Wängle

Beiträge zum Thema Wängle

So wie auf dieser Visualisierung wird die neue Feuerwehrzentrale aussehen. Im 1. OG befindet sich der Mehrzwecksaal.

Ortsreportage Höfen - Wängle
Wängle baut 2022 ein neues Feuerwehrzentrum

WÄNGLE. Die Wängler Feuerwehr bekommt schon bald eine neue Unterkunft. Mit dem Bau einer neuen Einsatzzentrale wird auch das Projekt eines Gemeindesaals verwirklicht. Vorstudien für das Projekt gibt es bereits, die Detailplanungen müssen allerdings erst noch gemacht werden, weiß Wängles Bürgermeister Christian Müller zu erzählen. Das soll heuer passieren. Der Baubeginn ist  2022 vorgesehen. Standort beim Fußballplatz Der Neubau wird gegenüber des Wängler Fußballplatzes errichtet. Hier hat die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Herrlich: Der Blick über Wängle hinweg in Richtung Reutte. Hier würden viele gerne wohnen.

Ortsreportage Höfen - Wängle
Wohnraum ist wichtiges Thema in Wängle

WÄNGLE. Die sonnige Lage und der herrliche Blick auf den Talkessel: Wängle ist zweifelsfrei eine sehr lebenswerte Gemeinde. Aber die Möglichkeiten, hier Wohnraum zu finden, bzw. selbst zu schaffen, sind eingeschränkt. Gemeinde will Platz schaffen Derzeit arbeitet die Gemeinde daher am örtlichen Raumordnungskonzept. Erklärtes Ziel ist es nach Angaben von Bürgermeister Christian Müller, günstige Bauplätze, möglichst für junge Wängler Bürger, bereit zu stellen, damit diese in ihrer Heimatgemeinde...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der Versuch, eine Katze vom Dach zu holen, endete unglücklich.

Beitrag mit Umfrage
Mißglückte Rettung: Bei versuchter Katzenbergung verletzt

WÄNGLE (rei). Einen unliebsamen Ausgang nahm am 17. Dezember der Versuch eines 56-jährigen Österreichers eine Katze vom Dach eines Hauses in Wängle zu retten. Der Mann wollte im Haus seiner Mutter über eine alte Holzleiter auf den Dachboden gelangen, um von hier aus eine Katze zu holen, die auf das Dach geklettert war. Weit kam er dabei nicht: Nachdem er die Leiter mehrere Stufen hinaufgestiegen war, brach der untere Teil der Leiter weg und der Mann stürzte zu Boden und wurde dabei verletzt....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Seit 60 Jahren gehen Melitta und Fridolin Frischauf gemeinsam durchs Leben.

Hochzeitsjubiläum in Wängle
Diamanthochzeit im Hause Frischauf

Das Ehepaar Melitta und Fridolin Frischauf aus Wängle feierten von kurzem das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit. Der gebürtige Höfener lernte seine Melitta, eine Wänglerin, bei einer Auswärtsfahrt zu einem Fußballspiel kennen. Geheiratet wurde in Wängle. Fridolin war 16 Jahre lang als Schuster beschäftigt und dann 28 Jahre beim Sägewerk Leitner. Melitta hat bei den Reuttener Textilwerken gearbeitet. Ein Sohn und eine Tochter, vier Enkel und sechs Urenkel machen ihr Eheglück perfekt. Das...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Diebstahl
Zwei teure E-Bikes in Wängle gestohlen

WÄNGLE (eha).  Am Freitag, den 13. September 2019, stahlen bislang Unbekannte an der Talstation der Materialseilbahn zur Gehrendem in Wängle zwei versperrte E-Bikes, die neben der Forststraße abgestellt waren. Den Besitzern entstand ein Sachschaden im höheren vierstelligen Eurobereich.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der Talhof ist das zweite Best Western-Hotel in Tirol. 60 Zimmer hat das Haus.

