Alles zum Thema Lechaschau

Beiträge zum Thema Lechaschau

Lokales
Durch Dachlawine verschüttete Unterdorf Straße
2 Bilder

Vorsicht ist geboten!
Dachlawine auf Straße in Lechaschau

Am Sonntag, den 10.02.2019 wurde die Feuerwehr Lechaschau mittels Kommandoschleife zu einem Technischen Einsatz mit dem Stichwort „Dachlawine auf Straße“ alarmiert. Bei der Anfahrt wurde uns bereits von der Leitstelle Tirol mitgeteilt, dass auf Grund der Größe der Dachlawine und der unklaren Situation die Bergrettung Reutte nachalarmiert wurde. Die Feuerwehr Lechaschau unterstützte die Bergrettung bei der Sondierung, welche kein Ergebnis brachte. Weiters wurde die Straße frei geräumt sowie...

  • 11.02.19
Lokales
Die Hängebrücke über in Lech auf Höhe von Forchach ist beliebt. Nun wird sie aber gegen ein neues Bauwerk ersetzt.

Life Projekt
In Forchach entsteht eine neue Hängebrücke über den Lech

FORCHACH (rei). Hängebrücken sind "in". Überall entstehen sie und sie ziehen die Menschen in Scharen an. Die Hängebrücke über den Lech in Forchach ist der "Oldie" unter diesen Brücken. Beliebter Wanderweg Längst nicht so spektakulär wie andere Bauwerke, aber sehr wichtig, verbindet diese Brücke doch die Gemeinde Forchach mit der anderen Flussseite. Wanderer wissen diese Hängebrücke seit Jahrzehnten zu schätzen, kommt man so doch auf schnellem Wege in einen landschaftlich besonderes...

  • 03.02.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Hansjörg Fuchs beim Anstoßen mit dem Jubilar.

Glückwünsche zum 80. Geburtstag

LECHASCHAU. Vor kurzem feierte Karl Wiedemann aus Lechaschau seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass überbrachte Bürgermeister Hansjörg Fuchs im Namen der Gemeinde die allerherzlichsten Glückwünsche und überreichte dem Jubilar einen Geschenkskorb.

  • 17.01.19
Lokales
Angelobung von Zoe Dreier
v.l.: Walter Berwanger, Kdt. Hannes Simon, Bgm. Hansjörg Fuchs, Zoe Dreier, BFK-Stv. Wolfgang Storf, AK Manfred Kerber
4 Bilder

Jahreshauptversammlung der FF Lechaschau

Am Sonntag, den 06. Jänner 2019, fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lechaschau traditionell im Gasthaus „Krone“ statt. Kommandant Hannes Simon konnte dazu 39 Mitglieder, 12 Jugendmitglieder, Bgm. Hansjörg Fuchs, BFK-Stv. Wolfgang Storf, AK Manfred Kerber sowie unseren Ehrenkommandanten Walter Berwanger begrüßen. Zu Beginn der Generalversammlung bat der Kommandant um eine Gedenkminute für den im vergangenen Jahr verstorbenen Kammeraden Walter Kues sowie...

  • 08.01.19
Wirtschaft
Das Besucherinteresse beim Tag der offenen Türe bei Multivac war groß.
2 Bilder

Tag der offenen Türe
Multivac präsentierte sich als moderner Ausbildungsbetrieb

Großes Interesse herrschte am Tag der offenen Türe im Ausbildungszentrum der Firma Multivac in Lechaschau. LECHASCHAU (rei). Es hat Tradition, dass der Spezialist für Verpackungsmaschinen jungen Menschen und deren Eltern, sowie anderen Interessierten, einmal im Jahr zeigt, wo die eigenen Fachkräfte ausgebildet werden. 380 Beschäftigte in Lechaschau Die Lehrlingsausbildung spielt bei Multivac in Lechaschau eine wichtige Rolle. Daher wurde 2014 ein neues Ausbildungszentrum, das dem...

  • 18.12.18
Gedanken
Vinzenz Knapp, Christian Müller, Franz Neuner, Paul Barbist und Hansjörg Fuchs (v.l.) treiben das Projekt gemeinsam voran.

