
3

Ein neues und inspirierendes Format
Creative Tandem

Der Verein „CampusVäre“, in Dornbirn, lud zur Finisage. Der Verein „CampusVäre“, der sich am Standort Dornbirn (Fachhochschule/Postgarage) als ein pulsierendes Quartier für Vorarlbergs Kreativwirtschaft versteht, lud dieser Tage zur Finisage der großräumigen Kunstinstallation „No Border, No Nation“ ein und mehr als 40 folgten der Einladung zum „Creative Tandem“, bei dem sich Studierende, Mitglieder von Kulturinstitutionen und Kreativschaffende zum inspirierenden Spaziergang im Kunstprojekt von...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • RZ Regionalzeitung
13

So schön ist in unserem Österreich !🍀
Ein herbstlich schönes WE in Vorarlberg

Als stolzer Besitzer eines Klimatickets 😊 habe ich dieses in Praxis gleich "testen" wollen und mir zwei Tagen in Dornbirn und Bregenz "zugelegt"...Und - voll Treffer 🍀 😃! Die zwei letzte goldene Herbstagen in Oktobar waren prachtvoll, wunderschön, paradiesisch! Auch die bequeme Reise mit einem ÖBB-RailJet von Wien nach Bregenz war ein schönes Erlebnis - überall die goldene Panoramabilder der wie aus dem Paradies wunderschönen Landschaft...So schön ist in unserem wünderschönen Land!🍀🥰...Das ist...

  • Vorarlberg
  • Brani ...
Die Bregenzerwälder nützten ihre Chancen.

EC Die Adler Kitzbühel
Adler ließen im Ländle viel zu viele Chancen liegen

KITZBÜHEL. Wer so fahrlässig mit seinen Torgelegenheiten umgeht, geht zumeist als Verlierer vom Eis. In Dornbirn musste sich der EC Die Adler Kitzbühel dem EC Bregenzerwald 1:5 geschlagen geben. Im zwölften Spiel der Saison setzte es für die Adler somit die erste klare Niederlage. Das Ergebnis liest sich zwar überdeutlich, dem Spielverlauf entspricht es aber nicht. Die Adler feuerten mehr Schüsse auf das Gehäuse von Felix Beck ab und erspielten sich hervorragende Torgelegenheiten, aber zu viele...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
1

PVÖ Dornbirn
Dornbirner Pensionistenverband (PVÖ) genoss Kässpätzle

Kulinarisch unterwegs waren die Mitglieder des Pensionistenverbandes (PVÖ) Dornbirn die, gemeinsam mit PVÖ-Ehrenpräsident Erich De Gaspari und Dornbirns Vize-Chef Heinz Lochbihler, in den Bregenzerwald aufbrachen, um saftige und schmackhafte Kässpätzle zu genießen. Weil das Wetter so schön, die öffentliche Verkehrsanbindung sehr gut, trafen sich etliche PVÖ-Mitglieder beim Dornbirner Busbahnhof und bestiegen den Landbus, der die Pensionistengruppe nach Sibratsgfäll fuhr. Im Gasthaus Hirschen...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Pensionistenverband Vorarlberg
symbolbild
2

Schwerpunktkontrolle im Bezirk Dornbirn - da ist was los!
Ordentlicher "Fang" nach 10 Stunden Polizeikontrolle

Vom 21. Oktober auf 22. Oktober 2021 fanden im Bezirk Dornbirn Schwerpunktkontrollen im Verkehr statt. Die Liste der Vergehen ist lang. In der Zeit von 16 bis bis 2 Uhr in der Nacht, von Donnerstag auf Freitag, 21.10 - 22.10, führte die Polizei Verkehrsschwerpunktkontrollen durch. Dabei wurden folgende Übertretungen festgestellt und Maßnahmen gesetzt: 111 Anzeigen nach allgemeinen Verkehrsübertretungen26 Ersuchen um besondere Überprüfung gem. §56 KFG 7 Kennzeichenabnahmen155 Alkovortest4...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
1

PVÖ Dornbirn
PVÖ-Aktivitäten in Dornbirn verbinden Kontinente

Dass die vielen Aktivitäten des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg nicht nur beliebt, sondern weit über die Grenzen hinaus bekannt sind, war den Dornbirner Tanzorganisatoren um Heinz Lochbihler und Erich De Gaspari klar. Dass aber auch Gäste aus Missouri/USA sich den letztwöchigen Dornbirner PVÖ-Tanz im Kolpinghaus fix in den Reisekalender eingetragen hatten, ehrte das PVÖ-Team ganz besonders. So wurden die US-Amerikaner vom PVÖ-Tanzteam besonders begrüßt. Zwar geht sich so bald kein...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

PVÖ Dornbirn
Dornbirner PVÖ-Tanz startete wieder!

