2017

Beiträge zum Thema 2017

6

Gewinnen Sie Karten für den Weihnachtscircus in Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Auf Grund des riesigen Erfolges beim Publikum in den Jahren 2013/14, 2014/15 & 2015/16 in Wiener Neustadt sowie der großen Nachfrage nach einer Rückkehr, wird die international renommierte Circus Dynastie Edmund & Heidi Frank, 2017 / 2018 endlich wieder mit ihrem "Frankellos Weihnachtscircus" & dessen neuen & einmaligen  internationalen Circus Programm anlässlich des 40 jährigen Bestehens des Circus Frankello, von 22. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018 in Wiener Neustadt (Ludwig...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Zauberhafter Start in den Advent

WIENER NEUSTADT. Das Weihnachtsdorf im Herzen der Wiener Neustädter Innenstadt öffnet am 17. November pünktlich um 17.00 Uhr seine Pforten. Ein wahrer Geheimtipp für Genießer, Familien und alle, die sich vom vorweihnachtlichen Flair verzaubern lassen wollen! Heuer auch wieder mit Eislaufbahn (Montag bis Freitag 14-18h, Samstag 10-18h und Sonntag 13-18h). Auf die kleinen Besucher wartet ein Kinderkarussell und der Nikolaus kommt zu Besuch (6. Dezember um 17.00 Uhr). Das Highlight des Advent der...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Die Blauen strahlen: Peter Schmiedlechner und Michael Schnedlitz
3

Rot stürzt ab, ÖVP und FPÖ legen zu

BEZIRK. Die Nationalratswahl ist geschlagen. Und während ÖVP und FPÖ jubeln, heißt es bei der SPÖ Wunden lecken und das Wählerverhalten analysieren. Überraschend war der Sieg der ÖVP nicht. Immerhin ist der Bezirk bei den Bürgermeistern ein traditionell schwarzer. Doch nach dem Wahlgang am Sonntag holt sich die ÖVP bei der Nationalratswahl die meisten Stimmen und hält mit 33,2 Prozent (+5 Prozent) die klare Nummer eins im Bezirk. Die größten Gewinne gab es in der Gemeinde Eggendorf. Hier legte...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

NÖ Tage der offenen Ateliers 2017

NÖ Tage der offenen Ateliers 2017 Wann: 14.10.2017 14:00:00 bis 15.10.2017, 18:00:00 Wo: Schlossberg 9 und Ohaberg 4, 2833 Bromberg auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag
59

Austrian Airfest 2017 in Krems: 25.000 Zuschauer und 100 Flugzeuge (mit TV-Beitrag)

KREMS. Vergangenes Wochenende ging das 1. Austrian Airfest in Krems-Gneixendorf mit rund 25.000 Zuschauern über die Bühne. Zum bewundern gab es Kunstflugstaffeln, historische Flugzeuge, Luftakrobaten, eine Modellflugzeugschau und viele Programm-Highlights. Großes Interesse zeigte auch die Politik an diesem Mega-Event, denn zur Eröffnung kamen neben Bürgermeister Reinhard Resch und Vizebürgermeister Wolfgang Derler auch Landesrätin Barbara Schwarz und Innenminister Wolfgang Sobotka. Zudem kamen...

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
10

Wir bringen dich und deinen Verein gratis zum Dreschkirtag!

Von 12.-15. August 2017 finden wieder die historischen Feldtage in Rechnitz statt. Am 13. August ist Bezirksblätter-Tag! Komm‘ vorbei und hol‘ dir deine persönliche Titelseite bei der Bezirksblätter-Fotobox. Programm für 13. August 2017 Historische Landtechnik im Einsatz! Eintritt: €10,- Kinder bis 14 Jahre frei! - ab 17h €8,- NEU: Landtechnik-Vorführungen am Vormittag und Nachmittag! große Mähdrescher-Parade - Vorstellung der Maschinen! ab 9 Uhr: Oldtimer-Treffen, Traktore - Automobile -...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bezirksblätter Burgenland
59