Grünes Licht für Sanierung
Die Ottilienkapelle soll zu einem Kraftort werden

LECHASCHAU/WÄNGLE (rei). Die Ottilienkapelle wird saniert. Dieses Projekt beschäftigt gleich drei Gemeinden, denn nicht nur von ihrer Geschichte her ist das kleine Gotteshaus einzigartig. Die Ottilienkapelle steht als markanter Blickfang in den Feldern oberhalb von Lechaschau, bzw. unterhalb von Wängle, und am Weg zum Frauensee. Sie steht auf der Katastralgemeinde Lechaschau, ist allerdings Teil der Pfarre Wängle. Zu letzterer gehört wiederum auch Höfen. So wird dies nun anstehende Sanierung...

  • 14.12.18
Leute
Klar: Er war der "Star" des Tages: Der heilige Nikolaus beim Umzug in Lechaschau.
27 Bilder

Umzug mit langer Tradition
Beim Nikolausumzug in Lechaschau war richtig viel los

LECHASCHAU (rei). Das muss man einfach kritisieren: "Liebe Frau Holle! Wo war der Schnee? Wie soll man den Krampelern Schneebälle nachwerfen, wenn es keinen Schnee gibt!?" Das wars dann auch schon mit der Kritik, bleibt also Platz für Anerkennung: Wenn heute Eltern, teilweise auch Großeltern, mit den "Kleinen" zum Nikolausumzug in Lechaschau kommen, dann haben sie eben diesen oftmals selbst in Kindheitstagen schon miterlebt. Seine Faszination hat dieser Umzug in all den Jahren nie verloren....

  • 07.12.18
Lokales
Löscharbeiten mit Löschrucksack
2 Bilder

Brand Sonnenköpfle

Durch eine aufmerksame Wandrerin konnte heute ein größerer Brand am Sonnenköpfle verhindert werden. Am Donnerstag den 22.November 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lechaschau kurz vor Mittag telefonisch zu einer Rauchentwicklung am Sonnenköpfle gerufen. Daraufhin machten sich 3 Mann mit dem Tanklöschfahrzeug auf den Weg zur Einsatzstelle. Dort angekommen wurden wir bereits von den Bauhofarbeitern und dem Bürgermeister empfangen und an der Einsatzstelle eingewiesen. Bereits nach kurzer...

  • 22.11.18
Sport
Inzing 1 weiß, wie's geht: sie gewinnen sowohl gegen Lechaschau, als auch gegen Fieberbrunn

Inzinger Billarder starten stark in die neue Saison

INZING. Die neu formierte 1. Mannschaft (Heel Florian, Baumann Otmar, Hobjan Andreas, Anfang Fabian und Reservespieler Ranimirov Sasa) starten fulminant in die neue Billardsaison. War man Samstag beim BC Lechaschau zu Gast (5:4 Sieg), hatte man am Sonntag den Vorjahresmeister Fieberbrunn 1 als Gegner. Mit einer Top Mannschaftleistung konnte der Meister mit 6:2 bezwungen werden. Inzing 2 (Gspan Michael, Seidl Raphael, Ringer Markus, Mikulovic Goran) waren bei Fieberbrunn 3 und verloren...

  • 18.10.18
Sport

25-Jahr Jubiläumsturnier des Billardclub Lechaschau

Kommenden Samstag, den 15. September, findet in Lechaschau ein Jubiläumsturnier statt. Im Rahmen dessen wird das 25-jährige Jubiläum des Vereins gefeiert. Am Samstag, den 15. September, startet um 10 Uhr vormittags das Jubiläumsturnier des Billardclub Lechaschau. Dabei wird neben einer großen Feier ein Doppelturnier veranstaltet, bei dem es tolle Preise und gute Stimmung geben wird. Weitere Infos bitte dem Plakat entnehmen.

  • 11.09.18
Lokales
Jubilar Günther Lionk (li) mit Obm. Karl Pellegrini.

80. Geburtstag gefeiert

Kürzlich feierte in Lechaschau Günther Link seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar stammt aus Ludwigsburg, dort lernte er auch seine Frau Hilde kennen. Aus erster Ehe stammen eine Tochter und ein Sohn. Den Beruf als Metzger, später als Metzgermeister, beendete er mit seinem Rentenantritt. In Lechaschau bauten sich beide einen schönen Bungalow, wo sie auch ihre Pension genießen. Der Pensionistenverband der Ortsgruppe Lechaschau mit Obmann Karl Pellegrini gratulierte herzlich mit einem Geschenk...

  • 24.07.18
Lokales
Die Penisonisten fühlten sich wohl.