Einiges hatte sich das Team der Tanz-Funktionäre des Pensionistenverbandes (PVÖ) Dornbirn, Erich De Gaspari, Heinz und Marlis Lochbihler und Margit Wirth, einfallen lassen, damit sich die Gäste beim Dornbirner PVÖ-Tanz im Kolpinghaus wohlfühlen. So spielte nicht nur Alleinunterhalter Heinz Siutz in Höchstform, auch Ehrungen, wie der des ältesten Tänzers, Georg Seethaler, der mit 101 Jahren immer noch gerne das Tanzbein schwingt, standen auf dem Programm. Auch wurde eine Tombola mit schönen...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Pensionistenverband Vorarlberg
Laudrup Marincean holte bei den Gewichtheber-Staatsmeisterschaften in seiner Klasse sensationell den Vize-Titel. Davor mussten 15 Kilo runter.
2

Vize-Staatsmeister: 15 Kilo verloren, Titel gewonnen

Vize-Staatsmeister im Gewichtheben wurde Laudrup Marincean. Die Vorgeschichte ist wahrlich originell. Laudrup Marincean, 27 Jahre alt, ist als Teilhaber des Fitnessstudios “THE FIELD“ in Fernitz-Mellach  erfolgreicher Geschäftsmann. Seit vier Jahren boomt das Studio, das er mit Partner Sebastian Klug betreibt. Dennoch ist der Gössendorfer während der Corona-Phase (in der ein Großteil der Kunden ihrem Gym treu geblieben ist) “in ein Loch gefallen“, wie er selbst meint. Für das Training, bis...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Julian Heidenbauer ist Österreichs stärkster Nachwuchsathlet in der U23 Gewichtheben und stellte mit 333 kg im Zweikampf eine neue Bestmarke auf.
2

AC Feldkirchen stemmte Meistertitel

Die Gewichtheber vom AC Feldkirchen räumten bei den Staatsmeisterschaften in Dornbirn ordentlich ab. Die Sensation in der Klasse bis 49 kg ist Alexander Jöbstl. Der 15jährige Feldkirchner wurde österreichischer Meister in der U15, dreifacher Staatsmeister in der allgemeinen Klasse und übertraf mit 202,6 Sinclair-Punkten (Bewertung von Gewichtheberleistungen) seine persönliche Bestmarke. In der Klasse U23 holte sich AC-Frontman Julian Heidenbauer den österreichischen Meistertitel, den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Julian Heidenbauer (Bildmitte) mit Biwi Herko und seinem sportlichen Ziehvater Hans Gruber.
2

Sportliches Outfit für Julian Heidenbauer

Mit einem sportlichen Outfit unterstützt Biwi Herko den EM-Teilnehmer Julian Heidenbauer. Der junge Gewichtheber durfte sich im Kalsdorfer Traditionsbetrieb einen Sportanzug samt Shirt und Sporttasche aussuchen. Vor der Europameisterschaft in Finnland steht für den Athleten aus Raaba-Grambach die Staatsmeisterschaft am 22. August in Dornbirn am Programm. Dort hat sich Österreichs stärkster Nachwuchssportler im Gewichtheben 335 kg im Zweikampf zum Ziel gesetzt.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Amstettner Dominic Weidinger lieferte mit dem Einzelsieg eine starke Performance ab. Er wohnt zur Freude seiner Fans in Mauthausen.
56

U. Stein&Co: Titelverteidiger ist nicht zu stoppen! 6:3 gegen Dornbirn.

Es war fast wie ein Sieg mit Ansage. Mit dem 3. Sieg im 3. Bundesliga-Spiel behaupten die Donaumärkter in der Vorrunde weiter den Platz an der Sonne. Bereits nach den Einzelspielen war das Spiel mit 5:1-Führung zu Gunsten von Mauthausen entschieden. Mit nur einem Doppelsieg und dem Endresultat von 6:3, überließ man den Gästen aus Dornbirn immerhin einen Meisterschaftspunkt. Gabriel Schmidt vom Team DSG U. Stein&Co Mauthausen eröffnet am Center Court gegen Julius Ratt (Dornbirn). Der Oberndorfer...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Roman Neuwirth sicherte sich den sechsten Platz in seiner Wertung.
Video 2

