Eishockey

Beiträge zum Thema Eishockey

Man hatte es schon nicht mehr für möglich gehalten. Kundl (rot) siegt über Kufstein (weiß).
1 1 2

Österreich Eishockey 3. Liga
Erster Sieg für Kundler "Eishakler"

KUFSTEIN. Es war der erste EHC Kundl Sieg im fünften Spiel der Meisterschaftssaison (3. ÖEHV Liga) über den Erzrivalen HC Kufstein. Situationsbedingt war der 2:5 Auswärtssieg aber auch der Wichtigste. Ein MeinBezirk.at Fotobericht dieses Spiels und ein Vorbericht auf das am Dienstagabend anstehende sechste und vermutlich letzte Bezirksderby - je nachdem wer aufsteigt - folgen.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Kampf um jeden Zentimeter Boden in der Eisarena Kufstein zwischen dem HC Kufstein und SC Hohenems.
7

Boxing Day im Eishockey
Kufstein punktet jetzt auch gegen Hohenems

Als 'Vorgeplänkel' vor dem Bezirksderby am 2. Jänner zwischen dem EHC Crocodiles Kundl und HC Kufstein Dragons war der gestrige Eishockeyabend keinesfalls einzuordnen. Da ging es in beiden Spielen in Kufstein (Gegner Hohenems) und in Wattens (Gegner Kundl) um zu viel. Kufstein punktetKufsteins Team holt sich nach 60 Spielminuten mit einem 2:2 Unentschieden einen Punkt gegen Tabellenführer Hohenems. Das gelang nach 12 Spielrunden bisher nur dem Tabellenzweiten aus Wattens. In einem auf gutem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Thomas Müller - Torschütze für Kundl beim 4:3 Sieg über Wattens.

Österreich Eishockey 3. Liga
Kundler Crocodiles schlagen Wattens

KUNDL. Ein Sieg für Kundl gegen Wattens war beinahe schon Pflicht, um die Chance auf den dritten Play-off-Platz zu wahren. Spannung pur war also vor heimischem Publikum gestern Abend angesagt. Die Kundler gingen durch Mitterdorfer und Rainer im ersten Drittel 2:0 in Führung. Im Mitteldrittel stellte Müller den Zweitore-Vorsprung (3:1) sicher. Das Schlussdrittel war an Dramatik kaum zu überbieten. Zweieinhalb Minuten vor dem Spielende erzielten die Gäste aus Wattens den Ausgleich. Dem Kundler...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Freude auf den Start des Sparkassen Bezirkscup in Söll.
2

Sport aus Tirol und Kufstein
Sportliche Infos aus dem Bezirk Kufstein

FCB Hallenfußballturnier in Wörgl abgesagt – Wintersport wieder aktiv. BEZIRK. Hinweise und Informationen für Sportveranstaltungen im Bezirk Kufstein. Es gelten die aktuellen Covid-19-Bestimmungen. Hallenfußball – Nach 2019/20 wurde das beliebte Hallenfußballturnier für Nachwuchs- und Kampfmannschaften auch in diesem Winter wieder abgesagt. Ski Alpin – Der Kinderskikurs der Kufsteiner Skiläufer-Vereinigung (KSV) für Anfänger und Fortgeschrittene zwischen vier und neun Jahren vom 26. bis 29....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Derbyzeit in Kufstein - nit und mit wieviel Zuschauern?

Eishockey in Tirol
Eishockey Derby in Kufstein mit Zuschauern?

KUFSTEIN. Nach der dreiwöchigen Covid-Zwangspause startet Österreichs dritthöchste Eishockeyliga diese Woche gleich mit dem Kufsteiner Derby gegen Kundl, wieder in den Meisterschaftsbetrieb. Spielbeginn gegen Kundl ist am Freitag (17. Dezember) um 19:45 Uhr in der Eisarena Kufstein. Dazu ein Auszug von der HP des HC Kufstein Aufgrund unterschiedlicher Interpretationen der Covidverordnung durch den Österreichischen Eishockeyverband und das Ministerium stand der Spielbetrieb während der letzten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Ein TV-Kameramann und ein Vereinsfunktionär auf der Kundler Zuschauertribüne während des Bezirksderbys gegen Kufstein.

Eishockey
Pause für 3. Eishockey-Liga – Welchen Sport trifft es noch?

