EKA Ausserfern

Beiträge zum Thema EKA Ausserfern

Ebenso spannend wie erfolgreich verlief das Kasermandl-Laufen in Innsbruck für den Eiskunstlaufverein Außerfern.

35. Kasermandl- Laufen
Mehrfachsieg für den EKA

Vom 19. bis 21. März 2021 fand in der Olympiahalle in Innsbruck das 35. Kasermandl-Laufen statt. Der EKA war mit nahezu allen Sportlern vertreten, die in den jeweiligen Kategorien wieder große Erfolge erzielen konnten. Bei den Specials-Bewerben erreichten Sabrina Bichlmair und Dominik Huber in ihren jeweiligen Kategorien den ersten Platz, nachdem sie ihre letzte Kür für diese Saison mit Spaß und Freude vorgeführt hatten. In den Unified-Paarlauf-Bewerben erreichten Corinna und Dominik Huber den...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
v.l.: Dominik, Patrik, Corinna Huber und Sabrina Bichlmair konnten wieder zahlreiche Stockerlplätze abstauben.

Feldkirch Trophy 2021
Erfolgreiches Wochenende für die Eiskunstläufer

AUSSERFERN/FELDKIRCH. Mit der Feldkirch Trophy vom 5. - 7. März fand bereits das dritte Skate Austria Cup Laufen statt. Die fünf LäuferInnen des Eiskunstlaufvereins Außerfern waren wieder sehr erfolgreich und kamen mit neun Pokalen nach Hause. Im Eistanzen standen Corinna und Patrik Huber wieder ganz oben auf dem Podest, nachdem sie zwei nahezu fehlerfreie Programme vorgezeigt hatten. Im Einzellauf konnte Corinna den fünften Platz für sich beanspruchen und Patrik sicherte sich den zweiten...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Beachtliche Leistungen zeigten Außerferns Eiskunstlauf-Talente beim Hippolyt Cup 2021 in St. Pölten.

Hippolyt Cup 2021
Gold und Silber für den Eiskunstlaufverein Außerfern

AUSSERFERN/NÖ. Der Eiskunstlaufverein Außerfern war am Wochenende in St. Pölten beim Hippolyt Cup 2021 vertreten. Abgehalten wurde der Wettbewerb unter verschärften Hygienemaßnahmen und alle Sportler und Funktionäre mussten sich täglich einer COVID-19-Schnelltestung unterziehen. Die Sportler des EKA konnten trotz einer durch Corona erschwerten Saison großartige Erfolge erzielen. Erfolge in allen Disziplinen Am ersten Wettbewerbstag wurden die Specials-Bewerben, bei denen die Eiskunstläufer des...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Linz schraubten Corinna und Patrik ihre Bestleistung auf 115 Punkte und holten sich den Meistertitel.
2

Staatsmeisterschaft im Eiskunstlauf
Österreichischer Juniorenmeistertitel für den EKA

AUSSERFERN/LINZ (eha). Vor kurzem nahmen die Huber-Geschwister Corinna und Patrik vom EKA bei den österreichischen Staatsmeisterschaften in Linz teil und schnitten dabei sehr gut in der Kategorie Junioren ab. Trotz der durch Corona erschwerten Zeit konnte dieser Wettbewerb unter verschärften Hygienemaßnahmen und einer COVID-19 Schnelltestung durchgeführt werden. Corinna erreichte trotz kleinerer Fehler im Kurzprogramm den vierten Platz, was österreichweit gesehen eine großartige Leistung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Huber-Geschwister Corinna und Patrik stellten in Budapest eine neue Bestleistung auf.

Santa Claus Cup Budapest
Huber-Geschwister erzielen neue Bestleistung

AUSSERFERN/BUDAPEST (eha). Vergangenes Wochenende nahm das Eistanzpaar des österreichischen Nationalteams Huber/Huber vom Eiskunstlaufverein Außerfern am 14. ISU Santa Claus Cup in Budapest teil. Trotz der COVID19-Pandemie konnte der Wettbewerb mit insgesamt 170 Athleten aus 13 Nationen unter verschärften Hygienemaßnahmen durchgeführt werden. In ihrer Kategorie Junioren erzielten Corinna und Patrik Huber mit 104,95 Punkten eine neue persönliche Bestleistung. Dadurch konnten die Geschwiter den...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der erste nationale Wettbewerb für diese Saison war ein voller Erfolg für die Außerferner Sportler. Im Bild von links: Patrik Huber, Sabrina Bichlmair, Dominik Huber, Corinna Huber und Trainerin Sabine Prudlo.

