Höfen

Beiträge zum Thema Höfen

Der Gehtsteig endet derzeit auf Höhe des Ortsschildes. Die Verlängerung zum Friedhof - bei der Waldgrenze im Hintergrund erkennbar - wird im August gebaut.

Straßensanierung
Friedhofsstraße in Höfen bekommt einen Gehsteig

HÖFEN (rei). Die Nachbargemeinden Höfen und Wängle nutzen an der Gemeindegrenze, nahe des Leimbachs, seit vielen Jahren einen gemeinsamen Friedhof. Obwohl sich dieser etwas außerhalb der beiden Siedlungsgebiete befindet, wird er oft fußläufig von Angehörgigen oder sonstigen Personen besucht. Gehsteige hin zum Friedhof gibt es aber weder auf Höfener, noch auf Wängler Seite. In Höfen wird dies nun geändert – ab Mitte August wird die Friedhofsstraße saniert und im Zuge dessen eine Gehsteig...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
1 1

Am Reuttener Hahnenkamm herrscht Ruhe pur ...
Zwischen idyllischer Ruhe und Völkerwanderung

Der Bezirk Reutte hat inzwischen alles zu bieten: auf die verschiedenen Almen sind Völkerwanderungen unterwegs. Auf manchen Berghütten muss man sich fast eine geschlagene Stunde anstellen, um an sein Essen zu kommen. Herrlicher Tourismusbetrieb, den mitunter viele Tagesausflügler aus dem Deutschen Raum genießen. Die Stau süchtigen kommen so auch abseits der B 179 der Fernpassstraße in luftigen Höhen voll auf ihre Rechnung. Am Reuttener Hahnenkamm dagegen schaut es ganz anders aus, da...

  • Tirol
  • Reutte
  • guenther weber
Am Hahnenkamm in Höfen steht der Betrieb.

Reuttener Seilbahnen
Die Bahn am Hahnenkamm steht still

HÖFEN (rei). Frühzeitig mussten alle Seilbahnen in Tirol coronabedingt den Winterbetrieb einstellen. Lange Zeit war keine Betriebsaufnahme erlaubt, inzwischen laufen aber wieder viele Bahnen. Nicht so die Anlage auf den Hahnenkamm in Höfen. Sie ist und bleibt zugesperrt. Wie lange dieser Zustand anhält, ist derzeit unklar. Kein Betriebsleiter "Wir sperren auf, so bald es geht", sagt dazu Inhaber und Geschäftsführer Peter Gerber. Noch sei das aber nicht möglich - die Bahn hat derzeit keinen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Elfriede und Erwin gehen seit 50 Jahren gemeinsam durchs Leben.

Hochzeitsjubiläum
Familie Portugaller feierte Goldene Hochzeit

HÖFEN (eha). Im Jahr 1969 gaben sich Elfriede und Erwin Portugaller aus Höfen vor dem Standesamt in Reutte das Ja-Wort. Die kirchliche Trauung fand auf Wunsch der Braut in der Wieskirche statt. Nun feierten die beiden mit der gesamten Familie, den beiden Kindern und der Enkeltochter, auf die sie besonders stolz sind, ihre goldene Hochzeit. Zu ihrem besonderen Ehejubiläum gratulierten auch Bezirkshauptfrau Mag. Katharina Rumpf und Bürgermeister Vinzenz Knapp und überbrachten dem Jubelpaar das...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Polizei ermittelt in zwei Fällen, bei denen Maschinen gestohlen wurden.

Hinweise erbeten
Diebstähle in Bichlbach und Höfen

AUSSERFERN (rei).  Zwei Diebstähle beschäftigen derzeit die Polizei im Außerfern: In der Nacht vom 12. auf den 13. November (Dienstag auf Mittwoch) wurden aus einem Baucontainer in Bichlbach verschiedene Maschinen gestohlen. Der Schaden wird mit einer mittleren vierstelligen Summe beziffert. In der selben Nacht wurden auch in Höfen von einer Baustelle kleinere Baumaschinen und diverses Material entwendet. Hier liegt der Schaden im unteren vierstelligen Bereich. Beim Vorfall in Höfen gibt es...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Richtspruch: Traditionell wurde er von den Bauarbeitern am Dach gehalten.
4

Firstfeier in Höfen
Unterhalb des Lärchbichls entsteht neuer Wohnraum

HÖFEN (rei). Zügig wächst im Höfener Ortsteil Hornberg ein Wohnprojekt heran, das von der Fa. Greinwald in Lechaschau erstellt wird. Hochwertige Eigentumswohnungen werden hier in sonniger Lage errichtet.  Am Mittwochabend fand die Firstfeier im Beisein von GF Wolfgang Greinwald, seinen Mitarbeitern, Partnern und natürlich der künftigen Eigentümer statt. Die Wohnungen sind bereits alle vergeben. Die anwesenden Eigentümer zeigten sich erfreut über den Baufortschritt und ließen sich von...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Wolfgang Falch und seine Gattin Sandra besitzen beide den Pilotenschein. Die Fliegerei lieben beide.

