Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales
In einem Waldstück bei Ludmannsdorf wurden zwei Männer gesichtet.
3 Bilder

Klärung von Einbrüchen
Einbrüche in Klagenfurt Land und Völkermarkt geklärt

Einbrüche in Klagenfurt Land und Völkermarkt beschäftigten die Polizei. Nun gibt es sechs Verdächtige, die angezeigt werden. KLAGENFURT LAND, VÖLKERMARKT, FELDKIRCHEN. Polizisten der Inspektionen in Ferlach und Feldkirchen hatten viel zu tun und ihre Mühe hat sich gelohnt. Sie forschten sechs Burschen im Alter zwischen 17 und 21 Jahren aus den Bezirken Feldkirchen und Klagenfurt Land aus. Diese werden verdächtigt, zwischen November 2019 und 21. Jänner 2020 Einbrüche verübt zu haben – in...

  • 28.01.20
Lokales
Nach dem Hinweis einer Spaziergängerin fand die Polizei den aus einem Geschäft in Klagenfurt gestohlenen Tresor in der Drau bei Krischentheuer.

Polizei
Tresor aus Einbruch in Geschäft in Klagenfurt aus Drau geborgen

Samstagnacht brachen bisher unbekannte Täter in ein Geschäft im Bezirk Klagenfurt ein und stahlen einen Tresor mit Wertsachen. Dieser wurde nun vom Grund der Drau geborgen. KLAGENFURT. FERLACH. In der Nacht des 18. Jänner brachen Unbekannte in ein Elektronikfachgeschäft im Bezirk Klagenfurt ein. Dort demontierten sie einen Möbeltresor und stahlen diesen. Im Tresor befanden sich einige Tausend Euro Bargeld, Gold- und Silbermünzen sowie einige Sparbücher. Der Tresor wurde nun aber in der Drau...

  • 20.01.20
Lokales
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen unbekannte in ein Wohnhaus in Köttmannsdorf ein

Köttmannsdorf
Unbekannte brachen in Wohnhaus ein

Zwischen circa 1.30 und 1.40 Uhr brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Gemeinde Köttmannsdorf ein. KÖTTMANNSDORF. Unbekannte Täter brachen heute in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Haus in der Gemeinde Köttmannsdorf ein. Im Haus befanden sich der Eigentümer, seine Mutter sowie eine 24-Stunden-Pflegerin. Mit Klebeband geknebeltNachdem die Täter ins Haus einbrachen, gingen sie zuerst ins Zimmer der Pflegerin. Sie fesselten und knebelten die Frau mit Klebeband und gingen...

  • 10.07.19
Lokales
Einbruch in Gasthaus in Ebenthal

Ebenthal
Einbruch in Gasthaus

Während der Abwesenheit des Eigentümers wurde in ein Gasthaus eingebrochen. Spirituosen wurden gestohlen.  EBENTHAL. Zwischen 6. und 8. Mai brachen bisher unbekannte Täter in ein Gasthaus in Ebenthal ein. Der Eigentümer war zu dieser Zeit nicht vor Ort. Die Einbrecher durchsuchten die Räumlichkeiten des Gasthauses und der im ersten Stock des Hauses gelegenen Wohnung.  Gestohlen wurden einige Flaschen Spirituosen und eine Herrenuhr. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.

  • 09.05.19
Lokales
Einbrecher fanden keine Beute

Pörtschach
Einbruch ohne Beute

Wenig Erfolg hatten Einbrecher einer Ferienvilla. Im Haus waren weder Bargeld noch Wertgegenstände aufbewahrt.  PÖRTSCHACH. Zwischen 12. und 15. April brachen bisher unbekannte Täter in eine Ferienvilla in Pörtschach ein. Derzeit ist das Haus des 78-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Villach Land unbewohnt.  Die Einbrecher durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Da im Haus weder Bargeld noch Wertgegenstände aufbewahrt waren, wurde nichts gestohlen.  Die Höhe des durch die...

  • 17.04.19
Lokales
Einbrecher kamen über die Hundeklappe ins Haus

Einbruch
Einbrecher gelangten über Hundeklappe ins Haus

Über die Hundeklappe verschafften sich die Täter Zugang zum Haus und stahlen Schmuckgegenstände.  MOOSBURG. Einbrecher waren gestern Abend in Moosburg unterwegs. die Täter gelangten durch eine Hundeklappe in der Kellertür in ein Wohnhaus. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen Schmuckgegenstände. Die Höhe des Schadens beträgt mehr als 1.000 Euro.

