Freeride-World-Tour

Beiträge zum Thema Freeride-World-Tour

Um den Saisonauftakt perfekt zu machen, verlosen die Open Faces-Veranstalter gemeinsam mit den Bezirksblättern einen Traumpreis!
7 Aktion

Gewinnspiel
Gewinne ein Paar Rossignol Freeride-Ski mit Bindung!

GASTEIN (tres). Zum Saisonsauftakt von Open Faces verlosen die Bezirksblätter ein Paar Rossignol Freeride-Ski inklusive Bindung. Österreichs größte Freeride-Serie bietet heuer fünf Contests in drei Bundesländern, darunter in Salzburg (Gastein). Neben der Qualifikation für die Freeride World Tour gibt es für den/die bestplatzierte Österreicher oder Österreicherin eine eigene Open Faces Series Wertung mit stattlichen Preisen. Die Termine im Überblick: von 10.-12. Jänner in Kappl-Paznaun. von...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Eva Walkner, geboren 1979 in Kuchl, ist Freeride-Profi.
1

Daumen halten für Eva Walkner!

Ab 28. Januar messen sich die weltbesten Freerider beim Auftakt der "Swatch Freeride World Tour 2017" (FWT) und mit dabei ist wieder eine Kuchlerin: die amtierende Freeride-Weltmeisterin Eva Walkner. KUCHL/CHAMONIX (tres). Hochspannung liegt in der Luft: Am 28. Januar 2017 wird es wieder ernst für die Kuchlerin Eva Walkner, Schwester von KTM-Fahrer Matthias Walkner, der in Argentinien gerade die Rallye Dakar auf dem zweiten Gesamtrang beendet hat. Die erfahrenen Athleten, die schon in der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Foto (von links): Gerald Bauer (Trainer Olympiazentrum), Oliver Andorfer (Trainer von Walkner im Olympiazentrum), Eva Walkner, Christian Schiefermüller (sportlicher Leiter des Olympiazentrums), Csaba Szekely, Sascha Kratky (beide Trainer im Olympiazentrum

Empfang von Eva Walkner in Rif

Die frisch gebackene Freeride-Weltmeisterin aus Kuchl wurde im ULSZ Rif empfangen. Rif: Eva Walkner wurde nach ihrer Rückkehr vom Freeride World Tour Finale in Verbier (SUI) am Donnerstag im Olympiazentrum Salzburg-Rif feierlich empfangen. Christian Schiefermüller, der sportliche Leiter des Olympiazentrums, Walkner-Trainer Oliver Andorfer und das restliche Betreuerteam überreichten der frisch gebackenen Freeride-Weltmeisterin Blumen und einen Gutschein für eine geführte Tour auf den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Jürgen TRI
Im rosa Himmel: Eval Walkner (Mitte) aus Kuchl.
1

Unsere Freeride-Queen hat wieder gesiegt!

Eva Walkner aus Kuchl hat die Swatch Freeride World Tour in Haines Alaska 2016 gewonnen. KUCHL (tres). Die Kuchlerin Eva Walkner hat die Swatch Freeride World Tour in Haines Alaska 2016 gewonnen. Steile Rinnen, spektakuläre Cliffdrops und weite Powder-Felder: Der vierte Stopp der Swatch Freeride Worl Tour 2016 in Haines (USA) war das erhoffte Highlight. Im Freeride-Mekka Alaska siegten Eva Walkner (AUT) und Logan Pehota (CAN) bei den Skifahrern sowie Anne-Flore Marxer (SUI/FRA) und Ryland Bell...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Eva Walkners Ziel bleibt die Titelverteidigung ihres Freeride-Weltmeistertitels.
2

Zweiten Titel im Visier

Für Eva Walkner beginnt am Wochenende die Saison mit dem ersten Worldtourstopp in Andorra. Für die amtierende Freeride-Weltmeisterin Eva Walkner aus Kuchl beginnt kommendes Wochenende die Saison erst so richtig. Beim ersten Stopp der Freeride Worldtour in Andorra werden die Karten neu gemischt. Nach den fünf Events im laufenden Winter möchte sie wieder ganz oben stehen und ihren Titel erfolgreich verteidigen. Das wird nicht leicht werden. Die Konkurrenz ist groß und der bisherige Winter verlief...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Heiko Mandl
Eva Walkner hatte diese Saison gut Lachen. Nach der schweren Verletzung feierte sie ein perfektes Comeback.
3

Endlich Weltmeisterin!

Eva Walkner hat sich ihren großen Traum erfüllen können und ist die neue Freeride-Weltmeisterin. KUCHL (hei). Eva Walkner hat ihren Tennengauer Skikollegen Anna Fenninger und Marcel Hirscher eines voraus: Sie musste nicht bis zum letzten Tourstopp warten, um sich Weltmeisterin nennen zu dürfen. Sie machte beim vorletzten Event im Freeride-Mekka Alaska alles Klar und krönte sich schon vor dem Finale in Verbier zur Gesamt-Siegerin. Viel Taktik auf Skiern Dabei ging sie es in ihrer Comebacksaison...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Heiko Mandl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.