Ein heißes Fest mit allen Neustädtern Europas

WIENER NEUSTADT. Zum dritten Mal war Wiener Neustadt Austragungsort des „Neustadttreffens“, dem Treffen der Feuerwehren der „Neustädte“ Europas, das am 30. Juni und am 1. Juli in der Feuerwehrzentrale stattfand. 224 Gäste aus 14 deutschen „Neustädten“ sind weit angereist, um am 23. „Neustadttreffen“ teilzunehmen. Beim gleichzeitigen Sommerfest unterhielten sich die Gäste mit den einheimischen Florianis aufs Beste. Die Gastgeber übertrafen sich wieder mit genussreichen Speisen, bei denen das...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Triebwerk-Leiter Conrad Heßler hat für Unterstützer_innen noch Sommerliegen am „Summer Breeze Festival“  frei, aber auch T-Shirts oder der Triebwerk-Garten für private Feiern, sind noch zu haben.

Finale im Crowdfunding für Triebwerk-Festival

WIENER NEUSTADT. Ob es heuer in Wiener Neustadt das kleine Kunst- und Kulturfestival am alten Schlachthof gibt oder nicht, entscheidet sich bis Ende der Woche. Auf UnterstützerInnen warten tolle "Dankeschöns". Heiße Finalphase – Noch ist das Ziel nicht erreicht Die Crowdfunding-Aktion für das "Summer Breeze Festival" des Triebwerks geht in ein paar Tagen zu Ende. "Noch haben wir es nicht geschafft", erzählt Triebwerk-Leiter Conrad Heßler, der mit seinem Team noch auf die notwendige...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
2

Straßen.Kunst.Festival in der Allzeit Getreuen

WIENER NEUSTADT. Staunen, zuhören und mitmachen: Von 18. bis 20. Mai belebt „DAS niederösterreichische Straßen.Kunst.Festival“ die Wiener Neustädter Innenstadt. Rund 50 internationale und regionale Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichsten Sparten der Straßenkunst sind von Donnerstag, 18. bis Samstag, 20. Mai zu Gast in Wiener Neustadt. Artisten, Akrobaten und Jongleure begeistern mit meisterhaften Kunststücken. Magier verblüffen mit ihren Tricks. Pantomimen und Straßenkomödianten...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

AK-Steuersparwochen bringen mehr als 1,28 Mio. Euro

WIENER NEUSTADT. Die AK-Mitglieder im Raum Wiener Neustadt haben mit Hilfe der AK Niederösterreich ihre ArbeitnehmerInnenveranlagung gemacht. Bei 1.588 Terminen konnten 1.848 Veranlagungen durchgeführt werden. In Summe konnte eine Steuergutschrift für die Mitglieder in der Höhe von 1.284.398,57 Euro erzielt werden. „Die ArbeitnehmerInnen sollen sich jeden Cent, den sie zu viel Steuer bezahlt haben, vom Finanzamt zurückholen. Das ist vor allem angesichts der permanent steigenden...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Bei der Spendenübergabe (v.l.):  Bettina Genser, Gertrude Hatvan, Siegrid Jusinger, Prim.a Dr.in Doris Ehringer-Schetitska, Maxi Genser, Gabrielle Volk, Erika Buchinger, Anna Pieber, OÄ Dr.in Birgit Scheicher, Angela Goldsteiner, Irene Baumgartner-Fahrner, Sandra Groth, Bereichsleiterin DGKP Evelyne Peinsipp, MSc und Herta Neusiedler.

Wir Frauen-Spende ermöglicht kostspielige Therapien für kranke Kinder

Traditionell lud am Rosenmontag die Plattform „Wir Frauen“ zum mittlerweile 7. Charity-Ball in den Sparkassensaal. Die engagierten Veranstalterinnen konnten nun die stolze Summe von 5.000 Euro zugunsten des Fonds der Kinder- und Jugendabteilung übergeben. Die Plattform „Wir Frauen“ wurde im Jahr 2006 ins Leben gerufen und hat schon mit zahlreichen Events Spenden für sozial bedürftige, kranke, körperlich oder geistig beeinträchtigte Kinder gesammelt. Der heurige Charity-Ball stand unter dem...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Frauentag am 10. März im SUB

WIENER NEUSTADT. Am 10. März ab 17.00 wird der Frauentag im SUB gefeiert. Thema ist Vereinbarkeit von Frau mit Kinderbetreuung, Familie, Beruf, Freizeit, Kultur. Das SOG Theater wird das Thema mit den Besucherinnen interaktiv aufarbeiten. Anschließend gibt es Musik mit der Künstlerin Emma Kreska vom Triebwerk.