Best Western
Panoramahotel Talhof schließt sich Int. Hotelgruppe an

WÄNGLE (rei). Der Talhof in Wängle ist seit Juni Teil der internationalen "Best Western"-Hotelgruppe. Das familiengeführte Haus verfügt über 60 Betten. Zweites Best Western-Hotel in Tirol Als zweites Hotel in Tirol hat sich der Talhof der Hotelgruppe angeschlossen. "Gemeinsam mit der int. Hotelgruppe wollen wir unser Hotel noch besser am Markt positionieren", erklärt Tanja Weirather. "Wir wollen nicht länger 'Einzelkämpfer' sein."Tanja Weirather Steigender Wettbewerbsdruck Sie hat das Haus 2009...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
In Wängle kippte ein Kran beim Einheben von Bauteilen um.

"Kran-Hoppala"
Untergrund gab nach, Kran kippt um

WÄNGLE (rei). Hoffentlich ist der Schaden nicht zu groß: Beim Einheben von Bauteilen für ein Fertighaus in Wängle kippte der dafür benötigte LKW-Kran auf die Seite und blieb am ausgestreckten Ausleger am Dach hängen. Der Untergrund dürfte nachgegeben haben. Verletzt wurde niemand. Über die Höhe des Sachschadens ist nichts bekannt. Den Bauherren ist zu wünschen, dass der Schaden nicht zu groß ist und das Bauwerk schnellstmöglich fertiggestellt werden kann, trotz des unliebsamen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Auf teils sehr lustige Weise wurde den Kindern Wissen über den Wald vermittelt.
17

Unterricht in der Natur
Waldfest lockte über 500 Volksschüler an

WÄNGLE (rei). Das Almijuri-Waldfest war etwas ganz besonderes. Die Begeisterung aller Besucher war riesig!  Abwechslungsreiche Veranstaltung An manchen Stellen wurde gesungen, andernorts mit schweren Maschinen Holz bearbeitet. Es wurde viel gelacht, interessiert zugehört, ganz genau hingeschaut. Und am Ende wusste man vieles zum Thema Holz und Wald, das vorher nicht bekannt war. "Wusste man" bezieht sich dabei auf fast 550 Schülerinnen und Schüler von 18 verschiedenen Volksschulen im Bezirk...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Vinzenz Knapp, Christian Müller, Franz Neuner, Paul Barbist und Hansjörg Fuchs (v.l.) treiben das Projekt gemeinsam voran.

Grünes Licht für Sanierung
Die Ottilienkapelle soll zu einem Kraftort werden

LECHASCHAU/WÄNGLE (rei). Die Ottilienkapelle wird saniert. Dieses Projekt beschäftigt gleich drei Gemeinden, denn nicht nur von ihrer Geschichte her ist das kleine Gotteshaus einzigartig. Die Ottilienkapelle steht als markanter Blickfang in den Feldern oberhalb von Lechaschau, bzw. unterhalb von Wängle, und am Weg zum Frauensee. Sie steht auf der Katastralgemeinde Lechaschau, ist allerdings Teil der Pfarre Wängle. Zu letzterer gehört wiederum auch Höfen. So wird dies nun anstehende Sanierung zu...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Vbgm. Schautzgy, LTP Ledl-Rossmann Ehrenbürger Arthur Storf und Bgm. Müller (v.l.) bei der Übergabe der Urkunde.

Große Auszeichnung
Ehrenbürgerschaft für Arthur Storf

Die Gemeinde Wängle verlieh die höchste Auszeichnung, die sie zu vergeben hat. WÄNGLE. Arthur Storf stimmte vor 80 Jahren (!), als damals 8-jähriger Bub, in der Christmette das „Stille Nacht“ an der Orgel zum ersten Mal an und er wird es auch in diesem Jahr wieder tun. Seit 1938 spielt der Organist Sonntag für Sonntag und auch sonst bei zahlreichen Anlässen auf der Orgel der Pfarrkirche in Wängle. Er tut das zur Freude der Menschen und Ehre Gottes und das spürt man auch, wenn man Arthur Storf...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Da strahlten sie um die Wette: Die jungen Judokas aus Wängle.

Junge Wängler Judokas schnitten im Cup gut ab

WÄNGLE. Der Judoclub Wängle war kürzlich beim Tiroler Nachwuchscup in Reutte wieder erfolgreich. Der Judoclub Wängle, betreut von Trainerin Nicolle Geenen, holte drei mal Gold, einmal Silber und Bronze. Gold holten Elena Barbist (U11 -36 kg), Ronja Wohlgenannt (U11 -28kg) und Julia Somogyi (U13 -44kg). Über Silber konnte sich Maria Hohenrainer (U13 -44 kg) freuen und Bronze erkämpfte Elisabeth Konrad (U11 -36 kg). Knapp das Podest verpasst haben Katja Wiedemann (U11 -32 kg), Lara Cacic (U11 -32...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Wängler Anklöpflerinnen bei der Übergabe der Spende an Diakon Patrick Gleffe.

