.

Ennser Zuckerfabrik

Beiträge zum Thema Ennser Zuckerfabrik

Der schwer vom Blues getränkte Rock-Fusion-Blues der Wiener Band „The Blues Infusion“ reizt ganz individuell das weite Spektrum des Blues aus.

Enns
„The Blues Infusion“ in der Zuckerfabrik

Am Samstag, 24. Oktober, um 20 Uhr in der Zuckerfabrik Enns, gibt es Blues und Rock vom Feinsten. ENNS. Der schwer vom Blues getränkte Rock-Fusion-Blues der Wiener Band „The Blues Infusion“ reizt ganz individuell das weite Spektrum des Blues aus. Die Musik bewegt sich im Crossover eines moderneren Mahlstroms dieses Genres und mixt Eigenkompositionen und weniger bekannte Kleinode mit stampfend-dampfenden Klassikern. Die Band lässt immer wieder Stilelemente des Rock oder Jazz in ihre Show...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Zuhörer dürfen sich auf Musik aus den 70ern und 80ern wie Hendrix, Steppenwolf, Pink Floyd und Deep Purple freuen.

Hendrix und Pink Floyd
„The Non Experienced“ in der Zuckerfabrik

Am Samstag, 17. Oktober, um 20 Uhr spielen „The Non Experienced“ in der Zuckerfabrik Enns. ENNS. Leider fiel die legendäre Rockdisco-Zeit dem Virus zum Opfer – aber: Wir rocken im hocken! Mit der eigenen Haus- und Hofkapelle „The Non-Experienced“ der Zuckerfabrik Enns. Zuhörer dürfen sich auf Musik aus den 70ern und 80ern, wie Hendrix, Steppenwolf, Pink Floyd und Deep Purple, freuen. Sitzplatzreservierungen (unbedingt erforderlich) und Vorverkaufskarten unter zkure@servus.at

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Einmal um die Erde mit dem „Wüstenfuchs“ ist das umfassende Ziel von Friedl Swoboda.

Um die Erde – Multivision
„Philosophie & Abenteuer“ in der Zuckerfabrik

337 Tage mit dem Steyr-Puch Pinzgauer durch 13 Länder: Friedl Swoboda reiste vom Europäischen Russland um Afghanistan herum nach Irkutsk. ENNS. Friedl Swobodas Leidenschaft ist das Reisen: Im Juli 2018 startete der Salzburger mit seinem 6x6 Steyr Puch Pinzgauer 718T von seiner Heimatstadt aus Richtung Osten. Einmal um die Erde mit dem „Wüstenfuchs“ ist das umfassende Ziel. Ein erster, besonderer Teil dieser Weltumrundung ist im Juni 2019 bewältigt, mehr als 300 Tage bisher unterwegs, rund 30000...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Ennser Zuckerfabrik zeigt Dokufilm "Amy"

ENNS. Als Partner von EU XXL Die Reihe, das Wanderkino des 21. Jahrhunderts, zeigt das Kulturzentrum Zuckerfabrik europäische Filme. Der Film läuft am Mittwoch, 12. Oktober, ab 19 Uhr in Enns. Die Dokumentation erzählt mit großer Sensibilität die Lebensgeschichte der Ausnahmekünstlerin, die eine unendliche Leidenschaft für Musik, viel Humor und immer ihren eigenen Kopf hatte, aber auch über ihre Unsicherheiten, ihre Zwänge und ein unersättliches Verlangen, geliebt zu werden. Wann: 12.10.2016...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Videos: Tag der offenen Tür

SPH-Bandcontest-Regionalfinale in der Ennser Zuckerfabrik

ENNS. Am Samstag, 24. September, findet ab 18 Uhr das Regionalfinale des SPH-Bandcontests in Ennser Zuckerfabrik statt. Der Eintritt beträgt sieben Euro an der Abendkassa. Der SPH Bandcontest ist eine selbstfinanzierte Organisation von Studenten und Musikern, die sich für die Durchführung der Konzerte einsetzt. Die Bands für das Regionalfinale qualifizieren sich im Vorfeld und stehen noch nicht fest. Das Stadtfinale im Mai dieses Jahres zeigte bereits die enorme musikalische Vielfalt der...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Orwa Saleh von "Ruh" spielt die orientalische Laute.

Orientalischer Jazz in der Ennser Zuckerfabrik

ENNS. Freitag, 20. Mai, erklingen ab 20 Uhr orientalische Klänge in der Ennser Zuckerfabrik. Orwa Saleh spielt das arabische Instrument Oud, Christoph Cech sitzt am Piano, Uygar Cagli spielt Bass und Gerhard Reiter Percussion. Der Eintritt kostet ermäßigt 10 Euro, im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkassa 15 Euro. "Ruh" ist das türkisch/arabische Wort für „Seele“. Dieses Projekt gibt dem Zuhörer die einzigartige Gelegenheit, einer Reise in die Seele der arabischen Welt mit zeitgemäßem Zugang...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Stadtfinale des SPH-Bandcontests in der Zuckerfabrik