  • 10.02.19
Lokales
Einbrecher stiegen durch Kellerfenster ein

Einbruch
Zahlreiche Wertgegenstände gestohlen

Bisher unbekannte Täter brachen in ein Einfamilienhaus in Ferlach ein.  FERLACH. Zwischen 30.Dezember 2018 und 06. Jänner 2019 brachen unbekannte Täter in Ferlach ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses auf. Durch dieses gelangten die in die Kellerräumlichkeiten und durchsuchten das gesamte Wohnhaus.  Die Täter stahlen aus Kästen und Läden Schmuck und Bargeld, schnitten einen aufgefundenen Möbeltresor auf und entwendeten daraus die Wertgegenstände. Der durch die Tat verursachte...

  • 07.01.19
Lokales
Abhängiger brach mehrmals in Apotheke ein

Einbruch
Gleich dreimal in die selbe Apotheke eingebrochen

Im Zeitraum von September bis November 2018 brach ein Abhängiger insgesamt dreimal in die selbe Apotheke ein. FERLACH. Ein 25-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt konnte nun als Beschuldigter von der Polizeiinspektion Ferlach ausgeforscht werden, der im Zeitraum September bis November 2018 insgesamt dreimal in die selbe Apotheke im Bezirk Klagenfurt eingebrochen war. Bei den Einbrüchen stahl er neben Medikamenten wie Schlafmittel, Suchtgiftersatzstoffe und Morphine auch Bargeld in Höhe...

  • 02.01.19
Lokales
Diebstahl geklärt: Täter wurde ausgeforscht

Festnahme
Diebstahl: Täter konnte ausgeforscht werden

Jener Täter, der in eine Kfz-Werkstätte einbrach, Bargeld und einen Pkw stahl konnte nun ausgeforscht werden.  FERLACH. In der Nacht zum 1. Dezember brach ein damals unbekannter Täter in eine Kfz-Werkstätte in Ferlach ein und stahl mehrere hundert Euro Bargeld. Im Anschluss wurde ein in der Werkstatt abgestellter Pkw gestohlen. Der damals Unbekannte verursachte in Ferlach einen Verkehrsunfall und lenkte den schwer beschädigten PKW noch bis nach Unterbergen. Dort blieb der PKW fahruntauglich...

  • 19.12.18
Lokales
Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht in zwei Firmenobjekte in Moosburg ein

Diebstahl
Einbruchsdiebstahl in Firmengebäude

Bisher unbekannte Täter brachen in zwei Firmengebäude ein. MOOSBURG. In der Nacht zum 9. November zwängten bislang unbekannte Täter Fenster zu zwei Firmengebäuden in der Gemeinde Moosburg auf.  Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Euro wurde aus den Handkassen gestohlen. Des Weiteren wurde in einer der Firma auch der Kaffeeautomat aufgebrochen. Der Einbruch in eine dritte Firma misslang den Tätern. Die Schadensumme ist noch nicht bekannt.

  • 09.11.18
Lokales
Ca. 150 Schachteln an rezeptpflichtigen Medikamenten wurden aus einer Apotheke gestohlen

Einbruchsdiebstahl in Klagenfurt Land
Rezeptpflichtige Medikamente aus Apotheke gestohlen

Mehrere tausend Euro Schaden nach Einbruch in eine Apotheke. BEZIRK KLAGENFURT LAND. Unbekannte zwängten in der Nacht auf heute, Donnerstag, die Eingangstür einer Apotheke auf und gelangten so ins Innere, wie die Polizeiinspektion Ferlach mitteilt. Aus einem versperrten Schrank entwendeten sie mindestens 150 Schachteln rezeptpflichtiger Medikamente. Aus der Wechselgeld-Kassa stahlen sie auch noch mehrere hundert Euro. Durch ein Fenster konnten sie die Flucht antreten. Der Gesamtschaden...

  • 01.11.18
Lokales
Auch eine "Glock 17" wurde dem Mann gestohlen

Einbruchsdiebstähle
Unbekannte stiegen in Haus ein und stahlen auch Pistole

Eine Pistole und Bargeld - Euro wie Dollar - wurden einem 65-Jährigen entwendet. Schmuck wurde bei einem weiteren Einbruchsdiebstahl im Bezirk gestohlen. BEZIRK KLAGENFURT LAND. Heute zur Mittagszeit brachen noch unbekannte Täter in das Wohnhaus eines 65-jährigen Mannes aus dem Bezirk Klagenfurt Land ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und wurden fündig: Aus einem Schrank stahlen sie einen Tresor. Darin war eine Pistole (Glock 17), mehrere hundert Euro Bargeld und 150 US-Dollar. Die...