Wängle wünscht sich eine Weihnachtskrippe für die Pfarrkirche

WÄNGLE (eha). Im Advent waren die Wängler Anklöpflerinnen wieder in der Gemeinde unterwegs um Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Dabei kamen stolze 1.000,- Euro zusammen, und dieses Geld soll für ein ganz besonderes Projekt verwendet werden - eine Weihnachtskrippe für die Wängler Pfarrkirche. Diakon Patrick Gleffe zeigte sich von dieser Aktion begeistert und hofft, dass sich ein Team von Krippenbauern findet, um gemeinsam eine Kirchenkrippe für Wängle zu entwerfen und zu bauen. Vor...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Anklöpflerinnen im Paulusladen

Die Wängler Anklöpflerinnen besuchten kürzlich den Paulusladen in Reutte, um eine Spende von € 500.- zu übergeben. Obmann Martin Storf und die Leiterin Maria Biber freuten sich und informierten die Besucherinnen über den Sozialmarkt, der sich großer Beliebtheit erfreut. Sie betonten, dass es genügend bedürftige Leute im Bezirk gebe, die im Paulusladen günstig einkaufen können. Mit zusätzlichen Spenden werden vor allem alltägliche Nahrungsmittel eingekauft. "In der Vorweihnachtszeit konnten wir...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
In Wängle wird der Brauch des "Anklöpfelns" noch gelebt.

Anklöpfeln in Wängle

WÄNGLE. Bereits zum sechsten Mal gehen die Wängler Anklöpflerinnen an drei Abenden vor Weihnachten von Haus zu Haus, und erfreuen die Herzen mit ihren schönen, alten Liedern. Als Hirten verkleidet besuchen die Anklöpflerinnen Nachbarn und Freunde und verkünden die bevorstehende Geburt des Herrn. Die Termine: 9.12., 16.12. und 20.12.2017 in Holz, Winkl, Niederwängle und Wängle. Wann: 09.12.2017 ganztags Wo: Wängle, 6610 Wängle auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Pfarrkurator Patrick Gleffe, KiGa-Leiterin Birgit Hosp und Bgm. Christian Müller.
1 21

Wängle freut sich über neuen Kindergarten - Beitrag mit VIDEO

WÄNGLE (rei). Rund 900.000 Euro investierte die Gemeinde Wängle in einen neuen Kindergarten. Inzwischen ist das Werk fertig. Am Sonntag konnte es im Rahmen einer kleinen Feier seiner Bestimmung übergeben werden. Bürgermeister Christian Müller erinnert sich heute noch an jene Zeit zurück, in der er selbst den Kindergarten seiner Gemeinde besuchte, 37 Jahre ist das nun her. Inzwischen hat sich vieles geändert, auch die Ansprüche, die an eine Betreuungsstelle wie einen Kindergarten gestellt...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
1 14

TONart Sängerwettstreit in Wängle wird zum Fest

Nicht auf der mittelalterlichen Wartburg sondern im Widum in Wängle fand am 23. Juni 2017 ein Chorwettstreit statt. Chöre aus Deutschland, Russland, England, Afrika usw. hatten sich versammelt - in allen Rollen: TONart aus Wängle. In einem weit gespannten musikalischen Bogen zeigte sich der Chor von vielen musikalischen Seiten. Mitreißende Melodien aus aller Welt gaben sich die Hand und egal in welcher Sprache gesungen wurde - die Zuhörer waren mit von der Partie. Denn Musik ist die Ursprache...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Einladung zum Jubiläums-Konzert

