dornbirn

Beiträge zum Thema dornbirn

Christian Beer (Heron Gruppe), Franz Sinnesberger (GF Sinnesberger), Nadine Foidl (Personalentwicklung Sinnesberger).

Corona Tirol – Eurogast Sinnesberger
Sicherer einkaufen bei Sinnesberger

Mit dem High Tech System "SafeDi" gegen Viren vorbeugen. KIRCHDORF (niko). Der „SafeDi“ (Safe Distance Control) der High-Tech Gruppe Heron wird aktuell in Sinnesbergers Markthalle in Kirchdorf bei allen Mitarbeitern eingesetzt. "Wir haben das Virus bereits im März sehr ernst genommen und seither unsere Mitarbeiter in verschiedene Teams geteilt, um unkontrolliertes Anstecken oder den Totalausfall einer Abteilung zu verhindern. Jetzt setzen wir einen weiteren Schritt, um uns zu schützen“,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bezirke Bludenz und Dornbirn orange, Bregenz und Feldkirch gelb

Corona-Ampel
Bundeskommission empfiehlt Farben für Vorarlberger Bezirke zu ändern

Bezirke Bludenz und Dornbirn orange, Bregenz und Feldkirch gelb Die Corona-Ampel-Kommission des Bundes empfiehlt die Bezirke Bludenz und Dornbirn auf orange und die Bezirke Bregenz und Feldkirch auf gelb zu stellen, wie heute, Montag, bekannt wurde. Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher betont, dass man diesen Empfehlungen folgen werde, aber innerhalb der Bezirke Abstufungen vornehme. „Die Gesamteinschätzung der Bundeskommission ist richtig. Unsere Datenlage lässt jedoch eine genauere...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
v.l. Josef Wiesinger, Erwin Andexlinger, Norbert Wiesinger, Johann Wögerbauer
11

Quer durch Österreich
Mit Sag und Bag ins Ländle

Unter keinem guten Omen stand die Ausfahrt der Montagsradler im Jahr 2020. Das Reiseziel war bereits Ende 2019 fixiert und wurde bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. Es sollte zur größten Rad Messe Europas, der Eurobike in Friedrichshafen gehen. Doch dann kam Covid 19. Zuerst wurde die Messe abgesagt und je näher unser Reisetermin kam, umso unsicherer wurde die Reisetätigkeit ins Ausland. Die Tour der Montagsradler war so geplant, dass ein 7-maliger Grenzübertritt notwendig gewesen wäre....

  • Rohrbach
  • Erwin Andexlinger
Katharina Sadnik
2

Mountainbike
Katharina Sadnik holt überraschend Silber bei Junioren-ÖM

Mit erst 16 Jahren fuhr Katharina Sadnik aus Griffen am Wochenende zur Silbermedaille bei den Mountainbike-Staatsmeisterschaften in Dornbirn. Im Oktober will sie auch bei Europa- und Weltmeisterschaft starten.  GRIFFEN, DORNBIRN (stp). "Ich habe überhaupt damit gerechnet, war selbst total überrascht", strahlt Katharina Sadnik. Die erst 16-jährige Griffnerin hat sich am Wochenende in Dornbirn (Vorarlberg) sensationell die Silbermedaille bei der Mountainbike-Staatsmeisterschaft der Junioren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefan Plieschnig
Laura Stigger wurde Staatsmeisterin und kämpfte sich im UCI-Rennen auf Rang zwei.

Laura Stigger kämpfte sich im strömenden Regen auf Rang zwei im Elite-Rennen
Spektakel am Zanzenberg

DORNBIRN (pele). Am Freitag hatte sie sich in souveräner Manier vor Lisi Osl den Staatsmeistertitel in der Eliteklasse geholt. Am Sonntag war Laura Stigger dann auch bei der Schlammschlacht am Zanzenberg voll da. Im strömenden Regen entwickelte sich der UCI-Elite-Bewerb zu einem echten Ausscheidungsrennen. So kam etwa die Weltranglistenerste Jolanda Neff zweimal zu Sturz und sah ebenso nicht das Ziel wie die ukrainische Topfahrerin Yana Belomoina und Osl. Stigger biss am Dornbirner...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Große Bemühungen der Valkyries (grün) - keine Punkte für Kufsteins Softball Damen.
2