ENNS. Am Samstag, 21. Mai, findet um 18 Uhr in der Ennser Zuckerfabrik das Stadtfinale des SPH-Bandcontests statt. Mit dabei sind: Broken Age, Four Loud, Seventeen, Vorrangstrasse, Who Reign Suns und Darwin. Der SPH-Bandcontest ist eine selbstfinanzierte Organisation von Studenten und Musikern, die sich für die Durchführung der Konzerte einsetzt. Die Bands für das Regionalfinale qualifizieren sich im Vorfeld und stehen noch nicht fest. Das Stadtfinale im Mai 2016 zeigte bereits die enorme...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Film "Deserteur!" läuft in der Zuckerfabrik Enns

ENNS. Am Mittwoch, 11. Mai, zeigt die Zuckerfabrik Enns den Film "Deserteur!" und wirft damit einen Blick auf vergessene Opfer der Nazis. Der auf realen Schicksalen und zahlreichen Interviews mit Zeitzeugen basierende Film greift ein österreichisches Tabu-Thema auf. Porträtiert werden vier junge Männer vom Land, die ihre persönlichen Geschichten über Widerstand, Verweigerung und Fahnenflucht im Zweiten Weltkrieg erzählen. Vier junge Männer zwischen individueller Freiheit, traumatischen...

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Konzert der Schüler der MusikLernStadt WIFF in der Zuckerfabrik

ENNS. Die Schüler der MusikLernStadt WIFF geben am Freitag, 29. April, in der Ennser Zuckerfabrik ein Konzert. Ab 18.30 Uhr unterhalten sie mit Liedern und Stücken aus dem Bereich Klassik, Pop, Rock, Musical, Jazz und Blues. Willkommen sind Eltern, Großeltern, Geschwister und alle anderen Interessierte. Der Eintritt ist frei. Wann: 29.04.2016 18:30:00 Wo: Zuckerfabrik, Kristein 2, 4470 Enns auf Karte anzeigen

  • Enns
  • Andreas Habringer

Ernst und Gerlinde Martinek zeigen in Enns Bilder ihrer Reise

ENNS. Ernst und Gerlinde Martinek zeigen in der Ennser Zuckerfabrik am Donnerstag, 21. April, Bilder ihrer Reise. Der Multivisions-Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Auf einer Strecke von 29.000 Kilometer sind die beiden zwischen Nordkap und dem Iran unterwegs gewesen. Der Eintritt kostet ermäßigt 9 Euro, im Vorverkauf 12 Euro und an der Abendkassa 14 Euro. Die Autoreise führt über Norwegen zum nördlichsten Punkt Europas, weiter über den Norden Russlands, der Wolga entlang bis zum Delta. Durch...

  • Enns
  • Andreas Habringer

"Der Vampir auf der Couch" in der Ennser Zuckerfabrik

ENNS (red). Im Rahmen der EU XXL Die Reihe Das Wanderkino des 21. Jahrhunderts zeigt die Ennser Zuckerfabrik den Film "Der Vampir auf der Couch". Filmbeginn ist am am 13. April, um 19 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 5 Euro, an der Abendkassa 6 Euro. Darsteller in diesem autro-schweizer Film aus 2014 sind unter anderem Tobias Moretti, Jeanette Hain, Cornelia Ivancan und Erni Mangold. Regie führte David Rühm, von dem auch das Drehbuch stammt. Der streifen spielt in Wien, Anfang der 30er...

  • Enns
  • Andreas Habringer
4

Multivisionsshow in Enns

ENNS (red). Am Donnerstag, 7. April, ist die Multivisionsshow „Süd-Indien – Ein Bahn-Reise-Abenteuer“ ab 19.30 Uhr in d’Zuckerfabrik in Enns zu sehen. Gerhard Liebenberger nimmt die Besucher mit in ein Land der extremen Gegensätze. Die Reise auf der Leinwand bietet spannende Einblicke ins Leben der Menschen Südindiens. Der rote Faden durch das Land ist die Reise mit der Eisenbahn. Die Abenteuerreise auf der Leinwand führt in Bildern und Videos u.a. zu beeindruckenden Tempelstädten, mystischen...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Austrofred

Der Austrofred beehrt Enns

ENNS (red). Der Austrofred kommt nach Enns. Am Freitag, 18. März, stellt der gebürtige Steyrer ab 20 Uhr in der Ennser Zuckerfabrik sein aktuelles Buch "Pferdeleberkäse" vor. In " Pferdeleberkäse" schreibt Austrofred über Liebe und Tod, Kunst und Musical, Humor und Raumfahrt, über Ökonomie und Gastronomie, über Geisterfahrermeldungen und legales Lügen, über die ideologische Idee hinter dem Wiener Schnitzel und über alle Arten von Leberkäse. Und immer mit der ehrlichen Entrüstung, von einem der...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Jonglier-Kurs in der Ennser Zuckerfabrik

ENNS (red). In der Ennser Zuckerfabrik wird ein dreiteiliger Jonglier-Workshop unter der Leitung von Simon Töbich angeboten. Die Termine sind 29. Februar, 14. März und 4. April. Der Kurs findet jeweils von 19 bis 21 Uhr (inkl. Pause) statt. Mindestteilnahme sind fünf Personen. Die Teilnahmegebühr beträgt 36 Euro. Anmeldung unter zkure@servus.at Jonglieren ist ein tolles Rückentraining, ein ideales Konzentrationstraining und Entspannung pur für einen gestressten und überarbeiteten Geist. Es kann...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.