  • 04.10.18
Lokales
Dieser Mann wird verdächtigt, zahlreiche Einbrüche in Tirol begangen zu haben

UPDATE: Tatverdächtiger zu Einbrüchen in Wien festgenommen

Der Mann auf dem Foto soll schon Einbrüche in mehreren Bundesländern begangen haben. KÄRNTEN, TIROL. Die Tiroler Polizei weitete heute, Donnerstag, die Suche nach diesem Tatverdächtigen (Foto) auf andere Bundesländer aus. Der Mann wird verdächtigt, zahlreiche Einbrüche in Betriebe und Lokale in Tirol, u. a. auch in ein Waffengeschäft in Innsbruck, begangen zu haben. Er war bis heute auf der Flucht. Laut Polizei soll er sich auch in anderen Bundesländern (Vorarlberg, Burgenland) aufgehalten und...

  • 09.11.17
  •  1
Lokales
In Kroatien klickten die Handschellen für den Serieneinbrecher

22 Einbrüche in Klagenfurt und Ebenthal - Polizei schnappt Täter

KLAGENFURT. Ein 39-jähriger Serbe hat insgesamt 22 Einbrüche in Wohnhäuser und Wohnungen in Klagenfurt und Ebenthal begangen. Das konnte ihm das Klagenfurter Kriminalreferat nach langen Ermittlungen nachweisen. Bei der Gesamtschadenssumme, die durch die Taten entstanden ist handelt es sich um einen Betrag von über 100.000 Euro.  Aufgrund eines erlassenen EU-Haftbefehls wurde der Serbe gestern an der kroatischen Grenze angehalten und festgenommen. Er soll nach Österreich ausgeliefert...

  • 03.11.17
  •  1
Lokales
Gestohlen wurden mehrere Arbeitsmaschinen und Werkzeuge

Werkzeuge und Maschinen aus Betrieb in Pörtschach gestohlen

Die unbekannten Täter machten sich den Nationalfeiertag zu Nutzen. PÖRTSCHACH. Im Zeitraum vom 25. bis 27. Oktober in einen Handwerksbetrieb in Pörtschach eingebrochen. Die bisher unbekannten Täter brachen gewaltsam die verschlossene Türe zu einem Handwerksbetrieb auf und stahlen daraus mehrere Arbeitsmaschinen sowie Werkzeuge. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens beträgt mehrere tausend Euro.

  • 27.10.17
Lokales
Beim Aufzwängen des Fensters sprang die Alarmanlage an, wodurch kurze Zeit später die Polizei eintraf.

Einbrecher in Pörtschach gefasst

Vier junge Männer aus Klagenfurt waren an einem Einbruch in Pörtschach beteiligt. PÖRTSCHACH. Ein 25-jähriger und ein 19-jähriger Mann aus Klagenfurt brachen am 17. September in ein Kaufhaus in Pörtschach ein. Dabei postierten sie zwei weitere Männer im Alter von 19 und 18 Jahren vor dem Kaufhaus um Ausschau nach der Polizei zu halten. Die beiden Klagenfurter zwängten dort ein Fenster mit einem Gießfuß auf. Darauf hin kletterte der 19-Jährige in das Büro, aus welchem er lediglich eine Schachtel...

  • 28.09.17
Lokales
Die unbekannten Täter haben die Terrassentüre aufgebrochen

Einbruchsdiebstahl in Pörtschach

Schmuck, Bargeld und Wohnhauspläne wurden gestohlen. PÖRTSCHACH. In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind bisher unbekannte Täter in das Einfamilienhaus eines 59-Jährigen in Pörtschach eingebrochen. Die Unbekannten haben die Terrassentüre gewaltsam aufgebrochen und durchsuchten die Räumlichkeiten. Gestohlen wurde ein Handtresor mit hochpreisigem Schmuck, ein Kuvert mit Bargeld und drei A4-Ordner mit Grundstücks- und Wohnhausplänen. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht...

  • 04.09.17
Lokales
Unbekannte sind zwei mal in den selben Kiosk eingebrochen

41-Jähriger von Heuschwader verletzt - 2 Einbrüche in 2 Nächten

In Schiefling verletzte sich ein 41-Jähriger bei landwirtschaftlichen Arbeiten. In einen Kiosk in Pörtschach wurde gleich zwei mal eingebrochen. SCHIEFLING. Ein 41-jähriger Mann aus Ludmannsdorf war heute gegen 06:50 Uhr mit der Reparatur eines Heuschwaders, in Schiefling beschäftigt. Dabei forderte er einen 32-Jährigen aus Schiefling auf den Heuschwader zu Boden zu lassen. Dabei wurde der 41-Jährige von dem Gerät erfasst und zu Boden gedrückt. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades...