Softball Kufstein
Niederlagen der Valkyries Damen gegen den Favoriten

KUFSTEIN (sch). Eine schweißtreibende Angelegenheit zur Samstag Mittagszeit war das direkte Rückspiel für die Kufstein Valkyries (Baseball SU Vikings Kufstein) gegen die Witches aus Linz. Im Roster der Kufsteiner Softball Damen gab es einige Veränderungen. So freuten sich die Mädels über die Unterstützung von Janette Reichenbach-Sareiter (Pitcherin im 2. Spiel), Anna Prantl aus Schwaz und auf die nach der Babypause zurückgekehrten Katrin Thornes und Magdalena Jäger. Gegen den Liga Favoriten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Michael Wildbacher gelang gegen Wacker Innsbruck sein erstes Tor in der 2. Liga.
1 3

Fußball
Zwei Schwanberger starten in Liga Zwa durch

Weststeirischer Fußballnachwuchs: Michael Wildbacher und Paul Kiedl haben ihre ersten Spuren in der 2. Liga hinterlassen. Die Fußballbundesliga hat ihre Saison zu Ende gebracht, aber in der 2. Liga stehen noch drei Spieltage an. Drei weitere Chancen für drei junge Weststeirer, sich weiter ins Rampenlicht zu spielen: Das hat Michael Wildbacher bei der Kapfenberger SV schon geschafft. Der Schwanberger war bis zur U12 im NZ Sulmtal und kam über den GAK in die Kapfenberger Akademie. Drei Mal...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
 Marlies Männersdorfer

Fokus Frau
Vom SV Gymnastics zu den Olympischen Spielen

BEZIRK. Geht es um den Leistungssport Kunstturnen, so ist die 23-jährige Marlies Männersdorfer das österreichische Aushängeschild. Die Obersdorferin zählt zum Elite-Nationalkader und trainiert derzeit im Leistungszentrum Dornbirn auf ihre Teilnahme bei den Olympischen Sommerspielen 2021 in Tokio hin. Gelernt hatte die Heeressportlerin ihr Werkzeug beim SV Gymnastics in Gänserndorf bevor sie nach Dornbirn ins Olympiazentrum wechselte. Dort trainiert die junge Sportlerin unter den...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Basketball Obman der SU Pirlo Kufstein Towers im BEZIRKSBLÄTTER Sportgespräch über einen Ligaaufstieg.
3

Kufstein Towers - Basketball
Kufsteins Basketballkörbe hängen in Ebbs

Kufsteins Basketballteam könnte ohne Meisterschaftsende die Lizenz für Österreichs 2. Liga erhalten. BEZIRK (sch). Pauken- und Trommelschläge als Stimmungsmacher bei den Basketball Heimspielen der SU Pirlo Kufstein Towers ist man gewohnt und sind in der Kufstein Arena keine Seltenheit. Als Paukenschlag darf jedoch auch die neueste Meldung der Vereinsführung bezeichnet werden. Dazu der Kufsteiner Basketball Vereinsobmann Michael Pilger: "...trotz der Meisterschaftsabsage haben wir große...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Josef Pacher sicherte sich in Dornbirn eine Gold- und eine Silbermedaille.
2

Sportschießen
BSRO Schützen im Spitzenfeld

Die Sportschützen des Vereines Behindertensport Raiffeisen Osttirol (BSRO) gaben beim 1. ÖBSV-Cup im Sportschießen für Behinderte in Dornbirn/Vlbg. von 06. - 08. März 2020 gleich zum Saisonauftakt ihr Bestes und holten drei Medaillen. OSTTIROL, DORNBIRN. Josef Pacher besiegte den Schützenkönig Johann Windhofer vom VCA Salzburg im Bewerb Luftgewehr 60 Schuss-liegend, Klasse SH2, mit 627,3 Ringen. Im Bewerb Luftgewehr 60 Schuss-stehend, musste sich Josef Pacher von Windhofer geschlagen geben...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Platz Drei für Salzburg im Ranking der teuersten Unistädte Österreichs, was die Mieten betrifft. Im Median 570 Euro monatlich müssen Studenten dafür hinlegen.