Pensionisten genossen Ausflug sehr

REUTTE. Wenn die Lechaschauer Pensionisten unterwegs sind, kann man davon ausgehen, dass der Regen eine Pause macht. An die 100 Pensionisten nahmen an der Grillfeier im Salzstadl auf Ehrenberg teil. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Alleinunterhalter Anton Lutz. Er sorgte dafür, dass auch das Tanzbein bei einigen geschwungen wurde - der alte Schlager fand bei jedem ein gutes Gehör. Für alle war es ein gemütlicher und netter Nachmittag.

  • 23.07.18
Lokales

Nachgeschenkt

Die Latte liegt wirklich hoch Kompliment! Was da in Lechaschau alles geleistet wurde, muss man erst einmal hinbekommen. Rund 600 Helfer waren notwendig, um das Riesenfest in der flächenmäßig kleinsten Gemeinde des Bezirks abzuwickeln. Nur gut, dass Lechaschau dafür bei der Einwohnerzahl zu den Top-Gemeinden im Bezirk gehört. Ohne Helfer aus anderen Gemeinden wäre es dennoch nicht gegangen. Aber die "Latte liegt hoch!" Nicht erst seit diesem Bundesmusikfest. Es zeichnet sich seit Jahren ab, dass...

  • 16.07.18
Leute
Richtig viel los war am Wochenende in Lechaschau. Hier hatte die Harmoniemusik das diesjährige Bundesmusikfest organisiert.
103 Bilder

Ein Riesenfest machte Lechaschau zum Zentrum der Unterhaltung - Beitrag mit VIDEO

LECHASCHAU (rei). Das Bundesmusikfest gehört zu den größten Ereignissen im Jahresablauf im Bezirk. Heuer fand es in Lechaschau statt. Die Harmoniemusik Lechaschau zeichnete für die Ausrichtung verantwortlich. Zu tun gab es viel, denn Jahr für Jahr lockt dieses Fest tausende Besucher an. Und die wollen verpflegt sein. Heuer kam zum Fest des Außerferner Musikbundes noch das 800-Jahr-Jubiläum der Gemeinde Lechaschau dazu, das kurzerhand an das Musikfest angeschlossen wurde. So war drei Tage...

  • 16.07.18
Lokales
6 Bilder

3-Örtliche Florianifeier in Lechaschau

Bei angenehmem Wetter fand am Sonntag den 06. Mai 2018 zu Ehren unseres Schutzpatron dem Heiligen Florian die traditionelle 3-Örtliche Florianifeier mit den Wehren aus Wängle, Höfen und Lechaschau statt. Angeführt von der Harmoniemusik Lechaschau marschierte der Festzug vom Gasthof Pohler in die Pfarrkirche Heiliger Geist in Lechaschau. Im Anschluss an den Gottesdienst welcher von Diakon Toni Moser gestaltet wurde, konnte unser Kommandant OBI Hannes Simon den Festakt im Beisein der...

  • 08.05.18
Leute
Jungschützenbetreuer R. Wolf und Jungschütz T. Geisler-Moroder
4 Bilder

Landes-Jungschützenschießen in Lienz mit Bezirksbeteiligung

Bei traumhaftem Wetter wurde am 20. und 21. April 2018 das 29. Gesamt-Tiroler Landes-Jungschützenschießen in Lienz abgehalten. Knapp 400 Jungschützen und Jungmarketenderinnen nahmen daran teil. Abordnungen aus ganz Tirol und Südtirol nahmen die teilweise lange Anreise gerne auf sich. Die Schützenkompanie Lechaschau konnte auch einen Jungschützen stellen. Lkdt. BTSK Mjr. Mag. Fritz Tiefenthaler und auch der Landesjungschützenbetreuer Mjr. Rupert Usel führten durch einen gut organisierten und...

  • 22.04.18
Lokales
Loni Kuisle
5 Bilder

Jodeln mit Loni Kuisle am Frauensee

Loni Kuisle ist Vollblutmusikerin aus dem Oberallgäu. Nicht nur, dass sie eine Musikschule ins Leben gerufen hat - sondern auch unzählige Sängerinnen und Sänger haben von ihr gelernt. Vor allem die Jodler, dieser Urschrei der Berge, aus der Tiefe der Seele. Nach ein paar Stunden unterwegs mit ihr in der Natur ist es den Jodel-Anwärtern möglich, verschiedenste Jodler erklingen zu lassen. Sie nimmt die Hemmung, sie gibt Vertrauen, sie schafft einen Raum und eine Atmosphäre, dass die Laute nur so...