Lentia Cup 2020
Neun Pokale und drei Medaillen für die Außerferner Eiskunstläufer

LINZ/REUTTE (eha). Vergangenes Wochenende nahmen die Sportler des Eiskunstlaufverein Außerfern (EKA) in Linz am 17. Lentia Cup teil. Trotz Corona wurde der Wettkampf unter verschärften Hygienemaßnahmen durchgeführt und bildete so einen großartigen Start in die neue Saison. Im Eistanz der Junioren konnten sich Corinna und Patrik Huber mit über 102 Punkten den ersten Platz sichern. Zudem wurden sie im Zuge des Wettkampfes ASKÖ Bundesjuniorenmeister. Im Einzellauf überzeugte Corinna mit einer...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
4

Olympisches Feuer in Villach
Olympisches Feuer in Villach

Vom 22. bis 28. Jänner fanden in Villach die 6. Nationalen Winterspiele von Special Olympics statt. Es ist die größte Sportveranstaltung Österreichs für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigungen, veranstaltet vom Herzschlag-Team Kärnten. Und dieser Herzschlag wurde den Sportlern auf einzigartige Weise vermittelt. Emotional ging es bei der Eröffnungsfeier zu, als die „Guardians of the Flame“ das olympische Feuer in der Stadthalle Villach entfachten. Durch die Flamme der Hoffnung motiviert,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Chris Budeck
Corinna und Dominik Huber räumten bei den Special Olympics insgesamt drei Goldmedaillen ab. Mit im Bild: Bruder und Trainer Patrik Huber.
2

Special Olympics
Huber-Geschwister holten drei Goldmedaillen

AUSSERFERN/VILLACH (eha). Vom 22. bis 28. Jänner fanden in Villach die 6. Nationalen Winterspiele von Special Olympics statt. Es ist die größte Sportveranstaltung Österreichs für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigungen, veranstaltet vom Herzschlag-Team Kärnten. Emotional ging es bei der Eröffnungsfeier zu, als die „Guardians of the Flame“ das olympische Feuer in der Stadthalle Villach entfachten. Durch die Flamme der Hoffnung motiviert, gaben die 900 Sportler in den neun...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Corinna und Patrick sind mit ihrer tollen Performance im Eistanzen Junioren-Vizemeister geworden.
2

ÖM im Eiskunstlaufen
Corinna und Patrik Huber holten Silber

AUSSERFERN/KLAGENFURT (eha). Vergangenes Wochenende fanden in Klagenfurt die österreichischen Staatsmeisterschaften im Eiskunstlaufen statt. Corinna und Patrik Huber vom Eiskunstlaufverein Außerfern nutzten die Chance, um ihr Können österreichweit unter Beweis zu stellen. Nach einer gelungenen Kür überzeugte Corinna Huber das Preisgericht und belegte den stolzen fünften Platz in der Kategorie Junioren. Patrik Huber erzielte in seiner Kategorie den dritten Platz, nachdem er sich an einem...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Dominik, Corinna, Luca und Patrik freuten sich über ihre Top-Platzierungen bei den Tiroler Landesmeisterschaften in Telfs.

Tiroler Meisterschaften im Eiskunstlauf
Fünf Goldene für die Außerferner Eiskunstläufer

TELFS/AUSSERFERN (eha). Unermüdliches Eistraining auch in den Ferienmonaten wurde für die Eiskunstläufer aus dem Außerfern beim 1. Bewerb der heurigen Eiskunstlaufsaison belohnt. Bei den Tiroler Landesmeisterschaften im Eiskunstlauf und Specials in Telfs gingen Luca Szabó, Corinna Huber, Dominik Huber und Patrik Huber an den Start. Dabei holten sich die Athletinnen und Athleten insgesamt fünf erste Plätze und somit auch fünf Meistertitel. Darunter zwei Juniorenmeister (Corinna & Patrik Huber),...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
v.l.: Alena Tortunova, Milena Panic, Patrik und Corinna Huber und Ekaterina Ivleva Guarise.

Eiskunstlaufverein Außerfern
Huber-Geschwister beim Training in Meran

AUSSERFERN/MERAN (eha). Corinna und Patrik Huber vom Eiskunstlaufverein Außerfern nahmen in Meran an einem intensiven Trainingslager teil. Unter der Leitung von Milena Panic und Ekaterina Ivleva Guarise trainierten die beiden mit den anderen italienischen Läufern und konnten ihr Können verbessern. Zudem wurden die Programme von Corinna und Patrik während zusätzlichen Choreografiestunden überarbeitet, so dass ein guter Start in die Saison begünstigt wird.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Patrik, Corinna und Dominik mit dem kanadischen Trainer Igor Tchiniaev.