KUFSTEIN. Nach der Meisterschaftsabsage der Elite-Liga im letzten Jahr freute man sich im Tiroler Eishockeylager über eine neue, vom österreichischen Eishockeyverband (ÖEHV) ins Leben gerufene österreichische Eishockey-Liga (ÖEL). In dieser spielen mit HC Kufstein und EHC Kundl auch zwei Kufsteiner Bezirksteams. Der Spiel- und Trainingsbetrieb für die ÖEL wurde jetzt zwar nicht abgesagt, aber bis zur Entscheidungsfindung in eine Pause geschickt. Stellungnahme ÖEHVAuszug aus der Stellungnahme:...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
EHC Kundl (weiß) in der Verteidigung gegen den HC Kufstein (blau).
4

Österreich Eishockey 3. Liga
Kufstein gewinnt auch zweites Bezirksderby

Nach dem Hinspiel (3:1) gewinnt der HC Kufstein auch sein zweites Bezirksderby gegen den EHC Kundl durch Tore von Leevi Ahonnen und Kapitän Robert Schopf, mit 2:0. KUNDL. Das Spiel war schon im Vorfeld gekennzeichnet von vielen Erkrankungen, und Ausfällen von verletzten Spielern auf beiden Seiten. Beim HC Kufstein musste auf dem Eis sogar HC Vorstandsvorsitzender Roland Luchner und Sportvorstand Willi Lanz aushelfen, um in Kundl mit drei Linien auflaufen zu können. Gelohnt hatte es sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
HC Kufstein Vorstandsvorsitzender Roland Luchner.

Eishockey Tirol
Eishockeyderby ohne Zuschauer

KUNDL. Die dritthöchste österreichische Eishockeyliga zählt zur Kategorie Leistungssport und wird daher den Meisterschaftsbetrieb auch im Lockdown aufrecht erhalten. Gemeldete Leistungssportler haben Anspruch auf Training und Wettbewerbe, natürlich unter strengen Auflagen für Sportler und Athleten und unter Ausschluss der Öffentlichkeit, sprich Fans und Zuschauer. Das Bezirksderby in Kundl zwischen den EHC Crocodiles Kundl und dem HC Dragons Kufstein wird daher für die Fans mittels Livestream...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
BB-Sportgespräch mit Kundls Eishockey Trainer Mika Perttilä.
1 5

Sportgespräch beim EHC-K
Finnischer Trainer bei den Crocodiles in Kundl

KUNDL. Eishockey-Trainer Mika Perttilä und die Crocodiles Vereinsführung (Gerhard Maier und Bruno Schiestl) im BEZIRKSBLÄTTER-Sportgespräch. Motivation - Hohenems Für den 58-jährigen Mika Perttilä aus Helsinki ist es eine Herausforderung und Motivation zugleich, sein Kundler 'Drittliga-Team' an die Leistungen von Tabellenführer Hohenems heranzuführen. "Der Mika hat einen besonders guten Draht zu den Spielern, Funktionären und seinem Vereinsumfeld, führt viele Gespräche in besonnener und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Nach einer Niederalge wurde ein Sieg bejubelt.

EC Die Adler Kitzbühel
Damen-SPG: Sieg und Niederlage in Budapest

KITZBÜHEL, KUFSTEIN. Mit drei Punkten im Gepäck trat die Dameneishockey-Spielgemeinschaft Kitzbühel-Kufstein die Heimreise aus Budapest an; das ist umso bemerkenswerter, da die Adlerinnen nur mit elf Feldspielerinnen und einer Torfrau zwei Matches binnen 19 Stunden in Ungarns Hauptstadt bestreiten mussten. Das Team um Spielertrainerin Claudia Wirl gewann mit 5:1 gegen KSI Budapest. „Wir sind mit viel Moral und Energie gestartet und es ist uns gelungen, unser Spiel durchzuziehen – dank einer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Schuldirektor Rudolf Ritzer ist offen für eine große Anzahl von verschiedenen Sportarten für die Sport-MS 2 Kufstein.
2

Schulsport
Kufstein erhält Sportmittelschule

KUFSTEIN. Ab September 2022 haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in verschiedenen Modulen unterschiedliche Sportarten kennen zu lernen. "Schulische Leistungen dürfen durch den Mehraufwand für Sport natürlich nicht in den Hintergrund treten", so der Kufsteiner Mittelschuldirektor Rudolf Ritzer in einem BEZIRKSBLÄTTER-Gespräch während der Herbstferien der vergangenen Woche. Jedes Jahr können somit rund 25 sportbegeisterte Mädchen und Burschen aus Kufstein und der Region (sprengelfremde...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Intersport Wörgl war Austragungsort der Teamvorstellung des EHC Kundl.
2

Eishockey Tirol
Kundler Eishockeyclub rüstet sich für den Start

WÖRGL. Kufstein und Kundl rüsten sich für den Saisonstart in der 3. österreichischen Eishockeyliga. Nach der HC Kufstein Players Night stellte jetzt auch der EHC Kundl sein neues Team der Öffentlichkeit vor. Kundl geht neuerlich mit einem neuen Trainer aus Finnland in die kommende Spielsaison. Bei der traditionellen Spielervorstellung (Trikotübergabe) bei Intersport Wörgl wurde der neue Headcoach Mika Pertillä den zahlreichen Gästen und Sponsorenvertretern vorgestellt. Gespannt darf man auf den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Die Adlerinnen sind auf der Suche nach neuen Spielerinnen.