Wohnen
Studenten müssen wieder mehr für die Miete hinlegen

Platz Drei für Salzburg im Ranking der teuersten Studentenstädte Österreichs, was die Mieten betrifft. Im Median muss man 570 Euro monatlich hinlegen. Nur Innsbruck und Dornbirn teurer. Und die Schere in Österreich geht immer weiter auseinander. SALZBURG. Die Mietpreise für Studentenwohnungen in Österreich gehen weit auseinander, wie eine Studie von immowelt.at zeigt. In Salzburg zahlen Studenten im Median 570 Euro Miete, das ist hinter Innsbruck (620 Euro) und Dornbirn (580 Euro) Platz Drei...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ein 49-jähriger Mann aus Dorbirn ist der zweite COVID-19-Fall in Vorarlberg.

Corona-Virus
Zweiter COVID-19-Fall in Vorarlberg

Mann kam aus Südtirol zurück In Vorarlberg gibt es einen zweiten Coronavirus-Fall, berichtet die Landessanitätsdirektion. Somit verzeichnet Vorarlberg den zweiten positiven Fall. Es handelt sich dabei um einen 49-jährigen Mann aus Dornbirn. Der Mann hat sich vor kurzem in Südtirol aufgehalten. Er und seine Familie befinden sich bereits in häuslicher Isolation. Die Erhebung der Kontaktpersonen ist in vollem Gang, berichtet die Sanitätsdirektion. Der Erkrankte hatte die Gesundheitshotline...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold

Eishockey - Zeller Eisbären
Wilenius: "Schön nach zwei Niederlagen wieder zu gewinnen"

Nach zwei Niederlagen in Folge konnten die Eisbären in Dornbirn einen Auswärtssieg gegen Bregenzerwald feiern. DORNBIRN. Mit Tomi Wilenius, Benedikt Wohlfahrt, Florian Aigner und Daniel Vojta, kehrten gegen Bregenzerwald vier zuletzt kranke Eisbären ins Line Up der Pinzgauer zurück. Den Roadtrip nachVorarlberg nicht mitmachen konnte hingegen, der weiterhin kranke Eisbärenkapitän Franz Wilfan, sowie die Verletzten Thomas Grabmayr und Pauli Sivec. Im ersten Drittel hielten beide Goalies ihren...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
#wirsind50000 (vl) Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann, Laurin Schwarzmann, Theresa Brandl mit Erna-Maria

Dornbirn wächst
50.000 Dornbirnerinnen und Dornbirner

Familie Schwarzmann/Brandl knacken die Hürde. Am Dienstag, dem 28. Jänner war es soweit: Dornbirn hat mit dem Zuzug und der Anmeldung der Familie Schwarzmann/Brandl erstmals 50.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Diesen stadtgeschichtlichen Meilenstein feiert Dornbirn gemeinsam mit der Bevölkerung: 50.000 Bürgerinnen und Bürger sind 50.000 Gesichter, 50.000 Geschichten und 50.000 Lieblingsplätze. Diese möchte die Stadt in den kommenden Wochen sammeln und erzählen. „Jede und Jeder dieser 50.000...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Die Polizei sucht nach einem Bankomatkartenbetrüger, der zuletzt in Landeck, Imst und Sölden aktiv war.
4

Polizeimeldung
Hinweise erbeten – Polizei sucht einen Bankomatkartenbetrüger

LANDECK. Die Polizei sucht einen Mann, der in Landeck, Imst und Sölden Geldtaschen gestohlen haben soll. Mit den erbeuteten Bankomatkarten soll er dann Geld behoben haben. Die Polizei bittet um Hinweise. Veröffentlichung von Täterfotos nach Bankomatbehebungen Ein unbekannter Mann ist verdächtig, zumindest seit Anfang 2019 mehrfach Geldbörsen gestohlen zu haben und danach Behebungen mit den darin befindlichen Bankomatkarten getätigt zu haben. Bislang sind die Tatorte vom Dezember in Landeck,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zuletzt kamen Kevin Moderer und Ken Ograjensek nicht aus dem Jubeln heraus. Das Duo jagt auch gegen Dornbirn den Sieg.