Wolfsberg/Dornbirn
Wettkampf-Saison für Kletterer ist angelaufen

Roman Neuwirth und Maximilian Lenz waren beim ersten Kletterwettkampf der Saison am Start.  WOLFSBERG. In Dornbirn kämpften am vergangenen Wochenende die beiden Wolfsberger Kletterer Roman Neuwirth (20) und Maximilian Lenz (18) beim A-Cup mit den besten österreichischen Athleten um den Sieg. In der Kategorie "Lead" zogen beide in das Finale ein und landeten somit einen Platz in den Top-Ten. Bronze bei den JuniorenBeim Bewerb in der Lead-Kategorie geht es darum, an der Kletterwand möglichst hoch...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Areal der ehemaligen Enrichkaserne Kufstein haben die Softball Valkyries Damen ihre Heimspiel Spielstätte.
3

Viking Basball Kufstein
Baseballer sind wieder am Feld

KUFSTEIN. Unter strengen Corona-Auflagen und einem abgeänderten Spielmodus starteten am vergangenen Sonntag die Pirmoser Valkyries-Damen der Vikings Kufstein in die neue Spielsaison. Mit einer kleinen Sammelrunde (drei Teams, drei Spiele) und mit einer 90-minütigen Gesamtspielzeit pro Spiel sind die wichtigsten Neuerungen der zweithöchsten Spielklasse schnell erklärt. In der Festungsstadt Kufstein waren am Muttertag die Gegnerinnen von St. Pölten und aus Attnang zu Gast. Das Auftaktspiel gegen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
V.l.: Volksbühne-Obm. Thomas Kugler, Andi Peichl (Kabarett-Manager, Organisator und Begleiter), Martin Kosch, Paul Sommersguter, Michael Großschädl und Bgm. Christian Härting.

Kunst in Pandemie-Zeiten
Der lange Weg zur Bühne führt an Telfs vorbei

TELFS. Um auf die prekäre Situation in der sich aktuell viele Künstler befinden aufmerksam zu machen, haben sich drei Steirer zu Fuß auf den Weg gemacht und legen aktuell eine Strecke von 550 Kilometer zwischen Graz nach Dornbirn zurück. Auf ihrem Weg zu einem gemeinsamen Auftritt in Vorarlberg machten sie auch in Telfs Station. Bgm. Christian Härting hieß die drei Muske(lkater)tiere willkommen. Nur in VorarlbergDerzeit sind in Österreich Live-Auftritte nur in Vorarlberg möglich. Also packten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die drei "Musketiere" machten in Aurach bzw. Kitzbühel Stopp auf ihrem 550 Kilometer langen Fußmarsch.
13

Corona - Kultur
550 Kilometer bis zur Bühne, Rast in Aurach

Drei steirische Künstler wandern zu Fuß von Graz bis Dornbirn zu ihrem Auftritt; sie machen auf die Corona-Situation aufmerksam. AURACH. Am 23. April ist ihr Auftritt in der "wirtschaft" in Dornbirn terminisiert. Am 1. April brachen die drei steirischen "Musketiere" Martin Kosch (Kabarettist), Michael Großschädl (Musikkabarettist, Schauspieler) und Paul Sommersguter (Zauberkünstler) in Graz zur ihrer 550 Kilometer landen Wanderung nach Dornbirn auf. Denn in Vorarlberg sind Live-Auftritte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zwischenstopp in Wald am Schoberpaß: Michael Großschädl, Martin Kosch und Paul Sommersguter (v.l.).
5

Der lange Weg zur Bühne
Drei steirische Künstler wandern für die Kunst

Drei Künstler aus der Steiermark wandern von Graz bis nach Vorarlberg, um endlich wieder auf einer Bühne zu stehen. Ihre Reise führte sie auch ins Liesingtal. GRAZ. Martin Kosch (Kabarettist), Paul Sommersguter (Zauberkünstler) und Michael Großschädl (Schauspieler und Musiker) haben noch einen weiten Weg vor sich. Zusammen sind sie seit dem 1. April vom Grazer Theatercafé aus zu Fuß unterwegs nach Dornbirn. Insgesamt gilt es 550 Kilometer zu überwinden. Das Ziel der Künstler ist es, am 23....