Außergewöhnliches Projekt
Am Flugplatz Höfen entsteht ein Museumshangar

HÖFEN (rei). In Höfen entsteht ein außergewöhnliches Projekt: Am Flugplatz wird ein Museumshanger gebaut. Vorarbeiten sind angelaufen Eine große, frisch betonierte Bodenplatte am oberen Rand des Höfener Flugplatzes zieht derzeit die Blicke auf sich. Hier wird in den kommenden Monaten ein Museumshangars gebaut. Wolfgang Falch und seine Frau Sandra sind es, die hinter dem Projekt in Höfen stehen. Die Familie wohnt seit vielen Jahren in Häselgehr und ist schon lange Mitglied beim Höfener...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
So wie er da steht, kennt man den Schollenwiesenlift im Grunde seit Jahrzehnten. Jetzt wird in das Betriebsgebäude investiert.

Dorflift
Investitionen in den Schollenwiesenlift

HÖFEN (rei). Der Schollenwiesenlift in Höfen spielt im Talkessel von Reutte eine besondere Rolle. An diesem Schlepplift haben ganze Generationen das Skifahren gelernt. Idealer Anfängerlift Aus dem gesamten Talkessel kommen die Familien, um hier den Kleinen das Skifahren beizubringen. Die flachen Pisten bieten sich ideal an. Obwohl der Lift keine Beschneiung hat und fast ganztägig von der Sonne bestrahlt wird, so sie scheint, ist der "Scholli" sehr schneesicher. Der Schlepplift selbst...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Vinzenz Knapp mit den Plänen des Neubaus. Er freut sich für die örtliche Theatergruppe.
1 2

Neuer Bühnentrakt
Theaterverein Höfen bekommt mehr Platz

HÖFEN (rei). Die Gemeinde Höfen tut viel für die Vereine. Derzeit gilt die meiste Aufmerksamkeit dem örtlichen Theaterverein. Der bekommt einen völlig neuen Theatertrakt, der an den Turnsaal der Volksschule angebaut wird. Platznot bald beendet Die Aufführungen der Höfener Dorfbühne sind ein fester Programmpunkt im Jahreskalender der Gemeinde. Viele Höfener, aber auch Besucher aus dem ganzen Bezirk sowie Feriengäste genießen die Theaterstücke. Der Turnsaal, der für die Aufführungen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Wo geht´s lang, wer hat Vorfahrt? Bald wird alles klar ersichtlich sein.

Änderung kommt
Innerörtliche Straßen mit neuer Vorrangregelung

HÖFEN (rei). Die Bergbahnstraße in Höfen dient dem innerörtlichen Verkehr und ist - der Name sagt es - der direkte Zubringer zu den Reuttener Seilbahnen. Im oberen Bereich wird diese Straße von der Verbindung aus Richtung Schollenwiesenlift  (Schiliftweg/Kirchweg) hinüber nach Wängle (Höfener Straße) gequert.  Neue Vorragsregelung Vorrang hat derzeit die Bergbahnstraße. Das ändert sich demnächst. Der genannte Kreuzungsbereich auf Höhe des Feriendorfs Hahnenkamm wurde in den vergangenen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Erste Häuser stehen schon. Jetzt geht die Bautätigkeit entlang des Weideweges aber wohl so richtig los.
3

Platz für junge Familien
In Höfen wächst eine neue Siedlung heran

HÖFEN (rei). Am Ortseingang von Höfen, direkt an der Gemeindgrenze zu Lechaschau, entsteht ein neues Siedlungsgebiet. Eine große Fläche unterhalb der Hauptstraße wurde in den vergangenen Monaten so hergerichtet, dass hier bald viel Leben einkehren wird. Platz für junge Familien Bürgermeister Vinzenz Knapp ist zufrieden. Das bislang unscheinbare Grundstück zeigt erst jetzt, nachdem Bäume und Sträucher entfernt und auch alles Wurzelwerk beseitigt wurde, wie groß es ist. So groß, dass hier...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Nur mit einem Spezialgerät konnten die Arbeiten im Kronenbereich des Baums durchgeführt werden.
2

