FPÖ Altheim

Beiträge zum Thema FPÖ Altheim

Maibaumspende und Scheckübergaben an die NMS Altheim

ALTHEIM. Im Rahmen des Maibaumfestes des Altheimer Brauchtumsvereines „Feitl Club Stern“ bekamen die Kletterer der NMS Altheim für jeden erkletterten Meter einen Euro. Dieser Betrag wurde vom Feitl Club Stern auf 300 Euro und von der FPÖ Altheim um weitere 200 Euro aufgestockt. Der Betrag von insgesamt 500 Euro wurde nun der NMS übergeben. Außerdem spendete der Feitl Club Stern den Maibaum der NMS und die Zimmerer der Firma WIEHAG in Altheim fertigten daraus Sitzmöglichkeiten. Große Freude...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Jung und Alt halfen beim "Frühjahrsputz" mit.

Frühjahrsputz
Reinigungsaktion der FPÖ Altheim

ALTHEIM. Am Samstag, dem 16. März, hat die FPÖ Altheim wieder zur alljährlichen Flurreinigung eingeladen. Insgesamt haben 13 Personen aller Altersgruppen mitgeholfen. Die fleißigen Helfer haben das Gebiet vom Pechbrennersteg bis zum Ortsbeginn Wagham gereinigt. Obwohl dieses Gebiet seit Jahren von den Helfern gesäubert wird, wurden auch heuer wieder einige Säcke mit Müll gefüllt.

  • Braunau
  • Matthias Staudinger
Die FPÖ-Altheim spendete 1.333 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Altheim.

Spende an Feuerwehr
FPÖ Altheim spendet für Feuerwehr

ALTHEIM. Über eine großzügige Spende durfte sich die Freiwillige Feuerwehr Altheim kürzlich freuen: 1.333 Euro überreichte die FPÖ an den Verein. Harald Huber und Georg Spindler der FPÖ übergaben den Scheck. Mit dem Geld können zwei neue Einsatzausrüstungen angeschafft werden.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Anzeige

Ich wähle HC Strache...

Harald Huber Vizebürgermeister Altheim ...weil er sich dafür einsetzt, dass Lohn- nebenkosten und Steuern gesenkt werden. Leistung muss sich wieder lohnen!

  • Braunau
  • Sonderthemen Braunau
Über die Nutzung dieser Fläche wurde im Altheimer Gemeinderat diskutiert.

Parkplätze oder doch Seniorenwohnungen

Im Altheimer Gemeinderat gibt es unterschiedliche Meinungen ALTHEIM (ah). Bei der Gemeinderatssitzung vergangene Woche in Altheim sorgte vor allem einer der letzten Tagesordnungspunkte für Diskussionen. Es ging dabei um die Nachnutzung der ehemaligen Liegenschaft Gatterbauer in der Schulgasse. Wenn es nach Bürgermeister Franz Weinberger (ÖVP) geht, sollen dort zehn "altersgerechte Wohnungen" samt zehn dazugehörigen Autostellflächen und 20 öffentliche Parkplätze entstehen. "Wir brauchen solche...

  • Braunau
  • Andreas Huber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.