10-jähriges Jubiläum beim Frauenchor TONart

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" - dieses Zitat von Friedrich Nietzsche findet sich auf der Rückseite der Einladung zum 10-jährigen Bestandsjubiläum des Frauchenchores TONart. In unserer schnell-lebigen Zeit, die immer mehr individuellen Bedürfnissen gerecht werden muss, sind Chöre und Musikkapellen nur dann überlebensfähig, wenn sie von viel Begeisterung und einer starken musikalischen Vision getragen werden. Die 22 Sängerinnen unter der Leitung von Michaela Leuprecht begeben sich aus...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Es ist eine riesige Baustelle, welche sich derzeit dem Betrachter am Fuße des Hahnenkamms bietet.
7

Großprojekt sorgt künftig für Sicherheit

HÖFEN/WÄNGLE (rei). Als riesige Baustelle präsentiert sich derzeit der Hirschbach. Zwischen dem Wängler Ortsteil Holz und dem gegenüberliegenden Parkplatz der Hahnenkammbahn auf Höfener Seite wird der Wildbach derzeit neu verbaut. In der Vergangenheit erwies sich der Hirschbach immer wieder als gefährliches Gewässer. Verbauungen gibt es daher schon lange, doch nun werden sie der heutigen Technik angepasst und gemessen an der Abflussleistung höher dimensioniert. Die Holzbrücke zwischen Holz und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Mitten in Wängle, in direkter Nachbarschaft zur Kirche, kam es zu einem Brand in einem alten Gebäude.
7

Großbrand mitten in Wängle

Personen kamen nicht zu Schaden - Mehrere Hasen sterben in den Flammen WÄNGLE (rei). Eine Brandmeldung am Donnerstag um 19.30 Uhr sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehren: In einem alten Haus in direkter Nachbarschaft zur Wängler Pfarrkirche war ein Feuer ausgebrochen, für die beiden Bewohnern, eine 56-jährige Frau und ihren 58-jährigen Lebensgefährten, zunächst unbemerkt. Nachbarn bemerkten die starke Rauchentwicklung im zweiten Obergeschoß und läuteten die Hausbewohner heraus. Die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Anklöpfeln in Wängle

WÄNGLE. Auch heuer sind in Wängle wieder die Anklöpflerinnen unterwegs. Sie wollen mit ihren Liedern weihnachtliche Stimmung in die Häuser bringen. Termine: 9., 17. und 18. Dezember 2016 Wann: 09.12.2016 00:00:00 Wo: Wängle, 6610 Wängle auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Trauercafé in Wängle - Nahrung für die Seele

Wängle: Widum | WÄNGLE. Das nächste Trauercafé findet am Dienstag, den 29. November 2016 von 14:30 bis 16:30 Uhr im Jugendraum des Widums Wängle statt. Das Trauercafé ist ein offenes Angebot für alle, die den Tod eines nahen Menschen betrauern und dabei nicht allein sein wollen. In ruhiger und verständnisvoller Atmosphäre besteht die Möglichkeit zur Begegnung und zum Austausch mit anderen Gleichgesinnten. Selbstverständlich bleiben die Gespräche in diesem Kreis vertraulich. Sie können auch...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Goldene Hochzeit in Wängle gefeiert

WÄNGLE. Das Fest der Goldenen Hochzeit feierten vor kurzem Gertraud und Friedrich Dariz aus Wängle. Friedrich wurde in Reutte geboren, Gertraud kommt aus Lermoos. Die beiden haben sich an einem Faschingsdienstag in der „Posttaverne“ beim Tanzen kennen gelernt. Die kirchliche Hochzeit fand in Innsbruck „Mariahilf“ statt. Friedrich ist gelernter Maschinenschlosser, er hat dann den Werkmeister in Linz gemacht und war 42 Jahre bei Plansee beschäftigt. Gertraud ist gelernte Verkäuferin und hat im...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Trauercafé in Wängle - Nahrung für die Seele

Wängle: Pfarrhaus | WÄNGLE. Das nächste Trauercafé findet am 28. Juni 2016, ab 14:30 Uhr im Pfarrhaus in Wängle statt. Das Trauercafé ist ein offenes Angebot für alle, die den Tod eines nahen Menschen betrauern und dabei nicht allein sein wollen. In ruhiger und verständnisvoller Atmosphäre besteht die Möglichkeit zur Begegnung und zum Austausch mit anderen Gleichgesinnten. Selbstverständlich bleiben die Gespäche in diesem Kreis vertraulich. Sie können auch schweigend etwas trinken, zuhören und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.