EC Die Adler Kitzbühel
Wer möchte Adlerin werden?

Die Eishockeyspielgemeinschaft Kitzbühel-Kufstein sucht für die neue Saison in der Bundesliga noch Spielerinnen. KITZBÜHEL, KUFSTEIN. Wer hat Lust auf Eishockey? Die erfolgreiche Eishockeyspielgemeinschaft Kitzbühel-Kufstein, fester Bestandteil der Damen-Bundesliga und in der abgelaufenen Spielzeit auf Platz vier, ist auf der Suche nach Spielerinnen. Die Ausrüstung stellt der Verein zur Verfügung, nur eigene Eislaufschuhe sind von Vorteil. Bei Interesse – Kontakt Spielertrainerin Claudia Wirl,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mustergültige Organisation - Kleingruppen mit Abstandsregelung – Outdoor-SU-Basketball-Nachwuchstraining in Kufstein.
3

Serie Gemeindesport
KUFSTEIN: Ein Dankeschön an die Sportfamilie

Alternative Sport-Möglichkeiten standen in der Kufsteiner Bezirkshauptstadt im Corona-Jahr im Vordergrund. KUFSTEIN. Die Bemühungen der Stadtführung um die Bezeichnung 'Sportstadt Kufstein' sind groß und trotzdem in der Öffentlichkeit nicht gänzlich kritiklos. Am Kufsteiner Sportgeschehen Kritik zu üben, ist für Kufsteins Vize-Bgm. Hannes Rauch ein normales, demokratisches Recht der Stadtbürger und auch ein Recht von Vereinsfunktionären. "Aus Kritik kann man auch seine Lehren ziehen und sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Stefan Schumnig – "Retired Number 77" in Kundl.
2

EHC Crocodiles Kundl
Stefan Schumnig bleibt in Kundl unvergessen

Der Blick zurück nach vorn – komplettes Interview von der EHC-Kundl-Webseite (ehckundl.at). KUNDL. Im Jahr 2013 wechselte der heute 29-jährige Stefan Schumnig vom österreichischen Eishockey-Rekordmeister EC KAC (Klagenfurt) für drei erfolgreiche Jahre zum EHC Crocodiles Kundl. In der dritten und letzten Saison (2016) holte er als Spielmacher im Kundler Dress mit 32 Assists und 12 Toren den Eliteliga-Meistertitel. Stefan Schumnig: „Es gab keine Einzelkämpfer“Kurz vor dem entscheidenden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
SPG Torfrau Julia Schintler (li.) in Aktion.
1 2

Damen Eishockey
Eishockey: Zwei Vereine - eine Mannschaft

KITZBÜHEL/KUFSTEIN. Im letzten Spiel des Grunddurchgangs der Damen Eishockey Bundesliga verlor die SPG Kitzbühel/Kufstein gegen die Capitals aus Wien nach einem 4:4 in der regulären Spielzeit durch einen Overtime Treffer zum 4:5 für die Wienerinnen. Das Tiroler Damenteam muss schon seit Wochen coronabedingt auf ihre drei Spielerinnen aus dem benachbarten Bayern verzichten. Um so erfreulicher die Damen-Nachwuchsarbeit in den Reihen der beiden Unterlandvereine aus der Region Tiroler Unterland:...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
LHStv Josef Geisler fordert die Verlängerung des NPO-Fonds des Bundes, bis ein annährend regulärer Vereinsbetrieb wieder möglich ist. Das Land hat Einnahmenausfälle aus Veranstaltungen und Kantinenerlösen im Herbst abgefedert.

Vereine
Einnahmeausfälle für Tiroler Vereine enorm – Land unterstützt

TIROL. Corona lässt die Tiroler Vereine bittere Erfahrungen sammeln. Um die Einnahmenausfälle im vergangenen Herbst zumindest einigermaßen zu kompensieren, greift das Land Tirol gemeinnützigen Vereinen, die mit ihren Mannschaften und Teams in der Allgemeinen Klasse an einem Ligabetrieb teilnehmen, unter die Arme und unterstützt sie mit 450.000 Euro. Absicherung und Motivation der VereineDer letzte Herbst war eine trostlose Saison für die 117 Tiroler Vereine mit 183 Mannschaften im Fußball,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Sport Jahresrückblick 2020 (I) - Turnier FC Bruckhäusl, da war die Sportwelt noch in Ordnung.
12