  • 17.03.18
Sport
2 Bilder

24. Billard Dorfcup in Lechaschau geht zu Ende

Die 24. Dorfcupwoche des Billardclub Optik Gundolf wurde standesgemäß mit der Preisverleihung am Freitagabend im Gasthof Goldene Rose in Lechaschau abgeschlossen. Dieses Jahr nahmen wieder 76 Mannschaften und somit 228 Hobbybillardspieler am Turnier teil. In der vergangenen Woche veranstaltete der Billardclub Optik Gundolf Lechaschau wieder den alljährlich Anfang März ausgetragenen Dorfcup, eines der größten Hobbybillardturniere in Österreich. Die 24. Auflage ermöglichte wieder vielen...

  • 12.03.18
Lokales
Mythologie-Wochenende am Frauensee
3 Bilder

Sagenforscher am Frauensee

Vom 28. April bis 01. Mai 2018 findet zum 7. Mal das Mythologie-Wochenende am Frauensee bei Lechaschau statt. Das Mythologie-Wochenende nähert sich dem Sagenschatz der Alpen auf verschiedene Weise an. Denn in den Überlieferungen unserer Vorfahren sind uralte Lebensweisheiten enthalten, die auch helfen können, Probleme der Jetzt-Zeit zu bewältigen und eine positive Vision der Zukunft zu entwickeln. Heuer ist das Thema "Ruf der Seele". Dazu konnte die führende Sagenforscherin, Prof. Dr. Ulrike...

  • 09.03.18
Lokales
Bürgermeister Hansjörg Fuchs (li.)überbrachte die herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag von Helmut Wolf.

80. Geburtstag von Herrn Helmut WOLF

LECHASCHAU. Anlässlich des 80. Geburtstages von Helmut Wolf überbrachte Bürgermeister Hansjörg Fuchs im Namen der Gemeinde Lechaschau die allerherzlichsten Glückwünsche und überreichte dem Jubilar einen Geschenkkorb. Herr Wolf war von 1971 bis 1995 Bauhof-Mitarbeiter der Gemeinde Lechaschau. In dieser Zeit waren insgesamt vier Bürgermeister tätig, sohin war natürlich genügend fachlicher Gesprächsstoff während des Besuches vorhanden.

  • 06.03.18
Leute
125 Bilder

Ehrung der Jubilare im AMB

Einer der Höhepunkte in jedem Musikjahr ist die Ehrung der Jubilare im Außerferner Musikbund. Diese Veranstaltung dient dazu jene Musikantinnen und Musikanten zu ehren, welche durch 25, 40, 50, 55, und 60 Jahre der Heimat dienten und jenen, die über viele Jahre als verantwortliche Funktionärinnen und Funktionäre ihre Musikkapelle prägten. Nach dem Festgottesdienst in der Kirche in Lechaschau versammelten sich am Sonntagvormittag Ehrengäste, Jubilare und Musikanten/Innen im Turnsaal der...

  • 04.03.18
Sport
Die Übergabe der Spende an die Lechaschauer Nikologruppe durch Obmann Marc Pichler an Gerhard Brunner im Beisein von Bgm. Hansjörg Fuchs.

Spende des Billardclubs Optik Gundolf Lechaschau an Nikologruppe

Der Billardclub Optik Gundolf Lechaschau konnte wieder den Reinerlös aus seinem Glühweinstand zu Nikolo an die Lechaschauer Nikologruppe spenden. Auch dieses Jahr organisierte der Billardclub Lechaschau zum alljährlichen Lechaschauer Nikoloumzug einen Glühweinstand. Um die heimische Nikologruppe rund um Obmann Gerhard Brunner finanziell zu unterstützen, spendete der Billardclub den gesamten Reinerlös des selbst organisierten Standes. Im Beisein von Bürgermeister Hansjörg Fuchs überreichte...

  • 12.02.18
Lokales

Runder Geburtstag in Lechaschau

LECHASCHAU. Anlässlich des 80. Geburtstages von Angela Wolf überbrachte Lechaschaus Bürgermeister Hansjörg Fuchs im Namen der Gemeinde die allerherzlichsten Glückwünsche und überreichte der Jubilarin einen Geschenkskorb.

  • 25.01.18
Lokales
Die Jubilarin Blanka Tegischer mit Bürgermeister Hansjörg Fuchs.

Glückwünsche zum 85. Geburtstag

LECHASCHAU. Anlässlich des 85. Geburtstages von Blanka Tegischer überbrachte Bürgermeister Hansjörg Fuchs im Namen der Gemeinde Lechaschau die allerherzlichsten Glückwünsche und überreichte der Jubilarin einen Geschenkskorb.

  • 06.12.17