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic

Bittere Adler-Niederlage: Zwei-Tore-Rückstand aufgeholt und dennoch verloren

Im zweiten Quali-Runden-Spiel setzte es für den EC Grand Immo VSV eine bittere Heimniederlage gegen Dornbirn: 3:4. Drei von vier Saisonduellen gegen die Dornbirner konnte der VSV vor der Partie gegen die Vorarlberger am Sonntag für sich entscheiden. Dass man sich von derlei Statistiken nichts kaufen kann, merkten die Adler spätestens nach 14 Spielminuten im ersten Abschnitt. Da stand es 0:2 für Dornbirn (Doppeschlag Luciani, 13. und Woger, 14.). Kurz vor Drittelende jubelte Dornbirn wieder,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Am Sonntag geht es für die Adler gegen die Bulldogs

Rob Daum: "Haben Charakter gezeigt" - jetzt soll nächster Sieg her

Nach dem  5:3-Auftaktsieg gegen Bratislava geht es für die „Adler“ in der Qualifikationsrunde der bet-at-home Ice Hockey League bereits am Sonntag zu Hause mit dem Spitzenspiel gegen die Dornbirn Bulldogs (Villacher Stadthalle, Beginn: 17:30, auf live.ice.hockey als Pay-Per-View Online Stream) weiter. Headcoach Rob Daum: „Unser Spiel in Bratislava war nach dem frühen Rückstand schon ganz gut, wir haben das Match gedreht, haben Charakter bewiesen. Das hat mir gut gefallen. Aber es war nur ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
2

Ab 18. Jänner permanente Gratis-Tests in Vorarlberg
Vorarlberg schlägt eigenen Weg aus dem Lockdown ein

Vorarlberg schlägt bei Teststrategie eigenständigen Weg ein – Landeshauptmann Wallner: „Statt großem Testwochenende permanente kostenlose Corona-Testangebote“. An sieben Standorten im Land. Nach dem Aus für ein vorzeitiges Freitesten aus dem Lockdown schlägt Vorarlberg bei der Teststrategie einen stärker eigenständigen Weg ein, kündigt Landeshauptmann Markus Wallner an. Vom zweiten Corona-Testwochenende am 15., 16. und 17. Jänner 2021 werde abgerückt. „Stattdessen sollen ab 18. Jänner an sieben...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Vorrang für erneuerbare Energieträger in Vorarlberg
40 Prozent des Energiebedarfs bereits aus erneuerbarer Energie

Landesregierung stellt für zwei Biomasse-Nahwärmeprojekte in Dornbirn und Damüls eine Unterstützung im Gesamtumfang von über 815.000 Euro in Aussicht. Für sein ambitioniertes Ziel der Energieautonomie bis 2050 setzt Vorarlberg neben einem sparsamen, effizienten Energieeinsatz weiter gezielt auf eine verstärkte Nutzung von umweltschonenden, in der heimischen Natur verfügbaren Energieträgern wie Wasserkraft, Biomasse und Biogas sowie Sonnenenergie. Für zwei Biomasse-Nahwärmeprojekte, die in...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
#GANZVORARLBERGTESTET

4. bis 6. Dezember wird ganz Vorarlberg getestet
Anmeldungen für Massentestung Vorarlberg ab sofort möglich

Am kommenden Wochenende (4. bis 6. Dezember 2020) finden die flächendeckenden Coronatests in Vorarlberg statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Um Wartezeiten an den Teststationen zu vermeiden, sind Anmeldungen notwendig – online unter www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet. Bitte versuchen Sie unbedingt, sich vorrangig über dieses Online-Formular anzumelden. „Sie können dort den für Sie passenden Termin auswählen“, informiert Landesrat Christian Gantner. Auch Anmeldungen für andere Personen,...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Christian Beer (Heron Gruppe), Franz Sinnesberger (GF Sinnesberger), Nadine Foidl (Personalentwicklung Sinnesberger).

Corona Tirol – Eurogast Sinnesberger
Sicherer einkaufen bei Sinnesberger

Mit dem High Tech System "SafeDi" gegen Viren vorbeugen. KIRCHDORF (niko). Der „SafeDi“ (Safe Distance Control) der High-Tech Gruppe Heron wird aktuell in Sinnesbergers Markthalle in Kirchdorf bei allen Mitarbeitern eingesetzt. "Wir haben das Virus bereits im März sehr ernst genommen und seither unsere Mitarbeiter in verschiedene Teams geteilt, um unkontrolliertes Anstecken oder den Totalausfall einer Abteilung zu verhindern. Jetzt setzen wir einen weiteren Schritt, um uns zu schützen“,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.