  • 02.08.17
  •  2
Lokales
Die Einbrecher scheiterten beim Versuch den Tresor zu öffnen

Einbruchsdiebstahl in Grafenstein geklärt

Ein 26-jähriger der im dringenden Verdacht des Einbruchs steht konnte ausgeforscht werden. GRAFENSTEIN. Die Polizei konnte einen 26-Jährigen ausforschen, der des Einbruchs verdächtigt wird. Der kroatische Staatsbürger soll gemeinsam mit einem weiteren unbekannten Täter in das Einfamilienhaus eines 58-jährigen Angestellten eingebrochen sein. Dort haben sie versucht den Tresor zu öffnen. Nachdem dies jedoch gelang zogen die Täter unverrichteter Dinge ab und hinterließen einen Sachschaden von...

  • 07.07.17
Lokales
In einem Anlagenbaubetrieb wurde ein Klein-LKW gestohlen

Werkzeug und Klein-LKW bei Einbrüchen gestohlen

Die Unbekannten drangen gleich in zwei verschiedene Gebäude ein. GRAFENSTEIN. In der Nacht vom Montag auf Dienstag beschädigten bisher unbekannte Täter die Rollladen eines Fensters des Verkaufshäuschens eines Gebrauchtwagenhändlers in Klagenfurt. Sie schlugen dann die Fensterscheibe ein und gelangten in das Innere. Dort wurden sämtliche Läden durchwühlt. Es wurde ein Schalenkoffer mit einer Akku Bohrmaschine der Marke Makitta gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt mehr als 1.500 Euro. ...

  • 28.06.17
Lokales
Auf dem in Krumpendorf gestohlenen Laptop war das Kassenprogramm der Gaststätte installiert

Krumpendorf: Laptop aus Lokal gestohlen

Auf dem Computer war auch das Kassenprogramm installiert. KRUMPENDORF. Die Täter sind noch unbekannt, die in der Nacht auf heute in ein Krumpendorfer Gastlokal eingebrochen sind. Sie haben die Verglasung der Zugangstüre eingeschlagen und sich so Zutritt verschafft. Gestohlen wurde ein Laptop, auf dem unglücklicherweise auch das Kassenprogramm installiert ist. Das Gerät hat einen Wert von rund 1.000 Euro. Der Sachschaden durch den Einbruch beläuft sich zusätzlich auf mehrere hundert Euro.

  • 17.05.17
Lokales
Nicht nur Bargeld stahlen unbekannte Täter aus einem Ludmannsdorfer Lokal

Ludmannsdorf: Einbrecher erbeuteten Bargeld, Zigaretten und Getränke

Auch erheblicher Sachschaden wurde in einem Lokal und einem Sportvereinshaus angerichtet. LUDMANNSDORF. Ein Lokal und ein Sportvereinshaus in Ludmannsdorf wurden in der vergangenen Nacht "Opfer" von unbekannten Einbrechern. Im Lokal erbeuteten die Täter Bargeld, Zigaretten und Getränke, der Sachschaden ist auch enorm. Aus dem Sportvereinshaus wurde nichts gestohlen, aber auch hier Sachschaden angerichtet. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt mehr als 4.500 Euro.

  • 15.05.17
Lokales
Einbrecher erbeuteten Werkzeug und einen Tresor in Magdalensberg

Magdalensberg: Werkzeug und Tresor gestohlen

Unbekannte Einbrecher schafften Tresor durch WC-Fenster einer Firma nach draußen. MAGDALENSBERG. Unbekannte Täter konnten in der Nacht auf heute in einen Betrieb in Magdalensberg gelangen. Nach dem Aufbruch einer Türe zu einer Werkshalle stahlen sie dort diverses Werkzeug. Dann machten sie sich auf den Weg - ca. 700 Meter weiter zu einem Firmengelände. Über einen Maschendrahtzaun stiegen sie ein und zwängten irgendwie ein WC-Fenster auf. Aus einem Büro stahlen sie einen nicht verankerten...

  • 09.05.17
  •  1
Lokales
Auf Sparvereinsgeld hatten es wieder einmal unbekannte Einbrecher abgesehen

Sparvereins-Kästen in Ferlacher Gasthof aufgebrochen

Unbekannte Täter erbeuteten bei Einbruchsdiebstahl Bargeld und Sparvereins-Geld. FERLACH. Mit einem noch nicht bekannten Gegenstand zwängten unbekannte Täter in der Nacht auf heute die Nebeneingangstüre eines Gasthofes in Ferlach auf. Im Lokal durchsuchten sie den Thekenbereich und brachen Laden bei der Theke auf. Dort waren Handkassen und Kellnerbrieftaschen verwahrt. Daraus stahlen sie Bargeld. Sie erbeuteten ebenso schon ausgehobenes Sparvereins-Geld in der Höhe von mehreren tausend Euro....

  • 03.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.