Baumpflege
Alte Linde in Höfen ist noch gut in Schuss

HÖFEN (rei). Vergangenen Herbst wurde die alte Linde gegenüber dem Höfener Gemeindeamt einer genauen Überprüfung unterzogen. Dabei stellten Experten fest: der Baumriese ist für sein Alter "gut in Schuss", es braucht allerdings kleinere Eingriffe, um die Linde fit zu erhalten. Arbeiten in luftiger Höhe Diese werden nun durchgeführt. Dafür brauchte es nicht nur Fachleute, die wissen wo man Hand - oder genauer gesagt Säge und Baumschere - ansetzen muss, sondern auch eine ziemlich große...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der MiniM-Markt in Höfen wurde am Abend überfallen.
6

Fahndungserfolg
Bewaffneter Überfall: Täter festgenommen!

++ Update Samstag, 18:15 Uhr HÖFEN (rei). Wie die Polizei am Samstag mitteilte, konnte nach dem bewaffneten Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt in Höfen zwischenzeitlich ein 18-jähriger Österreicher festgenommen werden. Nach intensiven Ermittlungen wurde der junge Mann ausgeforscht. "Der Verdächtige ist geständig und wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert", teilt die Polizei...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Immer wieder ist das Vereinsheim der Segelflieger das Ziel der Schmierfinke.
2

Wieder Graffiti-Schmierereien in Höfen

HÖFEN. Kaum waren die Graffiti-Schmierereien am Gebäude des Segelflugvereines in Höfen beseitigt wurden die Außenwände erneut durch unbekannte Täter verunstaltet. Erst im Herbst wurde der Verein Ziel von Vandalen. Der Fall wurde der Polizei Reutte zur Anzeige gebracht.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Ein Verletzter wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Skiunfall
Skifahrer kollidierten auf der Piste

HÖFEN. Am Sonntag, um 10.30 Uhr, kam es im Schigebiet Hahnenkamm in Höfen zu einer Kollision zwischen einem österreichischen Schifahrer (20) und einer deutschen Schifahrerin (35), wobei beide zu Sturz kamen. Die Frau zog sich dabei eine schwere Gehirnerschütterung und Prellungen zu und wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Reutte geflogen. Der Mann erlitt eine schwere Handverletzung und wurde von der Pistenrettung ins Tal und von der Rettung in das BKH Reutte eingeliefert.

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Um die Krone beurteilen zu können, brauchte es die Drehleiter der Feuerwehr Reutte.
4

Alte Linde in Höfen ist noch gut in Schuss

HÖFEN (rei). Dieser Baum könnte viele Geschichten erzählen: Die Linde in Höfen, sie steht neben der Hauptstraße nahe beim Gemeindeamt, ist rund 300 Jahre alt. Im Herbst wurde der stattliche Baum einem "Gesundheitscheck" unterzogen. Eine aufwändige Prozedur, angesichts der mächtige Ausmaße, die dieses Gehölz aufweist. Der Baum misst 33 Meter in der Höhe, der Stammumfang beträgt beachtliche sieben Meter, der Durchmesser etwa zwei Meter. 1727 wurde die Linde gepflanzt, das geht aus alten...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Mit dem Durchschneiden eines Bandes wurde der neue AST-Firmenstandort offiziell seiner Bestimmung übergeben.
14

AST nahm neuen Firmenstandort in Höfen offiziell in Betrieb

HÖFEN (rei). Allen Grund zum Feiern gab es am Donnerstag in Höfen. Die Fa. AST, sie gehört zur Elektrizitätswerke Reutte AG, konnte ihren neuen Firmensitz offiziell einweihen und in Betrieb nehmen. Große Feier in HöfenDie Produktionshalle, in der früher eine Druckerei untergebracht war, hatte man für die Feierlichkeit in eine Festhalle umgewandelt. Viele Gäste und sehr viele Mitarbeiter waren der Einladung der Geschäftsführung gerne gefolgt. Mit Wirtschaftslandesrätin Patrizia...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Bürgermeister Vinzenz Knapp sieht einen Mehrwert für alle Partner.