Grunddurchgang endet: 99ers sind weiter heiß

Mitte Dezember lagen die Graz 99ers auf dem drittletzten Tabellenplatz in der heimischen Eishockey-Liga: Manager Bernd Vollmann klagte in der WOCHE über das wahrlich unfassbare Verletzungspech, das die zum damaligen Zeitpunkt laufende Negativ-Serie zumindest in Ansätzen erklärte. Das Lazarett hat sich seither gelichtet, der Erfolg ist zurückgekehrt. So stehen Kevin Moderer und Co. über dem berühmten Strich in der Tabelle. Im letzten Spiel des Grunddurchganges empfangen die 99ers am Sonntag vor...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Wöginger möchte Sicherungshaft durchsetzen
1 1 5

Gesetzesänderung nötig
Wöginger geht von Umsetzung der Sicherungshaft aus

Am Dienstag trifft sich die ÖVP zur Klubklausur. ÖVP-Klubobmann August Wöginger geht von einer Umsetzung der Sicherungshaft aus. Diese Lücke im System gehöre "unbedingt geschlossen", auch wenn dafür einer Änderung des Verfassungsgesetzes notwendig sei, so Wöginger. ÖSTERREICH. Der ÖVP-Klubobmann erwarte, dass das Vorhaben einer Sicherungshaft, gemeinsam mit den Grünen als Koalitionspartnern umgesetzt werde, das sagte er gegenüber der APA. Er habe keine Bedenken, dass das Vorhaben an der...

  • Ted Knops
56

Fußball
SV Guntamatic Ried - FC Dornbirn 4 : 0 ( 2: 0)

RIED. In der 15. Runde der HPYBET 2. Liga besiegt die SV Guntamatic Ried den FC Dornbirn mit 4:0. Jefte Betancor (20.) brachte die Wikinger mit 1:0 in Font, ehe Julian Wießmeier (36.) noch vor der Pause auf 2:0 erhöhte. In der zweiten Halbzeit blieb die Baumgartner-Elf weiterhin am Drücker und wurde dafür belohnt. Marcel Ziegl (66.) und Marco Grüll (90+3.) besorgten den 4:0-Endstand. Im Vergleich zum 1:2-Auswärtssieg gegen den Floridsdorfer AC veränderte SVR-Cheftrainer Gerald Baumgartner...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
Aleksandar Tomas aus Oetz agiert derzeit in absoluter Hochform

Nach Sieg in Seefeld auch Halbfinaleinzug bei ITF Juniors in Dornbirn
Tomas agierte in Top-Form

OETZ (pele). Beachtliche Leistungen erbrachte in den beiden vergangenen Wochen der junge Oetzer Tennisspieler Aleksandar Tomas. Zunächst ging er beim ITF Juniors-Turnier in Seefeld an den Start, wo er zunächst den deutschen Qualifikanten Leon Harder problemlos 6:2, 6:2 besiegte. Danach ließ er dem Serben Luka Teboul keine Chance, fegte diesen mit 6:2 und 6:0 vom Platz. Ärger zu kämpfen hatte der Ötztaler in der dritten Runde gegen seinen Landsmann Yanick Schneider, den er mit 6:3, 7:5...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Rund 2.500 Tiere verbrachten den Sommer auf den Dornbirner Alpen. Traditionell im September gibt es an vier Wochenenden den Alpabtrieb.

