Alles zum Thema franz-irschik

Beiträge zum Thema franz-irschik

Lokales
Das Gefängnis war tatsächlich noch bis nach dem 2. Weltkrieg in Betrieb.
30 Bilder

Geheime Gänge und schaurige Verliese im Schloss Groß Siegharts

Ausstellung bringt geheime Bereiche ans Licht. Wir wagten uns in die Katakomben des Schlosses. GROSS SIEGHARTS. Das Schloss Groß Siegharts steckt voller Geheimnisse. Erst vor wenigen Jahren wurden bei Renovierungsarbeiten im Rittersaal kostbare Malereien eines italienischen Künstlers aus der Zeit um 1630 entdeckt und aufwändig restauriert. Ähnliche Malereien fand man auch in der Kapelle, die heute als Büro des Bürgermeisters dient. All diese Malereien mit ihren Figuren aus der griechischen...

  • 15.05.18
Lokales
Mit viel Geduld - und Futter als Bestechung - gelingen auch Nahaufnahmen von Wildtieren, wie diesem Eichhörnchen.
5 Bilder

So schön herbstelt unser Bezirk

Beginnende Winterdepression? Von wegen! Der Bezirk Waidhofen zeigt sich derzeit von seiner schönsten Seite. WAIDHOFEN. Die goldenen Wälder am Bründlberg, Nebelschwaden und Krähen ziehen um die Burg Raabs, Tautröpfchen glitzern in einem Spinnennetz an der Thaya. Wer derzeit mit offenen Augen durch den Bezirk Waidhofen geht, wird überwältigt sein von der Pracht, die der Bezirk Waidhofen derzeit bietet. Die Bezirksblätter wollen diese Momente mit allen Lesern teilen. Schicken Sie uns ihre...

  • 24.10.16
Lokales
Regionaut Franz Irschik mit seinem Enkerl Luka

Regionaut des Monats: "Unglaublich wie sich die Natur in einer Stunde verändert"

Regionaut Franz Irschik ist nicht nur stolzer Opa, sondern auch begeisterter Landschaftsfotograf GROSS SIEGHARTS. Franz Irschik ist den Usern von www.meinbezirk.at vor allem - aber nicht nur - für seine beeindruckenden Fotos bekannt. Zwar widmet sich der 67-jährige Groß Sieghartser auch der Dokumentarfotografie, seine große Leidenschaft ist aber die Landschaftsfotografie. "Wenn man zwei oder drei Stunden draußen in der Natur ist und immer dasselbe Motiv fotografiert, merkt man erst wie sehr...

  • 16.01.15