Frankello

Beiträge zum Thema Frankello

Stadtrat Franz Dinhobl und Florian Schlögl (Gutshof Wiener Neustadt) übergaben 2 Tonnen Futtergerste an Sandra Frank vom "Circus Frankello".

Spende
Wiener Neustadt: Gutshof spendet zwei Tonnen Futter für Zirkustiere

Die Stadt Wiener Neustadt übergab heute eine große Futterspende an den "Circus Frankello". WIENER NEUSTADT (red). Stolze 2 Tonnen Futtergerste wurden am Wiener Neustädter Gutshof von Stadtrat Franz Dinhobl und Florian Schlögl an Sandra Frank, die Tochter des Zirkusdirektors, übergeben. "In diesen schweren Zeiten leiden nicht nur die Menschen, auch die Tiere brauchen unsere Hilfe. Deshalb hat die Stadt beschlossen, dem Familienbetrieb, der seit Jahren den Wiener Neustädter Weihnachtszirkus...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
6

Gewinnen Sie Karten für den Weihnachtscircus in Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Auf Grund des riesigen Erfolges beim Publikum in den Jahren 2013/14, 2014/15 & 2015/16 in Wiener Neustadt sowie der großen Nachfrage nach einer Rückkehr, wird die international renommierte Circus Dynastie Edmund & Heidi Frank, 2017 / 2018 endlich wieder mit ihrem "Frankellos Weihnachtscircus" & dessen neuen & einmaligen  internationalen Circus Programm anlässlich des 40 jährigen Bestehens des Circus Frankello, von 22. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018 in Wiener Neustadt (Ludwig...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
2

„Manege frei“ für den Weihnachtscircus Frankello

WIENER NEUSTADT. "FRANKELLO'S Weihnachtscircus - Der weihnachtliche deutsche Kult Circus" der renommierten deutschen Circus Dynastie Edmund & Heidi Frank gastiert heuer bereits zum dritten Mal in Wiener Neustadt-von 24. Dezember bis 11. Jänner brillieren sie in der Wiener Straße am Platz beim Mc Donald's. Mit im Gebäck mit internationalen Artisten sind vielversprechende heimische Nachwuchsartisten und Tiere sowie Star-Gäste. Dazu konnte die Familie Frank auch eine mit Ihrer Schleuderbrettnummer...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.