Ab 2019 gibt es Käse von der Höfener Alm

HÖFEN (rei). Das Almgebiet am Hahnenkamm in Höfen ist während der Sommermonate "Heimat" für rund 50 Milchkühe und etwa 40 Stück Jungvieh. Die hier oben gewonnene Milch wird ins Tal gebracht und weiter verarbeitet. Noch, muss man sagen, dann die Gemeindegu-Agrargemeinschaft Höfen und somit die Gemeinde wollen eine Käserei zubauen. Alle dafür benötigten Voraussetzungen liegen vor: Die Gemeinde ist dafür, die Agrargemeinschaft ebenfalls und mit dem aktuellen Pächter der Alm hat man einen Fachmann...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Bürgermeister Vinzenz Knapp, Höfen

Hahnenkammhalle wird modernisiert

HÖFEN (rei). Ein Gemeindeleben ohne die Hahnenkammhalle kann man sich heute in Höfen nicht mehr vorstellen. Dabei war das Vorhaben, dieses Bauwerk in Höfen aufzustellen, anfangs nicht unumstritten. Bei der "HHH" handelte sich ursprünglich um einen Unterstand für Neufahrzeuge des ehemaligen Reuttener Autohauses Specht. Als dieses seine Pforten schloss, wurde die Halle ins nahe Bayern verkauft. Dort blieb sie aber im wahrsten Sinne des Wortes im Dreck liegen und drohte zu verfaulen. Alle...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
In Höfen dreht sich zu Pfingsten alles um das runde Leder.

Höfen organisiert zum 31. Mal ein Fußball-Pfingstturnier

HÖFEN (rei). Zwei Tage lang steht Höfen im Zeichen des Fußballs. Das Pfingsttunrier am Fuße des Hahnenkamms hat eine lange Tradition. Heuer gibt es die 31. Auflage. Am Freitag, 18. Mai, geht es mit einem Altherre-Blitztunier los. Fünf Mannschaften haben sich angemeldet. Die Spiele beginnen um 17.15 Uhr. Die Siegerehrung gibt es um 22 Uhr in der Hahnenkammhalle bei einem Fest. 15 Teams kämpfen einen Tag später um den Turniersieg auf dem Kleinfeld. Um 10 Uhr ist Turnierbeginn, die Finalspiele...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Arbeiten in Holzgau laufen auf Hochtouren.
4

Wildbächen werden "die Zähne gezogen"

HOLZGAU (rei). Die Wildbach- und Lawinenverbauung nützt die warmen und schneearmen Monate zur Umsetzung verschiedener Projekte in ihrem Zuständigkeitsbereich. Viele Projekte bleiben weitgehend unbemerkt - die Arbeiten finden in unwegsamen Gelände statt. Teilweise wird weit oben in steilen Bergflanken gebaut, häufig Seitenbäche an Stellen reguliert, wo kaum jemand hinkommt. Manchmal finden die Arbeiten aber in Ortsnähe, teilweise sogar im Siedlungsgebiet statt. Letzteres ist derzeit in Holzgau...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Anzeige

Metallbau Leuprecht

Fenster-Türen-Tore | Geländer-Stahl-Alubau 6604 HÖFEN/TIROL, Gewerbegebiet 4 Tel: 05672 / 63313, Fax: DW-4 E-Mail: metallbau@leuprecht.co.at

  • Tirol
  • Reutte
  • Layla Herb
Die Gewinner des Ehrnbergcup
46

Abschlussveranstaltung des Ehrnberg- Cup 2017/2018

Der diesjährige Ehrnberg- Cup mit ca. 600  Teilnehmern beim Ski- Alpin und Nordisch war auch heuer wieder ein tolles Spektakel. Um dies gebührend feiern zu können wurde die Abschlussveranstaltung am Freitagabend wie gewohnt in der Hahnenkammhalle in Höfen ausgetragen. Rennläufer, Eltern, Trainer und Gönner versammelten sich um gemeinsam die tolle Leistung der vielen jungen Sportler zu feiern. Es herrschte eine ausgelassene und gute Stimmung und als die vielen Besucher versorgt waren,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Julia Eisnecker

Neues Siedlungsgebiet soll Einwohnerzahl stabilisieren

HÖFEN (rei). Ein wenig ist man in Höfen mit der Umsetzung des neuen Siedlungsgebietes im Ortsteil Graben zeitlich in Verzug geraten. Dabei ist das Interesse groß. Ein Wohnobjekt wurde zwischenzeitlich errichtet, sechs weitere Bauplätze sind bereits reserviert und die Bauwerber warten darauf, dass sie die Genehmigungen zur Errichtung ihrer Wohnhäuser bekommen. Und die sollte nicht mehr lange auf sich warten lassen, hofft Höfens Bürgermeister Vinzenz Knapp. "Uns fehlt allerdings noch die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.