Eiskunstlauf
Training mit Weltstar Igor Tchiniaev

AUSSERFERN/FÜSSEN. Die Huber-Drillinge Corinna, Patrik und Dominik vom Eiskunstlaufverein Außerfern nutzten die Chance, um bei dem kanadischen Trainer Igor Tchiniaev mit Lauftraining neue Eistanzkenntnisse zu erwerben. Igor zählt zu den weltbesten Trainern und wird jährlich mehrmals von der ISU (International Skating Union) als leitender Trainer eingeladen. Bei einem Internationalen Trainingslager im Bundesleistungszentrum Füssen wurde fleißig trainiert, um vorbereitet in die neue Saison zu...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Corinna, Barbora und Partik
2

EKA in Prag

Prag; Nicht nur eine Stadt historischer Bedeutsamkeit, sondern auch eine großartige Sportstätte für den Eissport. Die Skoda Ice Rink war der perfekte Ort, um einem Trainingslager der besonderen Art beizuwohnen. Corinna und Patrik Huber vom Eiskunstlaufverein Ausserfern trainierten gemeinsam mit der Academy Tomáš Verner (ATV) sechs Tage lang in der goldenen Stadt. Mit den vier Stunden Training auf dem Eis täglich konnten die Geschwister neue Erkenntnisse im Bereich Eistanzen erwerben und sich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
Die drei Außerferner Eiskunstläufer Patrik, Corinna und Dominik Huber (2. 3. 4. v.l.) nutzen das Trainingslager zur Vorbereitung auf die kommende Saison.

Summer of Champions
Vorbereitung auf die neue Eiskunstlauf-Saison

TELFS/AUSSERFERN. Bereits zum fünften Mal findet in der Ice Sport Arena Telfs das vierwöchige Trainingslager „Summer of Champions“ der Schweden unter der Leitung des Haupttrainers András Száraz statt. Vermittelt hat wieder der Eiskunstlaufverein Außerfern. Die Huber-Drillinge Corinna, Dominik und Patrik nutzen die Chance, um sich optimal auf die neue Saison vorzubereiten. Ebenso fanden sich Sportler aus Schweden, Österreich, Kanada, Schweiz, Deutschland, Ungarn, Niederlande, Südafrika und aus...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Auf dem Foto: Die Tiroler Eistänzer Patrik und Corinna Huber vertraten Österreich bei diesem besonderen Workshop und lernten den neuen Spurenbildtanz "Tea Time Foxtrott" von den Erfindern Natalia Kaliszek & Maksym Spodyriev und ihrer Trainerin Sylwia Nowak Trębacka! Sowie unsere Trainerin Barbora Silna aus Prag
3

ISU Eistanz Development Trainingslager in Oberstdorf

Zum wiederholten Male wurden Patrik und Corinna Huber vom Österreichischen Eiskunstlaufverband nach Oberstdorf entsendet. Acht Tage lang wurde von den Weltklasse Trainern wie zB. mit dem Olympiamedaillen Gewinner und Haupttrainer Maurizio Margaglio , dem ehem. Juniorweltmeister Juris Razgulajevs, Elena Novak ehem. Junioren-Weltmeisterin , sowie dem Trainer aus Oberstdorf Sinicyn Rostislav gelernt. Das diesjährige Hauptthema war der neu entwickelte Pflichttanz Tea Time Foxtrot der erstmals für...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
6

Special Olympics Staatsmeisterschaften im Eiskunstlaufen

In Wien fanden die Staatsmeisterschaften im Eiskunstlaufen der Special Olympics statt. Unser Läufer Dominik Huber nahm natürlich mit vollem Elan daran teil und begeisterte mit seiner liebevollen Art sämtliche Zuschauer und Sportler und Sportlerinnen der Specials. Schon die herzliche Begrüßung aller seiner vielen Freunde war sehenswert. Mit seiner neuen Kür konnte er auch die Preisrichter überzeugen und gewann in seiner Gruppe. Mit seiner Drillingsschwester Corinna Huber, die ja sehr erfolgreich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
3

Jugendlaufen des Skate Austria Cup in St. Pölten

Am Wochenende fand in St. Pölten das Jugendlaufen des österreichischen Eiskunstlaufverbandes statt. Die Läufer des EKA nahmen die Strapazen der langen Anreise in Kauf und überzeugten in ihrer jeweiligen Kategorie. Corinna und Patrik Huber zeigten ein elegantes Kurzprogramm und eine technisch starke Kür im Eistanzen. Die beiden siegten mit 96 Punkten. Die junge Läuferin Luca Szabo aus Lermoos war lange Zeit auf dem Podestplatz und belegte am Ende den 7. Platz bei 17 Starterinnen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
2 6

Österreichische Staatsmeisterschaften 2019 im Eiskunstlaufen und Eistanzen

Die Tiroler Kadersportler des EKA Eiskunstlaufverein Ausserfern Patrik und Corinna Huber absolvierten bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften im Eiskunstlaufen, in Gmunden Oberösterreich ein Monsterprogramm. Sie liefen im Eiskunstlaufen und Eistanzen zum ersten Mal in der Junioren Kategorie jeweils Kurzprogramm und Kür. Und das äußerst erfolgreich. Denn in der Gruppe Junioren Damen belegte Corinna nach einer beeindruckenden Kür den hervorragenden 5. Platz. Patrik startete bei den Junioren...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
2

Großer internationaler Erfolg unserer Jüngsten Eiskunstläuferin in Holland.