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Andrea Eckert
2

Zauberhaftes Theater in Gutenstein

Ferdinand Raimunds „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“ im Sommer 2017 in Gutenstein. GUTENSTEIN. Die Intendanz ist klar, das Ensemble steht, aber die Regie bleibt noch ein Geheimnis. Prinzipalin Andrea Eckert will sich bei der heurigen Produktion der Festspiele Gutenstein noch nicht ganz in die Karten schauen. Doch ein bisschen etwas darf verraten werden. Gespielt wird von 12. Juli bis 6. August und zwar Ferdinand Raimunds Zauberspiel aus dem Jahre 1828 "Der Alpenkönig und der...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
100

Narrenauflauf par excellence

19 fulminante Truppen machten den Umzug in der Keltengemeinde zu einem richtigen Hit. SCHWARZENBACH. Auch beim sensationellen 41. Faschingsumzug am Samstag war Lachen und Begeisterung zu 100 Prozent garantiert. Die Keltengemeinde bat wie jedes Jahr eine spektakuläre Show mit außergewöhnlichen Darbietungen, über die sich die vielen Besucher freuen durften. Stolz zeigten sich "Die schönen Klavierspieler", "Die glorreichen 13", "The´black´beach boys - chin singers", "1,2, oder 3", die...

  • Wiener Neustadt
  • Désirée Bauer

1,8 Millionen Euro für Neustadts Straßen

WIENER NEUSTADT. Es ist wie das Amen im Gebet. Wie in den Jahren zuvor wird auf Wiener Neustadts Straßen gebaggert, gebohrt, verlegt und asphaltiert. Das Ziel der Stadt: Die Straßen auf Vordermann zu bringen und notwendige Adaptierungen vorzunehmen. Dafür macht die Allzeit Getreue satte 1,8 Millionen Euro locker. Doch im Gegensatz zu den Vorjahren kommt das Geld für das Straßenbauprpogramm 2017 aus dem ordentlichen Budget. „Das Straßenbauprogramm 2017 steht unter vollkommen anderen Vorzeichen...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Hohes Fieber, massive Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, akute Atemwegssymptome und Müdigkeit fesseln immer mehr ans Bett.

Grippe schwächt Stadt und Bezirk

Die Grippe ist da. Bereits 500 Neustädter hüten krank das Bett. WIENER NEUSTADT/BEZIRK. Vier Wochen zu früh und trotzdem ist der Höhepunkt der Grippewelle noch immer nicht erreicht. Dabei sind die Zahlen der Grippeerkrankten in der Vorwoche erstmals wieder rückläufig. Trotzdem hat die Grippewelle Stadt und Bezirk fest im Griff. Laut NÖGKK waren in der Vorwoche 500 Wiener Neustädter wegen Grippe oder grippalen Infekten krank geschrieben. Und das ohne Kinder, Pensionisten oder Versicherter...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Ab 1. Februar gilt ausnahmslos die neue Vignette in "Türkis".