Alpabtrieb 2019
2.500 Tiere auf Dornbirns Alpen

An vier Samstagen im September werden die Tiere ins Tal gebracht Traditionell im September ist Alpabtrieb. Auf den mehr als 40 Dornbirner Alpbetrieben waren über den Sommer mehr als 4.000 Tiere. Gemeinsam mit ihren Tieren ziehen im September die Älpler großteils über die Ebniter- und die Gütlestraße zurück ins Tal. Ein Erlebnis auch für die Städter, wenn die geschmückten Tiere am Parkplatz des Waldbades Enz an ihre Besitzer übergeben werden. An den vier Terminen wird es zu...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Feierstimmung bei Philipp Oswald
17

Vorarlberger Philipp Oswald siegte mit Filip Polasek (SVK)
Generali Open Kitzbühel: Österreicher-Triumph im Doppelfinale

Der Vorarlberger Philipp Oswald gewann mit dem Slowaken Filip Polasek das Doppelfinale des Generali Open 2019. Das als Nummer 2 gesetzte Duo behauptete sich in zwei Sätzen mit 6:4, 6:4 gegen die Belgier Sander Gille/Joran Vliegen. Damit gelang auch die Revanche für die Endspiel-Niederlage in der Vorwoche in Gstaad. 2012 gab es den den letzten Doppel-Sieg mit österreichischer Beteiligung beim Kitzbüheler Turnier, ebenfalls mit einem Vorarlberger. Julian Knowle gewann gemeinsam mit dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gerald Habison
Die Münzkirchner Turner von akro(e)motion stellten in Dornbirn ihr Können eindrucksvoll unter Beweis.
10

Weltgymnaestrada
Münzkirchner erliegen "Gymnaestrada"-Fieber

Münzkirchner Turner von "akro(e)motion" waren bei Mega-Sportfest in Dornbirn im Einsatz. MÜNZKIRCHEN (ebd). In Dornbirn trafen sich von 7. bis 13. Juli rund 20.000 aktive Sportler aus 66 Nationen, um das Breitensportfest "Weltgymnaestrada" mit Bewegung, Akrobatik, Tanz und internationaler Begegnung zu feiern. Mitten drin auch die Münzkirchner Abordnung von "akro(e)motion", die ebenfalls ihr Können unter Beweis stellte. "Besonders beeindruckend war eine Gruppe aus England, die Inklusion...

  • Schärding
  • David Ebner
20.000 Teilnehmer aus allen fünf Kontinenten kommen zur Weltgymnaestrada 2019
3

Die (Turnsport-)Welt zu Gast in Vorarlberg
20.000 Teilnehmer aus allen fünf Kontinenten kommen zur Weltgymnaestrada 2019

Mehr als zwei Jahre lang hat sich ein riesiges OK-Team auf die zweite Weltgymnaestrada in Vorarlberg vorbereitet. Etwa 20.000 Aktive von allen fünf Kontinenten kommen ins Ländle und sorgen für ein buntes Fest - ganz ohne Leistungsdruck! Ab Sonntag gibt es nur noch Superlativen Mit der Eröffnungsfeier am Samstag im Stadion Birkenwiese um 16 Uhr beginnt ein Sportfest der absoluten Superlative - eine der weltgrößten Veranstaltungen ist nach 2007 zum zweiten Mal Gast in Vorarlberg....

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Bürgermeisterin von Dornbirn Andrea Kaufmann zu "ihrer" Stadt: Ich liebe die Stadt und ihre Menschen. Sie sind offenherzig, bodenständig, schauen aufeinander und sind vor allem an guten Lösungen interessiert.

Stadt Dornbirn als Zugpferd
Invest in die Stadt und Menschen

Bürgermeisterin Andrea Kaufmann über ihre Stadt und als Bürgerin Dornbirns Seit sechs Jahren ist die gebürtige Dornbirnerin das Stadtoberhaupt. Welche Wünsche und Ziele hat Andrea Kaufmann? Von Christian Marold RZ: Frau Bürgermeisterin Kaufmann – zwei wesentliche Ereignisse stehen für die Stadt Dornbirn an. Zum einen die Weltgymnaestrada 2019 mit der Eröffnung kommenden Sonntag und zum anderen ist Dornbirn quasi das Zugpferd für die Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2024. Diese...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.