CITY OF LIGHT TROPHY In Eindhoven in Holland siegte die erst 10 Jährige Luca Szabo vom Eiskunstlaufverein Ausserfern in einem großen internationalen Eiskunstlaufbewerb überlegen in Ihrer Kategorie. Die junge Läuferin überzeugte die Preisrichter mit einer tollen Kür und belegte den Ersten Platz. Der EKA ist stolz auf ihre Läuferin.

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
Patrik und Corinna Huber 
Foto: Luca Tonegutti
4

Der Tiroler Eislauf schreibt neue Geschichte

Im Andenken an eine herausragende Eiskunstläuferin und Trainerin der österreichischen Eislauf-Geschichte, Inge Lind-Solar, veranstaltete die Union Eislaufschule Innsbruck die 1.ISU CS Inge Solar Memorial Alpen Trophy 2018 in Innsbruck mit Teilnehmer aus über 30 Nationen. Die Aushängeschilder des Tiroler Eislaufverbandes in der Junioren Kategorie, das Eistanzpaar Corinna und Patrik Huber setzten sich in Szene. Die zwei jungen Ausserferner von Eiskunstlaufverein Ausserfern erreichten den...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
Patrik Huber, Dimitri Sildoja, Corinna Huber
5

Nachwuchs von heute, Stars von morgen

Unter diesem Motto fand vom 29.8 bis 1.9 der Junior Grand Prix „Cup of Austria 2018“ in Linz statt, an dem auch die Huber-Geschwister teilnehmen durften, da der Österreichische Eiskunstlaufverband (Skate Austria) diese entsendete. Corinna und Patrik Huber, vom Eiskunstlaufverein Ausserfern, fuhren mit ihrem Trainer Dimitri Sildoja, der auch die beiden Programme, sowohl den Rhythm Dance, als auch die Kür, choreographiert hatte, nach Linz und hatten dort ihr Debüt beim Junior Grand Prix und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
Corinna, Patrik Huber, Dimitri Sildoja, Jonathan Hörmann, Aliyah Mai
3

Trainingslager des EKA für Eistanzpaare in Garmisch

Der Eiskunstlaufverein Ausserfern veranstaltete im Olympia Eissport Zentrum Garmisch-Partenkirchen einen intensiven Lehrgang im Eistanzen. Das Training leitete unser erfolgreicher Eistanztrainer Dimitri Sildoja aus München. Beim Lehrgang nahm ein weiteres Eistanzpaar aus Bayern teil Aliyah Mai und Jonathan Hörmann die schon beim ISU Lehrgang in Oberstdorf dabei waren. Corinna und Patrik Huber unser Tiroler Eistanzpaar aus Lechaschau war es eine lehrreiche Trainingswoche und gute Vorbereitung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta

Summer of Champions in Telfs mit EKA-Ausserfern

Zum vierten Mal vermittelte der EKA -Eiskunstlaufverein Ausserfern Edit und András Száraz mit Ihrem „Summer of Champions“-Trainingslager in die Ice Sport Arena nach Telfs. Vier Wochen lang trainierten Sportler aus den sechs Nationen Schweden, Deutschland, Österreich, Ungarn, Südafrika und Mexiko bei den Trainern András und Edit Száraz. Mit im Team war auch Cecilia Wilberg, eine schwedische Trainerin, die an einer Fortbildung teilnahm. Die Huber-Drillinge Patrik, Corinna und Dominik vom EKA...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
mit Carol Lane
5

Die Zwei Leistungssportler des EKA 10 Tage in Oberstdorf.

Das Ausserferner Junioren Eistanzpaar Patrik und Corinna Huber vom Eiskunstlaufverein Ausserfern wurden vom Österreichischen Eiskunstlaufverband zum dritten Mal nach Oberstdorf entsendet. Sie durften beim10th ISU Ice Dance Development Seminar in Oberstdorf teilnehmen und mit den besten ISU (International Skatings Union, Weltverbandes) Trainern , wie Mrs. Carol Lane (CAN),Dr. Rostislav Sinitsyn (CZE),Mr. mit (ITA),Mr. Olivier Schoenfelder (FRA) und Mr. Juris Razgulajevs (CAN), zusammen mit 26...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.