Vignette nicht vergessen: Ab 1. Februar gilt nur mehr Türkis

Rechtzeitig Vignette besorgen und kleben – ASFINAG-Tipp: links oben auf die Scheibe kleben NÖ (red). Noch bis zum 31. Jänner 2016 ist die Vignette in Mandarin-Orange gültig. Ab 01. Februar wird das Vignettenjahr endgültig türkis. Die ASFINAG empfiehlt daher: Vignettenwechsel rechtzeitig angehen, um sich Unannehmlichkeiten wie etwa das Bezahlen einer Ersatzmautforderung in Höhe von 120 Euro zu ersparen. "Wir empfehlen, die Vignette links oben auf der Windschutzscheibe oder hinter dem Rückspiegel...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Franz und Doris Steiner
5

Diese Neustädter prägen 2017

Wir befragten 100 Leser: Wer sind für Sie 2017 die wichtigsten Personen in Stadt und Bezirk? WIENER NEUSTADT/BEZIRK. Die Bezirksblätter Wiener Neustadt suchten die wichtigsten Menschen aus Politik, Wirtschaft, Sport, Medizin/Bildung, Soziales/Sicherheit, Unterhaltung und Geschichte. Historische Personen: Die Habsburger-Vergangenheit der Allzeit Getreuen wird 2017 zur Gegenwart. Mit Maria Theresia feiert die Gründerin der Theresianischen Militärakademie und der Gemeinde Theresienfeld ihren 300....

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Alfredo Rosenmaier (l.) und Klaus Schneeberger.

"Das wünschen wir uns für 2017"

Stadt und Bezirk Wiener Neustadt (von Desiree Bauer und Peter Zezula). Die Bezirksblätter fragten Politiker nach ihren Neujahrswünschen. Klaus Schneeberger, ÖVP-Bürgermeister Wiener Neustadt: "Beruflich wünsche ich mir, daß uns in Zusammenarbeit mit allen positiven Kräften die Weiterentwicklung unserer Stadt gelingt und das womöglich in einem friedlicheren Umfeld weltweit als 2016. Privat: Gesundheit und Freude in der Familie." Michael Schnedlitz, FPÖ Wiener Neustadt: "Politisch wünsche ich...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die Familie Knebel.

Wiener Neustädter Neujahrsbaby: Nils ist Holgers Sohn

Wiener Neustadt. Der kleine Nils ließ sich Zeit. Um 6.57 Uhr am Neujahrstag im Landesklinikum zur Welt gekommen! Nils - mit 4450g und 56cm ein schönes Kaliber - ist der Sohn von Holger und Dominique Knebel. Nach Lars der zweite Junge der ehemaligen Felixdorfer, die jetzt in Pottenstein (Bezirk Baden) zu Hause sind. "Nordische Namen gefallen uns", wischt der glückliche Vater gleich Spekulationen über etwaige durch die TV-Serie bei uns berühmt gewordene Kindergeschichten von Nils Holgersson...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Neustadts Kunst- und Kulturangebot 2017

WIENER NEUSTADT. Wiener Neustadts Kulturstadtrat Franz Piribauer, MSc, präsentiert das Kunst- und Kulturprogramm des 1. Halbjahres 2017 im Stadtmuseum, St. Peter und dem Stadtarchiv. Im Mittelpunkt stehen dabei wieder Klassik-Konzerte, der „World Music“-Zyklus sowie Ausstellungen und Vorträge. Für die Musikschiene gibt’s noch bis Ende des Jahres eine spezielle Eintrittskarten-Aktion, die eine ideale Geschenkidee bietet. „Bevor das Stadtmuseum und St. Peter an der Sperr schließen und für die...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Mag. (FH) Christian Mürkl (Leiter der Finanzabteilung), Gemeinderätin Dr. Evamaria Sluka-Grabner, Erster Vizebürgermeister Finanzstadtrat Dr. Christian Stocker, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schnedlitz und Gemeinderat Wolfgang Haberler

2017 bleibt Wiener Neustadt Geld übrig

WIENER NEUSTADT. Die Bunte Regierung der Stadt Wiener Neustadt mit Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Erstem Vizebürgermeister Dr. Christian Stocker, Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schnedlitz, sowie den Gemeinderäten Dr. Evamaria Sluka-Grabner und Wolfgang Haberler an der Spitze, präsentierte am 16. November im Rahmen einer Pressekonferenz den Budget-Fahrplan der nächsten 5 Jahre. Nach dem im Vorjahr eingeleiteten finanziellen Neustart weist dieser abermals ein historisches Ergebnis...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.