Sport-Jahresrückblick Kufstein
Jahresrückblick (I) für Sportjahr 2020

Der Blick zurück auf das außergewöhnlichste BEZIRKSBLÄTTER-Sportjahr, das es je gab. Mehrere Fotos im Anhang. BEZIRK (sch). Rückblickender Auszug über Wettkämpfe, Punkte, Sekunden und Ergebnisse der ersten vier Monate im Jahr 2020. Da war zu Beginn des Jahres für zweieinhalb Monate die Sportwelt noch in Ordnung. Jänner 2020 Weder vor dem Silvester 2019 noch über den Dreikönigstag 2020 gab es in der Eishockey Eliteliga eine Spielpause. Der SV Wörgl gewinnt 38....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Superleague - Kufstein vs. Hohenems.
7

Eishockey Tirol - TEHV
Eishockey: Kaum war offen war auch schon wieder zu.

TIROL/BEZIRK (sch). Viel Arbeitsaufwand wurde von Tirols Eishockey Verband (TEHV) und vor allem von den Vereinen investiert um den Tiroler Eishockeysport in den Startblock zu bekommen. Wie es derzeit scheint, umsonst. Zwar kann man die erstellten Covid-Präventionskonzepte oder Hygienebestimmungen jederzeit wieder aus der Schublade holen. Der Schaden ist ein ganz anderer. Die nicht ermöglichten Trainings- und Sportstunden, vor allem für die Kinder, gehen verloren. Verlorene Sport- und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Spieler von Kundl und Mils halfen dem Schiri nach einem anständigen Eis-Aufprall wieder auf die Beine.
2

Eishockey Tirol - TEHV
Schiri musste im Eishockey Spiel verletzt vom Eis

Es gibt sie, die Tatsache - zur falschen Zeit am falschen Platz - zu stehen. Für Schiedsrichter Markus Obmascher traf es nicht ganz so zu. Er stand im Tiroler Landesliga Eishockeyspiel zwischen dem Kundler Farmteam gegen den EHC Mils als Linienrichter zur richtigen Zeit (drittes Spieldrittel) auf dem Eis, aber eben nicht am richtigen Ort. Der "Schiri" kam unabsichtlich, dafür in eine umso gewichtigere "Sandwiches" Situation zweier Kontrahenten, bevor er den harten Boden in der Kundler Eis- und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Maximilian Fischbacher (7) - erzielt den 1:0 Treffer gegen die Zeller Eisbären.

Eishockeysport
Eishockey: HC Kufstein testet und siegt über Zell am See

KUFSTEIN (sch). Die Gäste aus Zell am See reisten mit einer sehr dünnen Kaderdecke in die Tiroler Festungsstadt Kufstein. Das soll jedoch die Leistung einer starken Vorstellung der Tiroler nicht schmälern die das Spiel gegen die Zeller Eisbären, nach einem 2:2 Zwischenstand, mit 6:2 Toren für sich entschieden. Es war der letzte Test der Kufsteiner Dragons bevor am kommenden Wochenende die Meisterschaft mit der neuen Super League des TEHV beginnt. Die Kufsteiner Torschützen: Maximilian...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Das Brüderpaar Andreas (li.) und Roland Luchner beim BEZIRKSBLÄTTER Kufstein Sportgespräch im Cafe Moccador im Kufsteiner Inntalcenter.
3

Eishockeysport Tirol
Einiges „Neu“ beim HC Kufstein Eishockeyclub

Mit Zuversicht und viel Optimismus geht die Vereinsführung des HC Kufstein in die am 24. Oktober beginnende Eishockey-Spielsaison. KUFSTEIN (sch). Eigentlich blieb beim Kufsteiner Eishockey-Vorzeigeclub kein Stein auf dem anderen. Die Vereinsführung wurde komplett erneuert und vor allem verjüngt. Dazu der ehemalige HCK-Kapitän und jetzt neue Vereinsvorstandsvorsitzende Roland Luchner: "Es ist nicht so, dass wir jetzt alles in kürzester Zeit umgekrempelt haben. Der unter Anführungszeichen zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Ein rüstiger Kimmo Kantanen (links) und EHCK-Obmann Gerhard Mair im BEZIRKSBLATT-Kufstein-Eishockeygespräch.
2

Eishockeysport Tirol
Neue Wege für Tirols Eishockeysport in Kundl

Der TEHV (Tirols Eishockeyverband) und alle Beteiligten der vergangenen Saison haben es eingesehen. Die Liga-Zusammenführung (Elite- und Landesliga) ist aufgrund zu großer unterschiedlichen Ressourcen und sportlicher Qualitäten der Vereine gescheitert. Daher wird am 23. Oktober in der neuen "Super League" mit den vier Teams von Hohenems, Kufstein, Kundl und Wattens gestartet. Dazu HC-Kufstein-Obmann Roland Luchner: "Das sportliche Niveau aller Spiele ist mit diesen vier Teams sicher höher...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.